Kundenrezension

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glenn Gould hat seinen Meister gefunden, 10. September 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Bach: Goldberg-Variationen BWV 988 (Audio CD)
Perahia liefert eine in sich stimmige Gesamtinterpretation der Goldbergvariationen ab. Technisch perfekt und mit einer unerwarteten Originalität hebt Perahia seine Interpretation von der Goulds ab. Virtuosität in selten gehörter Bescheidenheit und großer Mut, ausgetretende Wege zu verlassen, zeichnen diese Einspielung aus. Ich hätte nicht gedacht, daß mich eine Bach-Interpretation so sehr in ihren Bann schlagen könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.11.2008 18:50:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.07.2011 12:51:26 GMT+02:00
Mentor54 meint:
So ein Quatsch! Musik ist kein Wettbewerb, wo es um Sieger & Verlierer geht. Die Aufnahmen von GG und Perahia sind doch überhaupt nicht miteinander vergleichbar. GG betont das kontrapunktische Element, Perahia das melodische. Was einem besser gefällt hängt vom persönlichen Geschmack bzw. der aktuellen Stimmung ab. Und ob Perahias Einspielung das Potenzial zu einem Klassiker hat, der die Menschen auch noch nach mehr als 50 Jahren begeisten kann, das muss sich erst noch zeigen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Ein Kunde