Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "It's the best album he's done since..." - Oh, moment., 7. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scary Monsters (Audio CD)
Bowie's Scary Monsters... And Super Creeps ist nicht nur der relative Bezugspunkt für alle Musikrezensenten, wie man meinen möchte - es ist zudem das Album, an dem sich seine Fangemeinde spaltet. Der abgenutzte Satz "It's his best album since Scary Monsters" impliziert eigentlich, dass hiermit Bowies letztes gutes Album vorliegt, das Ende des experimentierfreudigen Künstlers praktisch. Das ist leider nicht so. Das viel übersehene "Lodger" nimmt diesen Platz ein, Scary Monsters ist zwar in Anteilen noch experimentell, aber in großen Stücken weit mainstream-gefälliger angelegt als die "Berlin"-Triologie.
Das macht Scary Monsters nicht unbedingt schlecht, jedoch kann man es als inoffiziellen Beginn der platinblonden Achtziger sehen. Genau so lässt sich dieses Album auch beschreiben. Wie jedes Album in Bowies Diskographie steht es nicht nur für sich allein, sondern macht beim Betrachten der gesamten Entwicklung von Bowies Stil vollkommen Sinn als Bindeglied zwischen dem introvertierten Berlin-Bowie und dem dauergrinsenden netten Popstar.
Für mich persönlich ist es vielleicht genau deshalb ein gutes Album für denjenigen, der schon mit Bowie vertraut ist, aber noch nicht ganz in die bizarren Experimente abtauchen möchte. Ob überbewertet oder nicht, während der Nachfolger Let's Dance große Teile seines Spaßfaktors nach den ersten drei Lieder verpulvert hat, gefällt Scary Monsters... And Super Creeps eigentlich durchweg. Es ist solider, mit, (das böse Wort) mainstream-gefälligen Arrangements (zumindest für Bowie).
Es ist sicherlich nicht "das" Bowie-Album für mich, aber es ist für mich der ignorierte Star der Achtziger. Meine Lieblingslieder sind der Titeltrack, Teenage Wildlife, Scream Like A Baby und Because You're Young - Ashes To Ashes vielleicht auch noch. It's No Game ist schön freakig. Es ist kein Song, den ich so hören würde, aber es passt zum Album. Die ganze Scheibe hinterlässt den vertonten Eindruck eines "gruseligen Clowns", wie eine Bekannte mal bemerkte. Auf den ersten Blick vielleicht oberflächlich und von den Melodien zuweilen fast heiter, aber in den Lyrics kann sich enorme Dunkelheit verbergen.
Mit Kingdom Come kann ich eher wenig anfangen, Up The Hill Backwards ist so lala und Fashion ist nervig in Anbetracht von Bowies ziemlich hohen Standard.
Fazit. Scary Monsters... And Super Creeps wird sehr hohe Bedeutung beigemessen - die teilweise verdient ist und teilweise auch nicht. Es lässt sich gut hören, und ich würde es wie gesagt Let's Dance jederzeit vorziehen. Wer also bereits in Bowies Katalog gestöbert hat und nach der ein oder anderen Compilation tiefer einsteigen will, dem sei unter anderem dieses Album empfohlen. Einen Stern Abzug gibt's, weil es nun mal nicht Bowies bestes Album ist. Im Vergleich mit anderen ist es dann doch zu glatt und gefällig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details