Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Reise geht weiter, 18. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Eclipse (Ltd.Ecolbook) (Audio CD)
Die US-Amerikanischen Rocker von JOURNEY haben im wahrsten Sinne des Wortes schon eine lange Reise hinter sich. Seit der Gründung im Jahr 1973 veröffentlichte man sechs CDs, worunter sich auch ein Soundtrack und eine EP befindet, außerdem verkaufte man über 75 Millionen Tonträger, was eine beachtliche Leistung ist. Zwischenzeitlich löste sich die Truppe aber auf und die Besetzungswechsel lassen sich auch fast nicht mehr zählen. Einzige Konstante in den fast vierzig Jahren Bandgeschichte ist Leadgitarrist Neal Schon.

Erneut liefert die Band, was man von ihnen erwartet, nämlich klassischen Rock, der zwischen rockigen Nummern mit viel Melodien, Gefühl und balladesken Schmankerl wechselt. Im Gegensatz zu den meisten Truppen, haben JOURNEY nicht nur eine Quotenballade auf ihr neues Album gepackt, sondern bedienen sich dieser gefühlvollen Variante des Rocks viel öfter. Aber natürlich startet man in das neue Werk "Eclipse" zwar mit melodiereichem Gitarrenspiel, aber man leitet das Album rockend ein. Das Lead von "City Of Hope" erinnert etwas an "Paradise City" von den rosigen Pistolen, spätestens bei der Stimme von Arnel Pineda, der 2007 den Tour Sänger Jeff Scott Soto ersetzte, weiß man, wo die Ursprünge dieser Band liegen. Der Gesang des Philippiners Arnel passt perfekt zu JOURNEY, hat er doch eine raue und gefühlvolle Stimme, die man für diese Art von Melodic Rock braucht. Auch "Edge Of The Moment" ist ähnlich rockig, doch glänzt der Song vor allem durch das grandiose Gitarrenspiel und die Mischung aus Rock und Gefühl. Auf jeden Fall einer der besten Song dieses Werkes.

Mit "Chain Of Love" bringt man zum ersten Mal auf "Eclipse" balladeske Elemente mit ein. Mit schönen Piano-Klängen und Keyboards-Sounds leitet man den Song empfindsam ein, die Riffs, sind aber dann heftiger als erwartet und die stampfende Rhythmik macht den Song zum MidTempo Highlight mit gelungenem Chrous. Später trägt man den Schmalz dann schon in dicken Schichten auf. "Tantra" ist zwar schön und äußerst emotional gestaltet, aber etwas weniger Kitsch hätte nicht geschadet. Mit "She's A Mystery", oder "Anything Is Possible" hat man zwei Songs die irgendwo zwischen Ballade und Rock schwanken, aber ebenso nichts Halbes und nichts Ganzes sind. Als schlecht würde ich sie aber auch nicht bezeichnen. Besser gelungen sind das melodische "Resonate" und das leicht bombastische "Ritual".

Auch wenn JOURNEY ein paar schwächere Songs auf der Platte haben, so haben sie so manch Perle geschrieben und schon alleine die Gitarrenarbeit von Neal sollte zum Kauf anregen. Somit kann die Reise dieser Band gerne noch länger weitergehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins