Kundenrezension

25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es schadet nicht wenn man es liest ..., 20. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Das Robbins Power Prinzip: Wie Sie Ihre wahren inneren Kräfte sofort einsetzen (Taschenbuch)
Eigentlich sehr unterhaltsam, das „Power Prinzip“, nur etwas umfangreich für die eigentliche Botschaft an den Mann zu bringen „Glaube an Dich, sei zielstrebig, lass Dich niemals entmutigen, verlier nicht Dein Ziel aus den Augen, sei aktiv, pack es an, dann wirst Du Erfolg haben!“

Die Botschaft ist ok, doch wäre das Buch glaubwürdiger, wenn sich Mr. Robbins nicht immer so als „Toller Hecht“, mit unglaubwürdigen Anekdoten, in den Vordergrund rücken würde. Bei den „Amis“ kommt so was vielleicht gut an, hat auf mich jedoch den Eindruck einer Amerikanischen „TV-Verkaufsshow“ gemacht.

Sehr gestört hat mich Robbins „Copy- Anleitung“, „kopiere einen erfolgreichen Menschen, dann kannst Du auch ebenso erfolgreich sein“ Also jeder kann, nach Robbins ein „Bill Gates“ oder „Ted Turner“ werden, wenn man einfach dessen Verhalten kopiert. Die Wissenschaft, Begabung, genetische Veranlagung, bleiben dabei außen vor.

Es schadet nicht wenn man es liest, es ist unterhaltsam und man kann schon die ein oder andere „Weisheit“ mitnehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.11.2014 17:10:07 GMT+01:00
JE meint:
Ja ich kann mich im Großen und Ganzen Herrn Holbac h schon anschließen. Kenne seit langer Zeit das Buch. Habe auch die Seminare in Frankfurt, Brüssel und Genf besucht. Für mich: Ich habe mehr als einen Tipp erhalten, und langsam gelernt, anders an die tägl. Probleme heranzugehen. ( Glas halb voll oder halb leer ? ). Klar kann man nicht das amerikanische Gefühlsleben und Verkaufen auf uns übertragen.... aber.... wenn nur EINE Idee in das Positive sich aus dem Buch auswirkt, ist das Buch sein Geld wert. Vielleicht findet mann ja auch mehr als eine Anregung ?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.886.424