Kundenrezension

10 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Insgesamt schwächer als "Hetz mich nicht", daher nur 3 Sterne+++schade..., 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sascha Grammel - Keine Anhung [2 DVDs] (DVD)
Erwartungsvoll habe ich am Freitag die DVD bestellt und Sie mir gestern Abend mit meiner Freundin angesehen, da wir schon das Vorgängerprogramm: "Hetz mich nicht" kannten und dort auch Live in Hildesheim waren. Ich muss leider sagen, dass Sascha Grammel mit seinem neuen Programm "Keine Anhung" einen Schritt zurück gemacht hat, denn es kommt nicht mal ansatzweise an das Vorgängerprogramm: "Hetz mich nicht" ran. Während man bei dem Vorgängerprogramm wirklich ständig vor Lachen auf dem Boden liegt, schwächelt dieses Programm doch sehr von der gesamten Aufführung. Irgendwie fehlt dem Programm: "Keine Anhung" der richtige Kick, die Gags wollen alle nicht so richtig zünden. Vor allem von Frederic war ich doch sehr enttäuscht, der war im Vorgängerprogramm eindeutig frecher und witziger und hier mein persönlicher Liebling. Kann gar nicht mitzählen, wie oft ich die DVD wieder zurückgespult habe um mir den frechen Vogel noch einmal anzuschauen. Hier dagegen, naja hielt Frederic sich doch insgesamt sehr zurück, das bissige und ironisch freche Gerede fehlt fast völlig.

Zwar kommen in Grammels neuen Programm insgesamt 6 Puppen zum Einsatz, aber was bringen diese, wenn das Programm nur Mittelmaß ist. Die Highlights für mich waren hier eindeutig: "Josie" und "Professor Dr Peter Hacke". Hier war der Wortwitz und die Gags so plaziert, wie sie sein sollen und ich musste ein paarmal richtig laut lachen. Vor allem, als das von Professor Dr Peter Hacke gemixte Getränk seine Wirkung entfaltete lief Sascha zur Höchstform auf. Die beiden neuen Charaktere, der Außerirdische: "Herr Schröder" und vor allem "Das Huhn" enttäuschten dagegen auf ganzer Linie. Das Huhn selbst hatte nur einen sehr kurzen Auftritt, da hier Grammel lediglich ein bissel Gezwitscher imitiert. Dass ist sehr schwierig von der Ausführung, keine Frage, aber insgesamt ist "Das Huhn" doch eine völlig überflüssige Figur. Da fand ich "Die Socke Rüdiger" deutlich besser. "Herr Schröder" nervte dagegen mit der Sternschnuppe "Ursula", was nicht besonders viel Sinn machte, denn "Ursula" sagte ausser dem Wort: "Exakt" nie etwas Anderes und Herr Schröder selbst konnte mir nur ein kurzes Schmunzeln entlocken. Lachen hier: "Fehlanzeige". Einzig die Einleitung, in der Sascha versuchte einen ersten Kontakt zu der Figur herzustellen war wirklich lustig. Neben dem Bauchreden gibt es auch einige Zaubereinlagen von Sascha Grammel, die mir insgesamt ganz gut gefallen haben.

Sehr gut und liebevoll gestaltet ist dagegen die Bühnendekoration. Hier wurde mit viel Liebe zum Detail gearbeitet und sie ist auch insgesamt aufwendiger gebaut als im Vorgängerprogramm: "Hetz mich nicht" Wenn man die DVD 1 einlegt, sollte man noch nicht gleich das Programm starten, denn es gibt hier ein interaktives Menü welches eine kurze aber recht witzige Geschichte von allen Puppen enthält. Dass ist sehr gut gelungen und eine wirklich tolle Idee. Irgendwann erfolgt dann eine Wiederholung, dann kann man sich das eigentliche Bühnenprogramm anschauen.

Interessant ist, dass wir bei der Bonus DVD insgesamt mehr lachen mussten als beim eigentlichen Bühnenprogramm. So ist es immer wieder interessant und urkomisch wie Sascha Grammel aus plötzlich auftretenden Pannen eine wahre Improvisationsshow zaubert. Ich kann daher nur jedem empfehlen sich die "Outtakes" auf der Bonus DVD anzuschauen. Grammel ist dort einfach genial. Auch "das Making of" ist, wie ich finde durchaus gelungen. Grammel erzählt hier von der Entstehung des Programms, bis die eigentliche Aufführung (DVD Aufzeichnung) stattfindet. Leider nimmt er hier ausser zum "Huhn" keinerlei Stellung zu den anderen Puppen. Hier wäre es interessant gewesen mal zu schauen, wie so eine Puppe eigentlich von innen aussieht, aber das wird wohl immer und ewig ein Geheimnis bleiben. Die anderen Bonusinhalte sind dagen nicht mehr so interessant, da man diese schon im Programm gesehen bzw. gehört hat.

Alles in allem ein solides Programm, welches einige wenige Highlights enthält. Man sollte aber keine allzu großen Erwartungen haben, denn sonst wird man enttäuscht sein. Ich werde mir jedenfalls nochmal zum Xten Mal "Hetz mich nicht" reinziehen, weil ich hier einfach ständig am Lachen bin und zwar bei allen Charakteren. Vielleicht sollte Grammel sich wieder auf die 3 Hauptfiguren besinnen und hier insgesamt mehr Wortwitz zulegen. Manchmal ist weniger halt mehr, dass sieht man recht deutlich wenn man die beiden Programme miteinander vergleicht. Ich würde sogar so weit gehen, dass man es sich erst einmal ausleihen sollte, bevor man hier auf den Warenkorb klickt.

Insgesamt vergebe ich für das Programm leider nur 3 Sterne. Der erste Stern ist für das interaktive DVD Menü, der zweite Stern für "Josie" und der dritte Stern für unseren durchgeknallten Hamburger: "Professor Dr. Peter Hacke" Frederic geht dieses Mal leider leer aus, schade!! Sascha, dass kannst Du besser.......

Vielen Dank für's Lesen meiner Rezension. Ich hoffe, ich konnte Ihnen einige Infos vermitteln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (260 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (226)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 24,99 EUR 19,98
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Wolfsburg

Top-Rezensenten Rang: 12.434