summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Kundenrezension

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht von dieser ( Musik ) Welt, 17. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Uncle Meat (Audio CD)
Willkommen im Zappa - Universum, im einzigartigen Konglomerat aus Tönen, die nicht von dieser Welt zu kommen scheinen. Was war dieser Zappa doch für ein Genie, Teufelskerl und Fanatiker, unglaublich. Wenn man das erste Mal hört, unter welchen Umständen die ersten Alben zustande kamen, dann glaubt man es nicht. Zappa war ein von seinen Ideen und Visionen getriebener und Perfektionist. Er arbeitete z. B. immer an mindestens drei Alben gleichzeitig, was zur Folge hatte, dass er seine Mothers täglich 8, 10, 12, Stunden lang bis zur totalen Erschöpfung proben ließ. Wobei sein Pensum noch größer und intensiver war, deshalb war er auch immer so dünn, er vergaß einfach zu essen oder hatte kein Geld !
Wer dieses Album das erste Mal hört und nicht schon etwas vorbelastet ist, in Sachen anspruchsvoller Musik, der könnte Probleme aller Art bekommen, denn das ist für normale Musikhörer starker Tobak. Wer sich allerdings die Mühe macht, sich in all diese verqueren Töne und Klangskulpturen reinzuarbeiten, der wird belohnt, wie kaum zuvor bei irgendwelcher Musik. Zappa verwendet bei fast all seinen Werken, soviele Ideen und Einflüsse aus allen Musikstilen, dass es immer wieder an ein Wunder grenzt, dass es funktioniert und am Ende auch noch klasse klingt. Er verbrät alles: Klassik, Jazz, Doo- Wop, Pop, Rock, Musical, viele Gags und noch viel mehr, was der Musikfan bis dato noch nie zu Ohren bekam. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen, wie verrückt das alles zur damaligen Zeit klang, denn selbst heute sind die meisten Menschen mit dieser Musik immer noch total überfordert, wenn sie sie zum erstem Mal hören.
Ich empfehle jedem Musikinteressierten, der mehr will als die übliche Musikkost, sich mit Zappa zu befassen, denn wer willens ist, dem wird sich ein Klangkosmos unbekannten Ausmaßes öffnen und er wird von Zappa nicht mehr los kommen.
Schade für alle Neulinge ist natürlich, dass sie Zappa nie mehr live erleben können ( ich hatte zum Glück insgesamt 18 mal das Vergnügen ), denn das war ein Erlebnis der höchsten Güteklasse, vor allem, wenn man sah, wie leicht und locker diese exzellenten Musiker diese schwierigen Musikstücke nur so aus dem Ärmel schüttelten. Wahnsinn.
Diese Rezension habe ich ausschließlich für diejenigen geschrieben, die Zappa noch nicht kennen, der Rest weiß eh Bescheid.
Ein Rezensent schreibt hier, dass man die zweite CD mehr oder weniger übergehen kann. Dem ist absolut nicht so, denn die King Kong Variations zählen mit zum Besten was Zappa jemals komponierte, eine utopische Klangphonie !
Kleiner Tipp: Falls dem Einen oder Anderen dieses Werk doch zu anspruchsvoll sein sollte, der greife zu Overnite-Sensation oder One Size Fits All, die sind zugänglicher und verfolge den Weg zurück, ist auch spannend und lohnt sich allemal.
Übrigens: Falls sich jemand wundert, dass ich nicht näher auf die Musik des Albums eingegangen bin, das liegt daran, dass man sie nicht beschreiben kann, das funktioniert nur durch hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.08.2010 07:55:53 GMT+02:00
Uwe Smala meint:
Das ist wie bei "Gentle Giant". Genialität ist halt nicht Jedem verständlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.10.2010 23:08:30 GMT+02:00
musicpeterpan meint:
Stimmt!

Veröffentlicht am 02.04.2012 10:30:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2012 10:31:55 GMT+02:00
Gut dargestellt. Jeder Musikinteressierte der neugierig auf Entdeckung einer neuen Klangwelt ist, sollte genau so vorgehen. Bei der Auseinandersetzung, dem Eintauchen in diese Musik wird sich dir irgendwan eine neue Wahrnehmungsebene,- ein neuer Raum der Wahrnehmung eröffnen. Ich höhre seid mehr als 40 Jahren Zappamusik und es gibt immer neues zu entdecken,-es ist immer Musikgenuß pur.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.08.2012 18:13:24 GMT+02:00
R. Posingis meint:
Hey,schade,dass nur 3 Kommentare auf Deine wirklich gute Rezension gegeben wurden. Man merkt,Du bist ein Zappa Fan! Und ein wirklich guter! Weiter so und viel Spass beim Zappa hören (Shiiit,für einen Moment habe ich vergessen,dass der Meister ja nicht mehr unter uns weilt)...Keep on rocking,jazzing and rollin`...
Vielleicht merken die Menschen ja irgendwann,was für ein Genie uns da verlassen hat...
v-c

Veröffentlicht am 22.04.2013 12:01:09 GMT+02:00
Parvenu meint:
Hervorragende Rezension. Uncle Meat ist meiner ansicht nach Zappas vollkommendstes Werk. Die King Kong Variations sind für mich ein Meilenstein der klassischen Moderne und gehen als solche leider etwas unter: sind den Hörern der rockigeren Stücke zu instrumental während ein klassischeres Publikum gar nicht erst Zugang zu ihnen bekommt, weil sie sich erst gar keine Zappa-Platte anhören würden. Diese LP enthält wirklich jede Seite des Meisters!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.04.2013 21:26:09 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 28.08.2013 19:13:30 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2013 19:11:21 GMT+02:00
musicpeterpan meint:
Danke euch!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent