Kundenrezension

46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert, aber knarzt - jetzt nicht mehr, 16. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Abus 441820 Türschließer 2603 S (Werkzeug)
Meine anfängliche Begeisterung für das Produkt (leichte Montage, funktioniert einwandfrei) hat mittlerweile nach ein paar Wochen jetzt doch einen Dämpfer erhalten: Auf einem Holztürstock knarzt der Türschlieser in einer Lautstärke, die fast schon unanständig ist.

Man muß versuchen, den Drehpunkt der Feder in Flucht mit dem Drehpunkt der Scharniere zu bekommen. Doch leider ist dies gar nicht so einfach. Geringste Abweichungen reichen aus und nach einigen Tagen beginnt es zuerst leise und gelegentlich und schlieslich immer häufiger und stärker zu knarren. Nach ein paar Wochen bin ich nun soweit, daß meine Frau mich schon gebeten hat, ob wir das Teil nicht doch lieber wegwerfen könnten.

Ergänzung vom 27.1.2010:
Ich habe die Ursache des knarzens gefunden: Die integrierte Feder hat eine Recht rauhe Oberfläche. Die einzelnen Federgänge rieben aneinander und erzeugen furchtbare Geräusche. Feder mit Sprühfett oder ähnlichem abschmieren und jetzt hab ich seit Monaten absolute Ruhe. Daher jetzt auch Korrektur auf 5 Sterne.

Dennoch ein Wunsch an Abus: Liebe Leut, warum muß da der Kunde selbst draufkommen. Ein kleiner Hinweis auf der Verpackung würde Wunder in der Kundenzufriedenheit wirken.

MfG
R. Brummer
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.09.2009 13:18:14 GMT+02:00
Es gibt zum Schmieren z. B. WD 40 oder Silikonöl - damit gibt's dann auch keine Geräusche. Wer wartet, den bestraft das Leben ;-)

Veröffentlicht am 10.12.2010 08:25:32 GMT+01:00
D. Franck meint:
Auch wir waren anfangs sehr begeistert. Auch bei uns hat diese Begeisterung schnell nachgelassen, da wir das gleiche Problem hatten. Mein Mann hat einiges ausprobiert um das Knarren abzustellen. Auch haben wir etwas untergelegt, damit die Tür nicht weiter verkratzt.
Die Idee ist gut, aber die Beschreibung könnte besser sein. Nun wissen wir, worauf wir achten müssen und werden die Feder noch abschmieren.

Veröffentlicht am 31.10.2014 10:00:35 GMT+01:00
F. Rentsch meint:
Diese Information ist in der Anleitung enthalten, leider wird auf das Abus eigene, recht teure, Federfett verwiesen.
Die Knarrgeräusche entstehen zusätzlich auf dem Türrblatt, wo die Halterung aufliegt, und an dem Pfilzbeklebten Schließarm, welcher auf die Türzarge drückt. Ein wenig Fett hilft aber auch an den stellen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

2.9 von 5 Sternen (87 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (32)
 
 
 
EUR 29,50 EUR 26,32
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Robert Brummer
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 319