Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Land der Fülle, 20. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Burma / Myanmar (Gebundene Ausgabe)
Burma, heute Myanmar, ist der Shootings-Star im weltweiten Tourismus. Das Land, das lange Zeit unter einer Militärdiktatur litt, erlebt derzeit einen nie gekannten Ansturm. Doch fasziniert hat Burma schon immer. Von der „liebenswerten Schlichtheit und beneidenswerten Kultiviertheit“ der Bevölkerung, von „einzigartigen Gepräge buddhistischer Religiosität“ und den „vom Dschungel umhüllten Landesgrenzen“ schwärmt denn auch der Asien-Kenner John Key im Vorwort zu dem grandiosen Bildband von Jaroslav Poncar „Myanmar – Reisefotografien von 1985 bis heute“. Poncar, in Prag geboren und in Köln lebend, hat die asiatische Welt fotografierend bereist und sich mit seinen herausragenden Fotos einen Namen gemacht. Der emeritierte Professor am Institut für angewandte Optik und Elektronik hat keine Strapazen gescheut, um den Objekten seiner Leidenschaft – fernen Ländern und fremden Kulturen – so nahe wie möglich zu kommen. Das gilt auch für Burma. Und gerade der lange Zeitraum, über den Poncar das Land beobachtet hat, macht den Reiz dieser Fotografien aus. Man sieht die Veränderungen, die das Land erlebt hat, sieht aber auch voller Staunen, wie sich die Bilder der betenden Mönche gleichen und die Tempelfelder von Bagan, wie die tiefe Frömmigkeit die Jahre überdauert hat. Der Fotograf hat die Gegensätze im Yangon von heute ebenso eingefangen wie die unvergängliche Faszination, die von den riesigen Buddhafiguren ausgeht oder von den Tempelzeremonien. Ja, die Autos auf den Straßen haben sich vermehrt, haben die Pferdekarren an den Rand gedrängt. Die Kleidung vor allem der jungen Frauen ist modischer geworden, westlicher und doch strahlen auch die neuesten Fotografien etwas aus, das für Burma so typisch ist – eine gelassene Ruhe, die der beseelten Fülle zu verdanken ist, der Verbundenheit der Menschen mit der Natur, vor allem aber der tiefen Religiosität, die alle politischen Wirren überlebt hat. Wer schon einmal in Burma war, wird vieles wieder erkennen in diesem Bildband. Wer noch nicht da war, wird einen Hauch von Fernweh verspüren und Lust auf dieses schöne, rätselhafte Land.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 78,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Augsburg

Top-Rezensenten Rang: 1.619