Kundenrezension

28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Psychogramm einer "Witwe im Wahn", 9. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Witwe im Wahn: Das Leben der Alma Mahler-Werfel (Gebundene Ausgabe)
Mir persönlich sind die vorangegangenen Biografien über Alma Mahler-Werfel unbekannt. So habe ich diese hier mit großem Interesse und ohne jegliches Vorwissen gelesen.
Der Autor beschreibt eine Frau, die zeitlebens ein großes Geltungsbedürfnis hatte, dem Alkohol zugeneigt war, gerne intrigierte und ihre Männer erniedrigte und betrog.
Diese Frau war also keine Muse oder Mäzenin, keine Kunstliebhaberin wie z. B. Peggy Guggenheim, für Mahlers Musik hatte sie nichts übrig. Zudem war sie Antisemitin und den Nationalsozialisten zugetan, und ihren jüdischen (Ehe-)Männern ließ sie deren "Minderwertigkeit" gerne spüren.
So zitiert Oliver Hilmes den Schriftsteller Remarque: "Die Frau ein wildes, blondes Weib, gewalttätig, saufend. Hat bereits Mahler unter die Erde gebracht. War mit Gropius u. Kokoschka, die ihr scheinbar entkommen sind. Werfel wird nicht. Wir soffen. Sie pfiff Werfel wie einen Hund, war stolz darauf; er kam auch. Das erboste mich u. wodkaumflossen, sagte ich ihr die Meinung."
Die Fotografien in dem Buch von der älteren Alma Mahler-Werfel sprechen ebenfalls für sich.
In dieser Biografie wirkt die Frau durchgehend unsympathisch, und man fragt sich, was es war, das viele ihrer berühmten männlichen Zeitgenossen an Alma Mahler-Werfel so faszinierte. Dem ist der Autor allerdings nicht auf den Grund gegangen. Stattdessen bekommt man zu einem großen Teil Geschichten von sexueller Anziehung, Ehebruch, Langeweile in der Ehe und den Reibereien zwischen Alma und ihren Männern erzählt.
Das Persönlichkeitsbild hat der Autor sehr gut herausgearbeitet, aber die Schilderungen über das Leben im Wien ihrer Jugend sind mir zu knapp ausgefallen - bis man sich's versieht ist die Frau 40 Jahre alt - und die Beziehungen zu den ihr am nächsten stehenden Menschen sind zumeist sehr verschwommen und oberflächlich dargestellt - intime Männergeschichten ausgenommen.
Das Buch lässt sich gut lesen, aber nach dem Lesen habe ich nicht den Eindruck, viel erfahren zu haben, das man wissen müsste. Man hätte auf jeden Fall noch mehr aus dieser Biografie machen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (33 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 5,99
Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde