Kundenrezension

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bendzkos zweiter Wurf - gelungen, 25. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Am seidenen Faden (Audio CD)
Tim Bendzko rockt, und das im Wortsinn: gleich mit dem Opener seines zweiten Albums überrascht der Singer-Songwriter mit einer knackigen, durcharrangierten Up-Tempo-Nummer. "Ich steh nicht mehr still" gibt die Richtung vor, in die sich Bendzko entwickelt hat: mehr Beats, mehr Augenmerk auf ausgefeilte Instrumentalisierung. Das bekommt ihm gut und macht viel Freude beim Hören, denn der sympathische Berliner stellt sich musikalisch breiter und vielseitiger auf, ohne seine Wurzeln zu verleugnen oder zu vernachlässigen. Dieser Einstieg ist für mich das Highlight der neuen CD.

Im folgenden schaltet Bendzko dann schon mal einen Gang zurück und legt den Schwerpunkt auf langsamere Songs, die stärkere rhythmische und instrumentale Durchdringung bleibt aber ein roter Faden der Scheibe. Textlich ist er gewohnt stark mit sehr durchdachten, immer wieder überraschenden und sehr persönlichen Lyrics, die aber auch viel Raum für eigene Interpretationen und Gefühle lassen. Dieser emotionale Zugang zu seinen Songtexten war aus meiner Sicht ein wesentlicher Erfolgsfaktor seiner bisherigen Laufbahn, und dies ist ihm auch auf "Am seidenen Faden" wieder hervorragend gelungen.

Wer sich sowohl von textlicher Brillanz als auch von kompositorischer und musikalischer Qualität überzeugen mag, dem sind neben dem bereits erwähnten Einstiegssong noch "Ohne zurück zu sehen" und "Leicht sein" sowie natürlich der Titelsong des Albums, der auch die aktuelle Single ist, zum Reinhören empfohlen.

Kritik gibt es dennoch, auch wenn das Jammern auf hohem Niveau ist: ich hätte mir ein etwas kompakteres Gesamtwerk gewünscht, 14 Lieder sind etwas zu viel Material, zumal doch gerade in der zweiten Hälfte der CD die eine oder andere mittelmäßige Nummer enthalten ist, auf die man zugunsten des Gesamteindrucks hätte verzichten können. Und die Abmischung finde ich ein wenig zu stimmlastig, da hätte man die Instrumentalisierungen ruhig etwas weiter nach vorne ziehen dürfen. Das aber sind insgesamt Kleinigkeiten. "Am seidenen Faden" ist ein absolut gelungenes Album und macht schon jetzt Lust auf mehr Bendzko.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

Blagger
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 178