weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

14 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das meistüberschätzte Album der letzten Jahre ..., 28. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Ok Computer (Audio CD)
Ich habe diese CD gekauft - gehört, weggelegt, gehört, wieder weggelegt, wieder gehört - jetzt geht sie weg. Die Musik ist zunächst mal anstrengend. In sich ist das Werk geschlossen, aber leider erschließt sich mir auch nach mehrmaligem Hören nicht, was andere hier sehr episch ausbreiten. Wenn's anstrengend sein soll, höre ich The Mars Volta, wenn's ergreifend sein soll, Madrugada, wenn's mitreißen soll, den Erstling von Mother Tongue, und ansonsten Muse und vielleicht auch noch Placebo. Und wenn's denn Radiohead sein soll, dann nehm ich Creep. Diese Freiheit gönne ich mir :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.03.2008 21:21:07 GMT+01:00
M. Fischer meint:
Danke.
Ich finde die Platte fundamental uninteressant.
Und, stimmt: Dann lieber MARS VOLTA.

Veröffentlicht am 26.03.2010 23:14:16 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.06.2010 15:05:40 GMT+02:00
Natürlich Muse. Die älteren Werke von denen fand ich auch schon immer besser als die in meinen Ohren stinklangweiligen Radiohead.

Veröffentlicht am 02.12.2010 11:46:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.12.2010 11:46:40 GMT+01:00
Sin meint:
das gute an Radiohead im vergleich zu muse (haupsächlich bei The Resistance) ist ,dass thom Yorkes gruppe nicht versucht krankhaft jedem zu gefallen
Radioheads Musik ist eben sehr speziell (vorallem kid A, Amnesiac und eben OK Computer) und ist einfach nicht dafür gemacht jedem zu gefallen
tut mir echt leid für dich ;)

Veröffentlicht am 26.03.2011 13:04:18 GMT+01:00
Sonic meint:
Gut auf den Punkt gebracht!
Habe die Versuche, diesem Album etwas abgewinnen zu können, auch mittlerweile aufgegeben.
Radiohead sind eben eigentlich erst seit "kid a" wirklich relevant.

Veröffentlicht am 30.12.2011 12:47:01 GMT+01:00
M.1993-N. meint:
Jedem steht natürlich frei, welche Musik er mag.
Aber ich finde es fast schon respektlos dieses Album mit nur einem Stern zu bewerten.
Es bietet objektiv gesehen ein breites Spektrum an Songs die alle anders sind und oft sehr komplizierte Klangwelten erzeugen.
Es ist definitiv ein Meisterwerk, aber nicht für jeden gemacht.
Vergleichsweise kann man Rembrandts Bilder zu düster finden und nicht mögen,
aber trotzdem bleiben sie Meisterwerke und ihnen sollte Respekt geschenkt werden.
Genauso wie diesem Album.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.05.2012 23:40:02 GMT+02:00
pinkcrimson meint:
Ich selbst hätte es nicht besser ausdrücken können.

Veröffentlicht am 13.04.2016 20:58:48 GMT+02:00
notwister meint:
es nennt sich GROWER - 10 mal hören reicht nicht aus. Wer diese Geduld nicht hat, tja Pech.

Für mich jedoch eines der unfassbarsten grower-alben, das ich je entdecken konnte.
‹ Zurück 1 Weiter ›