Kundenrezension

39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht der Knall im All, 12. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Island. Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen. 55 Touren (Taschenbuch)
Der im Frühling 2004 nagelneu erschienene Wanderführer enthält 49 Tourenvorschläge verteilt über ganz Island. Wir haben ihn zusammen mit dem Lonely Planet Reiseführer verwendet. Die Rezession basiert auf einer vierwöchigen Tour rund um Island. Dabei haben wir ca. die Hälfte der Wanderungen (meist die kürzeren) ganz oder teilweise gemacht oder haben zumindest die zugehörigen Hinweisschilder auf einem Parkplatz gelesen.
Insgesamt hat uns der Wanderführer enttäuscht. Er enthält einige völlig überflüssige Fehler. Die meisten kürzeren Wanderungen sind Füllwerk und als Reiseführerersatz ist er sowieso zu dürftig. Andererseits kommt es bei dem Loch, das ein Islandurlaub unweigerlich ins Budget reißt, auf die paar Euro für das Buch auch nicht mehr wirklich an. Als Ideengeber und für einige (insbesondere der längeren) Wanderungen mag er nützlich sein.
Brücken werden weggespült und Wege gesperrt, dass ist das Schicksal auch des neuesten Wanderführers. Dass eine Karte falsch ist, ist ärgerlich. Unverzeihlich für eine Neuauflage ist aber, wenn Jahre alte Änderungen von Straßennummern nicht korrigiert werden, oder offensichtliche (auch schon länger bestehende) Schlechtwetteralternativen nicht erwähnt sind.
Viele der kürzeren Tourenvorschläge empfanden wir als reines Füllwerk. Die Wegbeschreibungen könnten leicht auf einen Satz („dem einzig möglichen / offensichtlichen Weg folgen") reduziert werden. Wer den Lonely Planet dabei hat und auf die Hinweistafeln an den Parkplätzen schaut, versäumt nichts. Auch einige der längeren Wanderungen lassen sich ohne weiteres mit dem Lonely Planet und ggf. einer Nachfrage vor Ort im Hostel oder Nationalpark bewältigen. Gegen eine zusätzliche stichpunktartige Sammlung auch von diesen „offensichtlichen" Wanderungen wäre nichts einzuwenden. Von einem Wanderführer mit 49 Touren erwarte ich aber deutlich mehr echte neue Information (wozu sollte man ihn sich sonst anschaffen?).
Neben den Tourenvorschlägen enthält der Führer zu jeder Wanderung Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten. Diese bleiben allerdings (notwendigerweise) viel zu dürftig um einen Reiseführer wirklich zu ersetzen.
Zuletzt für diejenigen, die den Führer schon haben oder sowieso kaufen, die Fehler und Highlights, die wir gefunden haben:
6, 7, 8: Die auch mit 2WD befahrbare Zufahrtsstraße nach Landmanalaugar wurde schon vor Jahren in F208 umbenannt (nicht F22).
6, 7: Die beschriebenen (Behelfs-)Brücken sind weg.
6: Die Beschreibung ist etwas umständlich angesichts der bestens markierten Wege (erst rot, dann weiß, dann gelb). Die Markierung wird im Buch nicht erwähnt.
15: Die erste Hälfte der Wanderung ist hervorragend beschrieben. Auf der zweiten Hälfte haben die Autoren übersehen, dass man gegen Ende des Hochtals nur über das Rinnsal hüpfen muss an dem man entlang geht, um auf einem bestens markierten Weg zu landen (weiße Pflöcke, er führt später in die Schlucht hinunter und von dort zum Ausgangspunkt zurück), so dass die Orientierung auch bei schlechtem Wetter nicht (wie angegeben) allzu schwierig sein sollte (womit die Tour sicher nicht mehr „schwarz" ist).
31: Der beschriebene Rundweg ist derzeit teilweise gesperrt, es gibt aber eine Alternative.
48: Der beschrieben Weg führt südlich um den kleinen See (nicht wie in der Karte im Buch nördlich).
49: Die beschriebenen Pfade auf den Edfell existieren so nicht. Am besten den Führer ignorieren und die vorhandenen Pfade verwenden.
15, 30: schlicht genial
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2010 14:15:25 GMT+01:00
Hallo. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass Rother emails oder Briefe mit Fehlerhinweisen oder Änderungen entgegen nimmt. Wie schnell diese dann umgesetzt werden weiß ich nicht. Aber man sollte es wenigstens ausprobieren. Schließlich kostet es ja auch Mühe sich die Fehler zu merken und zu Notieren. So kann man anderen auch noch helfen.
LG MK
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.372.019