Kundenrezension

63 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Midlife Crisis und Regressions Therapie, 5. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Marshall Mathers LP 2 (Deluxe Edition) (Audio CD)
…. und ein sehr gelungenes Abum, das direkt vorweg, das dabei heraus kommt. Eminem ist jetzt inzwischen ja auch schon 41 Jahre alt, und trotzdem macht er mit dem „The Marshall Mathers LP 2“ eine kleine Regressionstherapie. Er zieht sich wieder die alten Klamotten an, nicht nur was die Referenz im Albumtitel auf seinen Megaseller betrifft sondern auch im Sound und in den Themen. Das Album verbindet wieder die beiden bewährten Pole, Comedy auf der einen Seite und Psychose auf der anderen, sehr gekonnt und ist das lustigste und spannendste Album von Em seit langen, gleichzeitig aber auch das schnellste, verbal, was die Raps angeht. Damit steht das Album im Kontrast zum letzten Album, das musikalisch eine gewisse Schwere hatte, textlich sehr ernst war. Und das natürlich auch komplett ohne das typische Wehklagen bezüglich seiner Mutter auskam ;-).

Erster Anspieltipp ist RHYME OR REASON. Über Samples des ursprünglich fröhlichen Hippiesongs „Time of the Season” von den Zombies breitet Em seine ganze Unzufriedenheit aus, der Song pulsiert durch diesen Kontrast zu Sample. Zweites Highlight ist A---HOLE, mit coolen Groove über den eine Rap nach dem anderen gelegt wird. Überhaupt die Raps, Em fährt ziemlich schwere Geschütze auf. Auf RAP GOD zeigt er sich als eben das, er rappt mit einer Geschwindigkeit, die ihres gleichen sucht. Ebenso sehr gut gelungen ist LOVE GAME, in dem er sich mit Kendrick Lamar eine feine Battle liefert. An manchen Stellen wird aber auch wieder die Gitarre ausgepackt (BERZERK), ist halt kein Wunder, wenn man Produzenten Ikonen wie Rick Rubin mitmachen lässt. Wie oft, gibt es aber natürlich auch Midtempo Nummern wie HEADLIGHTS oder STRONGER THAN I WAS, in ersterer wird sogar seiner Mutter vergeben. Ein paar Worte aber auch noch zu BAD GUY, der Song der das Album eröffnet. Bitte nicht irritiert und genervt weiterskippen, wenn der Song beim ersten Hören nicht gefällt - vor allen wegen der Quack-Stimme, das hat schon alles einen Sinn. Fiel oben nicht das Wort Comedy? Stan war schließlich kein Einzelkind sondern hat einen kleinen Bruder :-) ... und wie genial der nervt auch im virtuellen Duett kann dann auf dem Rest des famosen Songs erleben

Irgendwie schräg, ein Mann über 40, der immer noch nicht mit seinen Eltern so richtig abgeschlossen hat und der anscheinend auch nicht so recht alt werden will. Trotzdem stellt sich nie ein Gefühl der Peinlichkeit ein. Em zeichnet das Porträt eines Mannes im mittleren Alter, der keinen blassen Schimmer hat, was er machen, muss um endlich erwachsen zu werden. Der aber auch wenn er wüsste, keinen Bock dazu hätte. An einer Stelle rappt er, “With great power, comes absolutely no responsibility” und der Satz bringt es auf den Punkt. Em war damals der Antiheld, geliebt von nicht wenigen Fans genau deswegen, und mit „The Marshall Mathers LP 2“ bleibt er es auch 13 Jahre später.

PS. Schön, dass ich mit meiner Einschätzung nicht allein stehe, ich dachte schon ich sei verblendet ;-) Von den ersten 28 Bewertungen 26 mit 5 Sternen, 1 mit 4 Sternen und eine mit 1 Stern, aber auch nur weil die CD zu spät geliefert wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.11.2013 10:43:52 GMT+01:00
T.M. meint:
sehr tolle Rezension. Trifft es auf den Punkt. Danke auch für die Beispiele und Analyse einiger songs :-)

Veröffentlicht am 06.11.2013 15:35:47 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 14.01.2014 16:03:01 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.11.2013 16:08:30 GMT+01:00
ROTT meint:
Wie wir alle ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

ROTT
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 118