Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen RATT lassen grüßen..., 14. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Eatin Ain'T Cheatin (Audio CD)
Im Zuge des aktuellen kleinen Glam und Sleaze Revivals signt das in Houston,Texas ansässige Hardrock Label Perris Records derzeit alle möglichen und unmöglichen Bands die entweder schonmal in den "glorreichen" Achtzigern aktiv gewesen sind oder sich auch nur im entferntesten danach anhören.

In dieser illustren Hairmetal-Runde befinden sich dann zum einen ein paar ehemalige End-Achtziger MTV-Faves wie Babylon A.D. , Vain oder die Dangerous Toys als auch ein paar aufstrebende Newcomerbands die mal mehr - mal weniger gelungen den Spirit der Rockin' Eighties in ihrem Sound zu reproduzieren vermögen. Sweet Cheater sind eine dieser neuen, noch weitestgehend unbekannten Kapellen. Benannt nach der 1983er Ratt EP "Sweet Cheater" schlagen die 5 Jungs aus Boston soundtechnisch auch gleich in die selbe Kerbe wie ihre offensichtlichen Vorbilder.

Wobei das Wort Newcomer bei Sweet Cheater dann vielleicht doch nicht ganz so angebracht zu sein scheint, "Comeback-Künstler" wäre da schon passender. Wurde ihr Debüt doch bereits Ende der 80iger Jahre aufgenommen um damit bei diversen Plattenfirmen (leider Gottes glücklos) hausieren zu gehen. Erst jetzt im Jahr 2006 hat sich der Gitarrist und Gründer der Band Tom Flaherty nochmal des Albums angenommen, es remastert und schlussendlich doch noch bei den Herrschaften von Perris Records unterbringen können.

Man könnte nun natürlich denken das es sich beim Songmaterial von Sweet Cheater um wertlose Ausschussware und 08/15 Rock handelt, aber weit gefehlt. Von der Stilistik her eine Mischung aus Ratt zu "Detonator"-Zeiten,Kix und Tesla handelt es sich bei den 10 Albumsrockern um durchweg gute, konkurrenzfähige Sleazekost. Songs wie "All Fired up", "Money's Tough" und "Dancin' on my Grave" bringen jedes Rockerherz zum kochen und animieren bereits nach dem ersten Hören zum akuten Dauerfusswippen. Der remasterte Sound der Produktion klingt teilweise ein wenig rauh ist aber durchaus hörenswert, ich hab da in meinen fast 16 Jahren Rock und Metal Abhängigkeit schon schlechteres zu Ohren bekommen. Man darf gespannt sein ob die Jungs mit demnächst vielleicht anstehenden neuen Material eine ähnlich gute Figur machen werden oder ob da sogar noch Luft nach oben ist. Wünschen würd ich es mir zumindestens!

Für alle 80iger Jahre Die-hard Hardrock und Sleaze Freaks eine ganz klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 37.342