Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee, mäßige Umsetzung, 19. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Zumba Fitness - Join the Party (inkl. Fitness-Gürtel, Move erforderlich) (Videospiel)
Von Beats und Schweißperlen
Ein actionreiches Fitnessprogramm mit viel Rhythmus in der Hüfte - so fühlt sich "Zumba" an, und so ist auch die Playstation 3-Ausgabe konzipiert. Die treibenden Latino-Beats, die hier zusammengetragen wurden, sind überaus tanzbar und machen jedes Workout zu einem Vergnügen, bei dem man schon ein stocksteifer Zeitgenosse sein muss, um nicht automatisch mitzugrooven. Der Fitness-Faktor des Spiels ist erwartungsgemäß hoch: Die Programme sind durch die ständigen Tanzbewegungen ein schweißtreibendes Unterfangen, das natürlich über die Länge und die Schwierigkeit für Anfänger und Profis gleichermaßen variabel ist. Ebenso dehnbar ist auch der mitgelieferte "Zumba"-Gürtel, der hochwertig verarbeitet wirkt und keinen Grund zur Beanstandung liefert. Die grundsätzlichen Weichen sind also schon einmal richtig gestellt - aber wie sieht es mit der Feinarbeit aus?

Schrittfehler
Nach der anfänglichen Begeisterung zeigen sich bald erste Baustellen, die zum Teil systembedingt, zum Teil jedoch der etwas lieblosen und dezent schlampigen Umsetzung geschuldet sind. Ein PS3-spezifisches Problem bringt die Move-Steuerung mit sich: Die Bewegung wird ausschließlich über die Leuchtkugel am Controller von der Kamera erfasst, was bei dieser speziellen Einsatzform nicht ideal funktioniert: Die Armbewegungen sowie genauen Schrittfolgen sind eigentlich vollkommen egal, solange der Spieler oder die Spielerin nur die Hüfte entsprechend einsetzt. Dieses Manko des ansonsten sehr präzisen Move-Systems führt letztendlich sogar dazu, dass man gerade bei ruhigeren Abschnitten (beispielsweise dem Bauchtanz-Cooldown) Bewegungen machen muss, die gar nicht vorgetanzt werden, um vom Programm erkannt zu werden und weiterhin die Power-Leiste zu füllen.

Great Toller Moves Hüftschwung
Eher schwach sind auch die visuelle Umsetzung sowie die deutsche Synchronisation. Grafisch hätte Entwickler 505 Games die Hintergründe ruhig noch etwas aufpeppen können - man wähnt sich ob der unwürdigen Inszenierung des Öfteren wieder in die Zeit der Vorgängerkonsole zurückversetzt. Ärgerlich auch die deutsche Vertonung: Das Wörtchen "lippensynchron" braucht man dank der meist nur als Schemen erkennbaren Vortänzer ohnehin nicht zu gebrauchen, mehr noch stören aber die einfach über den Originalton gelegten Zwischenkommentare, die man also in deutsch-englischem Kauderwelsch doppelt hören darf. Das kann man sich in einer TV-Dauerwerbesendung noch gefallen lassen, nicht aber bei einem PS3-Spiel, für das man über 40 Euro hinblättert.

Aller "Zumba" ist schwer
"Zumba"-Neulingen sollte nicht verschwiegen werden, dass die leichten Tanz-Tutorials kaum effektiv auf die "richtigen" Workouts vorbereiten. Die Einführung ist für Einsteiger viel zu kurz, zumal man später kaum noch Zeit hat, sich die Schrittfolgen abzuschauen, weil es rasant weitergeht. Anfänger dürften also anfangs sehr planlos umherhopsen, bis sie nach mehreren Durchgängen die Schritte so verinnerlicht haben, dass das Spiel auch Spaß macht. Hier hätte sich etwas mehr Konzentration auf Feinheiten - zum Beispiel durch Übungsworkouts - gelohnt, stattdessen gibt es Lizenzware von der Stange. Die Fans wird's kaum stören, denn die erkennen schnell die bekannten Bewegungen wieder und können gleich voll loslegen.

Fazit
Den Kennern - und nur denen! - ist "Zumba Fitness - Join the Party" vollauf zu empfehlen, denn diese können es als Ergänzung zu anderen Zumba-Aktivitäten vollwertig nutzen. Anfänger dürften 505 Games mit ihrer ideenarmen Standardverwurstung des beliebten Konzepts jedoch vorerst vergrault haben. Schade, denn die Tanz-Performances machen auch vor dem Fernseher eigentlich richtig Laune.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins