summersale2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More beautysale Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale
Kundenrezension

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lahm und ohne Reiz, 20. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Cold Comfort (Audio CD)
Traurig, mit anzuhören, was aus einer Hoffnung im Doom-/Gothic-Metal Bereich geworden ist: Nach dem Ausstieg von Ausnahmesängerin Nienke De Jong sind die Veröffentlichungen von "Autumn" nur noch mit Vorsicht zu genießen. Der "Heavy" Einschlag macht immer mehr schwülstigen und lahmen Kompositionen Platz, der Gesang wirkt austauschbar und unflexibel.

Man hört zwar durchaus ein paar gute Ansätze raus, wie z. B. bei "The Scarecrow", "The Venamoured" oder "End Of Sorrow", insgesamt sind die Kompositionen aber relativ "langweilig" und nicht begeisternd. Gemäßigter Hardrock mit leichten Doom-Anleihen ohne Atmosphäre. Seit "My New Time" macht die Band eigentlich nur noch Rückschritte, und kann nicht annähernd mit den beiden Erstwerken "When Lust Evokes The Curse" und "Summer's End" konkurrieren!

Ich weiß nicht so recht, wie ich es erklären soll, aber wenn ich z. B. "Solar Wake" von Summer's End höre, da bewegt sich was, das ist einfach ganz große Musik, mit extrem starker Sängerin, beim neuen Album kann ich das nicht mal fünf Sekunden irgendwo ausmachen!

Wieder eine herbe Enttäuschung, zwei Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.12.2011 22:49:09 GMT+01:00
Kann ich so zu 100% unterschreiben...einst war ich begeistert von dieser Band. 'Summer's End' konnte locker mit den Veröffentlichungen von Bands wie Lacuna Coil mithalten derzeit. Aber was hier geboten wird ist leider vollkommen enttäuschend...und ganz egal wo ich das album einlege, der sound klingt immer unsauber, kratzig und schlecht...darüber thront der teils einschläfernde und mit nervigen Harmonien getünchte Gesang von Marjan...
Schade schade :(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2012 11:32:12 GMT+01:00
SPO meint:
und ich unterschreibe gleich mit... gegenüber zB "my new time" ist das neue Album eine Karaokeveranstaltung auf einem Kindergeburtstag

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2012 23:30:14 GMT+01:00
Fand ja 'Altitude' auch noch erträglich, aber nur wegen so gefühlvollen Nummern wie 'One-Word Reminder' oder 'Closure'...aber auch diesen letzten Funken Qualität und Hoffnung meinerseits, wieder zu alter Stärke zurückzufinden, haben sie leider abgelegt :(
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent