ARRAY(0x9ecb9e1c)
 
Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die abwechsungsreichste..., 6. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Exposure (Audio CD)
von allen solo- oder projektplatten die robert fripp - der mastermind von king crimson - gemacht hat, ist das hier die wichtigste und wohl auch beste.

der nun erhältliche doppelpack ist klanglich etwas entschlackt worden und klingt - die LP-aufnahme war schon recht gut - präziser im bass und dynamischer über den ganzen bereich, besonders profitieren die drums.

das wort, das mir zu dieser produktion als erstes einfällt, lautet trotzdem: überladen.

peter hammill, eno, barry andrews, tony levin, john wetton, michael walden, phil collins, peter gabriel, darryl hall, um nur einige zu nennen, sind hier zugange.

es ist hörbar, dass hier große künstler große und abwechsungsreiche kunst machen wollten, was ihnen teilweise auch gelungen ist, aber das bemühen jedes einzelnen, herausgehört zu werden, sich nachhaltig einzubringen, stört auch ein wenig das gesamtbild.

besonders hervorzuheben sind die titelnummer mit einem unglaublichen schreigesang (fripp's schwester?), das von hammill mehr gebrüllte als gesungene "disengage" sowie das dahinrumpelnde und in seinem typischen stil gesungene "chicago".

auch in den stillen momenten, wie den massgeblich von eno beeinflussten instrumentalpassagen, blitzt mitunter große klasse auf.

die kärglichste nummer "here comes the flood" von peter gabriel gesungen und eindringlich am klavier gespielt ist dann aber auch - für mich - die beste auf diesem album. freunde der härteren gangart werden das aber wohl anders empfinden.

die zweite CD ist eine nette zugabe für fans. das ganze nochmal in alternativen takes plus auf der seinerzeitigen LP weggelassenes überlädt die produktion aber nun gefühlt auch mengenmässig.

trotzdem locker fünf sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.07.2009 15:59:54 GMT+02:00
V-Lee meint:
bin schon gespannt.

Veröffentlicht am 15.04.2013 22:30:10 GMT+02:00
loteq meint:
danke für die rezension. das album etabliert sich ohne mühe als eines der schizophrensten, zerfahrensten werke, die in den späten 70ern erschienen - am ehesten noch zu vergleichen mit "chairs missing" oder "154" von wire. fripp outet sich als rock'n'roll-visionär im anzug, der von brachialen noise-eskapaden über nervös pulsierende pop-stücke bis hin zu elektronisch geprägten soundscapes fast jede facette der damaligen new wave bewegung aufgriff. das album sollte man in der tat besser als hörspiel zum thema "urban angst" denn als homogenes werk verstehen, zu radikal sind die stilsprünge und überraschungen. an dieser platte hat man lange freude. disc 2 kommt mit einer remix-version von "exposure" und ist für meinen geschmack nicht ganz so stark - "disengage" ist ohne die hammill-vocals nur halb so viel wert und die drums klingen 80er-mäßig synthetisch. für die augen gibts ein umfangreiches booklet mit hintergrundinfos, lyrics und zahlreichen fotos. top!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: wien

Top-Rezensenten Rang: 308