ARRAY(0xb5cb7a20)
 
Kundenrezension

251 von 292 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was wollt Ihr denn alle?, 8. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde (Fan Edition) [2 DVDs] (DVD)
Ja, ich habe alle vier Bücher gelesen - aus reiner Neugier - und fand sie gut.
Ja, ich habe die beiden Verfilmungen gesehen - und fand auch diese gut.
Jetzt zu meinen persönlichen Kommentaren: WAS erwartet Ihr denn eigentlich? Das die Bücher keine Weltliteratur sind, das war mir vorher klar und auch die Verfilmungen werden sicher nicht an die Spitze heranreichen!
Diese Filme sollen UNTERHALTEN und Geld einspielen. Wenn man die gekonnt in Gang gesetzte Hysterie mal vom rein finanziellen Standpunkt aus betrachtet - dann ist ja wohl der Wunsch der Produzenten in Erfüllung gegangen. Dieser Film spielt Geld ein. Punkt. Wenn ich dann noch meinen eigenen Anspruch so weit hinten an stellen kann, dass ich mal für zwei Stunden einfach nur meiner Phantasie freien Lauf lasse - dann werde ich gut unterhalten. Punkt.
Wenn ich dann auch noch zugeben kann, dass man ein Buch niemals Wort für Wort verfilmen kann (und es gibt erstaunlich viele Verfilmungen, die mir sehr viel weniger gefallen haben... Potter sei Dank !) - dann werde ich gut unterhalten. Punkt.
Das Marketingkonzept der Filme geht auf - tausende von (meist) weiblichen Teenagern tragen ihr Geld an die Kinokassen um sich diesen Film (nicht nur einmal) anzuschauen - auf jeden Fall besser, als sich am nächsten Kiosk ne Flasche Wodka von dem Geld zu kaufen.
Und abschließend noch an alle Männer, die von Ihren Freundinnen/Frauen entweder "gezwungen" werden, oder "aus Liebe und Verständnis" mit in diesen Film gehen: LASST ES! Eure Liebe soll sich einen netten Mädelsabend im Kino machen - und ihr geht entweder in den nebenan laufenden Actionfilm oder macht es euch mit einer DVD daheim gemütlich. Wenn Schatzi dann nach Hause kommt, hat sie sich wahrscheinlich ganz gut amüsiert und es wird keinen Zoff geben, weil Du während der Vorstellung schnarchend neben ihr gesessen hast.

Ja, ich bin ein Mann, mittleren Alters, verheiratet, ........mir hat der Film gut gefallen und ich werde mir auch die DVD holen. Marketingkonzept voll aufgegangen - ich gebe Geld aus um mich unterhalten zu lassen.
Zum Glück hat jeder eine andere Meinung darüber, wie er sich unterhalten lassen will... dies ist meine ;O)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.02.2010 14:58:26 GMT+01:00
Bishop meint:
Sehr passende Rezension - zwar keine umrissende inhaltsangabe, aber dafür sehr schön den sinn des films erklärt und ein gutes pro und contra konzept mitgeliefert.

Fazit: DVD gekauft

Ja, ich bin ein Mann im jungen erwachsenen Alter und hab Bücher und Film freiwillig gelesen bzw gesehen... ich war von den filmen nicht begeistert ABER es sind vergleichsweise gute adaptionen

Veröffentlicht am 17.02.2010 11:08:20 GMT+01:00
Denise Manns meint:
ich bin kein Mann
aber ich finde dies Kommentar absolut passend
endlich mal jemand der keine hochtrabende Literatur erwartet oder den neuen Superfilm
Ich habe auch alle Bücher gelesen und die beiden Filme geschaut.
auf den Punkte gebracht, ich kann dieser Bewertung nur zustimmen

Veröffentlicht am 17.02.2010 18:19:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.02.2010 18:26:40 GMT+01:00
Baerlin meint:
Sehr treffend formuliert!!! Ich bin ebenfalls kein Mann und habe mir diesen 2. Teil erspart, weil mir der 1. schon nicht gefallen hat. Aber.....

......Der Film hat - sehr zur Freude der Produzenten und Fans - sein Ziel erreicht.

Man kann diese Filme und sicher auch alle weiteren der Reihe getrost unter der Rubrik "Boygroup-Phänomen" verbuchen. Heute wird vor Begeisterung hysterisch gekreischt und 5 Jahre später erinnert man sich nicht einmal mehr an die Darsteller.

Veröffentlicht am 18.02.2010 08:10:38 GMT+01:00
Ariane meint:
Bin Frau :-).
Sehr erfrischende Rezension. Danke dafür. Ich sehe es genauso und freue mich über diese offenen Worte. Endlich mal kein, "das Buch ist besser als der Film" geheule oder "man muss es auf Englisch gelesen oder gesehen haben, um es richtig genießen zu können" angegebe. Es ist Unterhaltung und das ist auch gut so.

Veröffentlicht am 22.02.2010 16:09:18 GMT+01:00
Peter Pan meint:
Bin Mann ;-)
Zwar keine Rezension - aber immerhin eine Meinung, der ich zustimme.

Veröffentlicht am 23.02.2010 23:36:01 GMT+01:00
nati meint:
ich liebe Ihre rezension :D
danke : )

Veröffentlicht am 24.02.2010 01:20:32 GMT+01:00
Bounty meint:
wollte eigentlich eine Rezension posten aber eigentlich schreibst du alles was ich auch so sagen wollte. Kleine Anmerkung noch der Soundtrack ist klasse, allen voran Possibility , wie sie die leeren Seiten im Buch umsetzten mit diesem Lied, jep, Herz was willste mehr.

bin gespannt auf teil 3 und 4, kann gut sein, dass ich hier das erste mal überhaupt die Filme besser finde als die Bücher

Veröffentlicht am 24.02.2010 22:25:42 GMT+01:00
Sunshine meint:
Danke, danke ,danke. Ich bin eine Frau mittleren Alters und finde Deine Rezension einfach genial passend. DANKE

Veröffentlicht am 06.03.2010 19:08:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2010 19:16:11 GMT+01:00
Chilischote meint:
Hier haben Sie erstmal ein Taschentuch und mein tief empfundenes Mitgefühl, dass die kritischen Bewertungen zum Film ihr sensibles Seelenleben so arg verletzt haben! ;-)

Nein, ich habe den Film nicht gesehen. Aber so eine peinliche Gefühlsduselnummer wie die Ihre ist mir wiederum auch noch nicht vor die Augen gekommen. Punkt.

1. Schön, dass Sie ihre Meinung vertreten. Ich vermisse nur ein Eingehen auf den Film an sich. Wahrscheinlich bin ich da aber nur kleinkariert.

2. Wen juckt's, ob andere den Film kritisieren oder nicht. Ihnen muss der Film gefallen und sonst niemanden. Ein dermaßen peinlicher Was-Wollt-Ihr-Denn-Rundumschlag ist genauso banal und überflüssig, wie diverse 1-Sterner, die sich maßlos über 5-Sterner aufregen. Unabhängig davon, dass die gute alte "Geschmackssache" nun wirklich nie für einen Film sorgen wird, der wirklich ALLEN gefällt, sollte man anderweitige Meinung akzeptieren, tolerieren und je nach Geschmack ignorieren. Punkt.

3. Filme sollen unterhalten UND Geld verdienen? Wow, wer hätte das gedacht. Ihre Meinung in allen Ehren, aber inwieweit ist es erwähnenswert, dass das Konzept auf maximale Gewinnoptimierung hinauslief. Ich möchte einen guten unterhaltsamen Film sehen, da habe ich bei unterer Qualität keine Toleranz für gierige Filmmäzen, die den Film à la "Sollen die Leut doch billigen Frass futtern, Hauptsache die Kassen sind voll." inzenieren. Und das Sie das noch als positiv hervorheben. Meiner Treu. Punkt.

4. "Diese Filme sollen UNTERHALTEN..."

Interessant, dass sich für Sie Unterhaltung und Qualität anscheinend gegenseitig ausschließen. Eine reichlich traurige Sicht wie ich finde. Ich habe keine Ahnung, welche Qualität die Bücher haben, aber wenn der Regisseur ein qualitativ schlechtes Filmchen herbeizaubert, dann hat er schlecht Arbeit - schlechte Unterhaltung - geleistet. Punkt.

5. "Wenn ich dann auch noch zugeben kann, dass man ein Buch niemals Wort für Wort verfilmen kann..." Das versteht sich angesichts des Unterschieds beider Medien von selbst. Punkt.

6. "Marketingkonzept voll aufgegangen - ich gebe Geld aus um mich unterhalten zu lassen."

Gratulation. Danke, dass Sie uns das mitgeteilt haben. Meine neue Zahnbürste hat übrigens einen blauweißen Griff. Punkt.

Im Übrigen finde ich es schön für Sie, dassSie ein Mann sind. Ich bin auch einer. Allerdings hatte ich noch nie das Bedürfnis, mich mit so einer plakativen "Ich bin ein männlicher Twilight-Fan und das ist auch gut so!"-Nummer auf die Bühne zu werfen. Nuja, jeder wie er mag.

Nehmen Sie mir meinen Kommentar nicht allzu übel. Ich gönne es Ihnen von Herzen, dass Ihnen der Film gefällt. Deswegen muss mir allerdings noch lange nicht so ein peinliches Statement gefallen. Nix für ungut, 's gibt offensichtlich genug Leute, die Ihren Auftritt zu schätzen wissen.

Greetings
Chilischote

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2010 10:27:05 GMT+01:00
ranocchia meint:
Ich find den Beitrag klasse. Besser hätte ich es nicht sagen können. All die Nörgler sind damit zum Verstummen gebracht. Wer lieber Brecht, Proust und sonstwas lesen mag, der soll das gerne tun und den anderen ihren Spaß lassen!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent