Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Mörder ganz tief in mir und auch in dir, 21. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Mörder in uns: Warum wir zum Töten programmiert sind (Gebundene Ausgabe)
Die Präsenz mörderischer Gedanken in vielen, wenn nicht allen von uns mag beunruhigend sein, aber sie lässt sich nicht von der Hand weisen. Der Autor und sein Team haben im Rahmen einer internationalen Studie über fünftausend Person zu ihren Tötungsfantasien befragt und eine Fülle von detaillierten Antworten erhalten. Diese zeigen, warum der Autor dem sexuellen Aspekt so viel Bedeutung beimisst und anhand vieler, nur scheinbar verschiedener Morde und Mordfantasien seine Ausführungen darüber belegt, dass es uns unbewusst im Leben vor allem darum geht, für den aus biologischer Sicht attraktivsten Partner begehrenswert zu sein, mit ihm (oder auch mit mehreren Partnern, wenn möglich) gesunde, ebenfalls fortpflanzungsfähige Nachkommen zu zeugen und dafür zu sorgen, dass diese optimal gedeihen.
Dass Fremdgehen zum biologischen “Geschäft“ gehört, jedoch sehr gefährlich werden und sexuelle Konkurrenz einen der Wettstreiter das Leben kosten kann, haben schon zahlreiche Autoren aus diversen wissenschaftlichen Disziplinen bewiesen, neu ist das also nicht. Der Kontext, die genetische Selektion hin zur grundsätzlichen Bereitschaft zum Mord, wobei wir meistens “Kosten“ und “Nutzen“ sorgfältig abwägen, erweist sich allerdings in dieser Form und Gründlichkeit durchaus als bislang einmalig, hochinteressant und ziemlich bestürzend. Da verzeiht man gern die manchmal allzu ausführliche Darstellung der evolutionsbiologischen Hintergrundinformationen.
David M. Buss argumentiert schlüssig und anhand der Ergebnisse sorgfältiger Recherchen und erklärt nicht nur, welche Voraussetzungen häufig zu Mord führen, sondern auch, welche Anti-Mordstrategien potenzielle Opfer einsetzen - häufig völlig unbewusst.
Das Fazit am Ende des Buchs fällt sehr düster aus und kann dem Leser einiges an Unbeschwertheit rauben, vor allem in Liebesangelegenheiten. Sollten Sie generell zu Ängstlichkeit neigen, lesen Sie das Buch lieber nicht, denn Sie werden anschließend womöglich niemanden mehr in Ihr Herz und Ihr Bett lassen außer vielleicht einen Hund. Implizit scheint der Autor diese Haltung zu propagieren, denn auch der sanfteste Liebhaber kann in einer für die Weitergabe seiner Gene bedrohlichen Situation zum Mörder werden, und die hingebungsvolle Ehefrau und Mutter wird unter Umständen durch eine Scheidung die Ressourcen für ihre Kinder bedroht sehen und “ausrasten“.
“Der Mörder in uns“ ist folglich ein interessantes und sehr informatives Buch, könnte aber zu Nebenwirkungen führen. Lesen Sie also vor Gebrauch den Beipackzettel sorgfältig durch und verstecken Sie das Buch vor Ihrem eifersüchtigen Lebenspartner – seine Inhalte würden möglicherweise dessen innerste Gedanken rechtfertigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (3 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 25,99
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent