weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kundenrezension

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Box des Jahres !, 7. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Sergio Sollima Italo-Western Box [4 DVDs] (DVD)
Jeder Western-Fan kennt und liebt die "Dollar-Trilogie" von Sergio Leone. Richtig so ! Fast vergessen ist dagegen die sogenannte "Cuchillo-Trilogie" von Sergio Sollima. Völlig zu Unrecht ! Dank der nun erschienenen "Sergio Sollima Italo-Western Box" wird sich dies hoffentlich ändern.
DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966)ist der wohl beste Film der Trilogie. Ein Kopfgeldjäger jagt den mexikanischen Herumtreiber Cuchillo (spanisch für Messer), der ein kleines Mädchen geschändet und getötet haben soll. Die Italowestern-Legenden Lee van Cleef in der Rolle des Kopfgeldjägers und Tomas Milian als Cuchillo liefern überzeugende Leistungen ab. Zu dem fantastischen Score von Ennio Morricone gibt es vor herrlicher Landschaft jede Menge Shootouts, die von Sergio Sollima in Leone-ähnlichem Stil zelebriert werden. Allein im finalen Showdown kommt es zu gleich drei Duellen. Der Film ist hier nun erstmals in seiner ungekürzten Fassung zu sehen, weshalb einige Passagen in italienisch mit deutschen Untertiteln laufen.
VON ANGESICHT ZU ANGESICHT (1967) ist der nahezu gleichwertige zweite Teil der Trilogie, der aber auf die Figur des Cuchillo verzichtet. Ein Professor mit hehren Moralvorstellungen trifft auf einen brutalen und skrupellosen Banditenführer, wobei sich die beiden gegenseitig beeinflussen. Am Ende ist der Professor zum Bandenboss geworden, der Bandit dagegen auf die Seite des Rechts zurückgekehrt. Besonders in diesem Film zeigt sich das besondere Interesse Sollimas für die Charakterzeichnungen seiner Hauptpersonen, die bei ihm nie einseitig gut oder böse sind und sich - anders als bei Leone - ständig weiterentwickeln. Dank der hervorragenden Schauspieler Tomas Milian und Gian-Maria Volonté wird das auch glaubhaft rübergebracht. Insgesamt ist dieser Teil ernsthafter als sein Vorgänger, läßt aber auch schwarzen Humor ins Spiel, etwa wenn sich ein Bandit um Aufnahme in die Gangsterbande bewirbt, indem er als Empfehlungsschreiben zahlreiche Steckbriefe mit seinem Konterfei vorlegt und einen durchlöcherten Sheriffstern als Talisman präsentiert ("das war mein erster Sheriff"). Oder ein anderer Bandit empört ist, dass nur 5.000 $ auf seinen Kopf ausgesetzt sind. Unfassbar übrigens, dass dieser ernsthafte Film in seinen deutschen Wiederaufführungen die lächerlichen Titel "Zwei links, zwei rechts und Halleluja" bzw. "Halleluja, der Teufel läßt euch grüßen" verpasst bekam.
LAUF UM DEIN LEBEN (1968) nimmt schließlich die Figur des Cuchillo wieder auf, erneut gespielt von Tomas Milian. In den USA wurde der Film folgerichtig als 2. Teil von DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE beworben. Vor dem Hintergrund der mexikanischen Revolutionswirren kommt es zur Jagd nach einem Goldschatz, um den verschiedene Parteien streiten (Mexikaner beider Lager, französische Agenten, ein amerikanischer Gunslinger und natürlich Cuchillo, der seinem Namen hier alle Ehre macht). LAUF UM DEIN LEBEN ist zwar der schwächste Teil der Trilogie, aber immer noch deutlich über Italowestern-Durchschnitt. Es gibt viel Action, interessante Duelle beim Showdown und die Luft ist messerhaltiger als je zuvor. Wie der erste Teil liegt auch der dritte Teil nun erstmals ungekürzt vor.
Präsentiert werden die drei Filme in einer hübsch gestalteten Box. Die Bildqualität ist für Filme dieses Alters hervorragend, mit kräftigen Farben. Glücklicherweise wurden alle Filme im Originalformat von 2,35:1 anarmorph abgetastet. Der Ton ist ebenfalls makellos. Tonspuren liegen in Deutsch und Italienisch vor, wahlweise mit deutschen oder englischen Untertiteln.
Bonusmaterial gibt es auf einer vierten Extra-Disc. Dort finden sich diverse Trailer zu den Filmen der Trilogie sowie zu einigen anderen Italowestern, Fotogalerien mit zahlreichen Plakatmotiven und Aushangbildern, ein Vergleich der Drehorte damals mit heute, alternative Vorspänne, sowie eine 35 minütige Super-8-Fassung von VON ANGESICHT ZU ANGESICHT. Dazu kommt als Kernstück eine höchst interessante, fast einstündige Featurette, in der Regisseur Sollima unter anderem über die Dreharbeiten, die Darsteller und die Zusammenarbeit mit Ennio Morricone erzählt. Schließlich liegt noch ein 38-seitiges Booklet bei, das sich dezidiert mit den Kürzungen der deutschen Kinofassungen beschäftigt.
Als wäre dies noch nicht genug, ist der Box noch ein 252 Seiten starkes Italo-Western Lexikon vom Genre-Experten Ulrich P. Bruckner beigefügt (nicht identisch mit dem Buch "Für ein paar Leichen mehr" vom gleichen Autor). Hierin werden so ziemlich alle jemals gedrehten Italowestern alphabetisch aufgeführt, jeweils mit Angaben zu Stab, Besetzung und Inhalt, sowie einer Kurzkritik. Dazu gibt es zahlreiche Abbildungen von Filmplakaten und Schaukastenfotos, durchgehend farbig. Im Anhang findet sich noch ein Verzeichnis der deutschen Alternativtitel. Außerdem ist noch ein ausführliches Interview mit Sergio Sollima dabei. Klasse !
Eine 5-Sterne-Bewertung ist für diese Box eigentlich noch zu wenig. Die liebevolle Präsentation der Filme - obwohl keine Blockbuster -, der immense Aufwand der hier betrieben wurde, das ist einfach einmalig. Möglich ist sowas wohl nur, wenn ein Fan (Ulrich P. Bruckner für KOCH Media) für Fans produziert.
Bleibt zu hoffen, dass sich andere Anbieter an dieser Box ein Beispiel nehmen und dass sich auch KOCH Media nicht auf den Lorbeeren ausruht und weiter mit solch tollen Veröffentlichungen aufwartet.
Für Western-Fans die Box des Jahres. Hut ab !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.01.2011 01:57:10 GMT+01:00
Cyrus_Smith meint:
Das nenne ich mal eine saustarke, eine würdige Rezension. Spitze!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Ein Kunde