Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

255 von 288 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gutes Buch, miese Abzocke, 21. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Nachtjagd: Black Dagger 1 (Taschenbuch)
Ich finde die Black Dagger Serie wirklich gut. Die Dialoge sind teilweise wirklich witzig, die Sexzenen lesen sich auch gut, Spannung ist da.

OK, es ist vielleicht nicht ganz logisch, dass die "Brüder" mit einer Ausnahme Jahrhunderte lang Single waren und dann alle innerhalb kürzester Zeit jemanden finden. Die Liebesgeschichte ist in jedem Buch im Grunde gleich. Er trifft sie, verliebt sich, fühlt sich aber irgendwie unwürdig, und am Schluss kriegen sie sich doch. Aber sie sind gut geschrieben, und ich mag auch einfach die Charaktere. Die Interviews auf J.R. Wards Homepage sind übrigens auch sehr gut.

Der erste Band würde von mir 4 Sterne kriegen. Die Sache mit der optionalen Sehbehinderung der Haupcharakters nervt ein wenig. Wrath ist blind und hat Probleme, sein Fleisch kleinzuschneiden oder Reis zu essen. Aber mit Wurfsternen um sich schmeißen und auch zu treffen geht. Ähh ja, ist klar. Das ist im Ganzen nicht durchdacht und auch nicht konsistent. Er ist immer dann blind, wenn der Leser mal wieder Mitleid mit ihm haben und erkennen soll, dass unter seiner rauen Schale ein verletzlicher Kerl steckt.

Minus 5 Millionen Punkte gibt es für das Aufsplitten des Buches in zwei Hälften durch den deutschen Verlag. Diese Unsitte verbreitet sich immer mehr. Vor allem bei erfolgreichen Serien. Und ist meiner Meinung nach reine Abzocke. Oder warum gibt es zum Beispiel vom Rad der Zeit inzwischen 31 deutsche aber nur 11 englische Bücher? In der US-Fassung gibt es Band 1 für 4 Euro, die Deutsche Version kostet 16. Hmmmm.....

Also, wer kann sollte sich die Englischen Bücher kaufen (und dazu dann am besten noch ein Lexikon "Englische Slang-Abkürzungen" ;))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.02.2009 04:13:22 GMT+01:00
Finde ich auch, ich meine es klingt ja ganz nett und so aber erinnert mir sehr stark an "Vampire: Die Maskarade" dort gab es auch schon immer Blutfeden unter den Clans bis sie der stärkste Clan mit einem Anführer alle vereinte. Meiner Meinung nach sollten die lieber wieder die Romane/Clanbücher von Vampire: Die Maskarade in den Druck schicken, weil diese sind mittlerweile in Deutsch schon raritäten und somit geht diese Chronik leider in Vergessenheit obwohl sie in meinen Augen die perfekteste Vampirstory bieten, nicht zu abgedroschen, aber dennoch nicht zu lasch. Oder die Bücher von Anne Rice sind da auch weit aus besser.

Veröffentlicht am 04.02.2009 04:13:36 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 04.02.2009 04:13:56 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 10.04.2009 13:30:05 GMT+02:00
SK meint:
Caedwynn, ich kann dir nur voll und ganz zustimmen.
Ich habe alle 6 englischen Black Dagger Romane gelesen, lange bevor die jeweiligen deutschen Übersetzungen herausgebracht wurden. Als ich vor kurzem bei amazon nach neuen Romanen der Serie gesucht habe, war ich total verwirrt, dass es auf Deutsch 10 Romane gibt.
Was soll das? Wie kann man einen Roman dessen Handlungsstränge bis zur letzten Seite reichen, einfach zerstückeln? Wie kann man ein Buch, dass im Original gerade 534 Seiten hat (z.B. Lover enshrined Book 6) in zwei Teile trennen und das alles für mehr Knete?! (Book 6 ist schon eins der Längsten der Serie!!!!)
Ich kann aber auch nicht ganz verstehen, das Frau Ward das mit sich hat machen lassen.
Ich kann wie "caedwynn", jedem der nur halbwegs des Englischen mächtig ist, wärmstens ans Herz legen, die Bücher im Original zu lesen. Notfalls legt ihr euch ein Wörterbuch daneben. Aber BITTE nicht die zerstückelten deutschen Ausgaben lesen. Ein wahrer Graus!

Veröffentlicht am 21.12.2009 20:00:51 GMT+01:00
Nobody meint:
Ich mag diese Romane nicht, aber ich muss jetzt mal Frau Ward in Schutz nehmen.^^ Wenn die Rechte an der Reihe nach Deutschland verkauft wurden (was glaube ich der amerikanische Verlag ohne Fr. Ward macht, weiß ich aber nicht genau), kann der deutsche Verlag damit so gut wie alles machen, was er will. Also auch aufsplitten. Was ich genauso doof finde, wie ihr auch. Geldschneiderei nennt man das...

Veröffentlicht am 08.01.2011 00:17:48 GMT+01:00
D. Kuschicke meint:
Ein Mensch ist in der Regel größer als ein Stück Fleisch auf einem Teller. Blind ist außerdem nicht, er kann verschommen sehen...

Daher: So unlogisch ist das ganze nicht.

Lieben Gruß.

Veröffentlicht am 24.12.2013 08:38:09 GMT+01:00
Super Kommentar aber nur 1 Stern zu geben wegen der Aufsplittung des Buches ist falsch. Bewertungen haben meiner Meinung nach nichts mit dem Preis oder dem Verlag zu tun sondern man bewertet das Produkt. In diesem Fall die Geschichte auch wenn Du da Recht hast. Aber ich glaube kaum das J.R.Ward gesagt hat bitte Splitten damit wir mehr verdienen;-))))
‹ Zurück 1 Weiter ›