Kundenrezension

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein s/w Druck möglich bei leerer Farbpatrone, 29. September 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HP Officejet Pro 8600 Plus e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, Dokumentenecht, Wlan, USB, 4800x1200) (Personal Computers)
Ich besitze diesen Drucker jetzt seit fast zwei Jahren. Meine Anfangseuphorie hat sich gelegt. Wie gut ein Produkt wirklich ist, merkt man oft erst im Laufe der Zeit.

Entgegen der Herstellerangabe ist ein s/w-Textdruck bei leerer blauer, gelber oder magenta Farbpatrone nicht möglich. Zwar erhält man relativ frühzeitig die Meldung, dass eine Farbpatrone sich dem Ende neigt, jedoch wird ein Drucken einfach blockiert sobald auch nur eine Farbpatrone leer ist. Das war unter anderem mit ein Kaufgrund gewesen und verärgert mich jetzt um so mehr, da der Kunde seitens HP schlicht und ergreifend getäuscht wird. Die Angaben im Handbuch sind einfach falsch!

Zum drucken eines Textes wird nur Schwarz benötigt. Warum wird der Druck verweigert, wenn Gelb leer ist?

Warum sind die Druckergebnisse, vor allem bei Fotos, deutlich schlechter als bei meinem 14 Jahre alten HP 940c?
Anders als beim neuen 8600er, lässt sich da wenigstens noch weiterdrucken, auch wenn eine Farbe leer ist.

Schöne neue Welt:
Die Einbindung ins heimische Netzwerk hat reibungslos geklappt. Vom iPhone aus schnell was ausgedruckt, Kopierfunktion klappt alles prima, auch in sehr flotter Geschwindigkeit. Installation bzw Einrichtung unter Windows 8 alles kein Problem, alles ohne Kabel... toll!

Würde ich das Gerät weiterempfehlen?

Sie, liebe Leserin, lieber Leser können sich jetzt fragen: "Was regt der sich so auf, soll er sich halt immer frische Patronen kaufen und gut ist."

Ich ärgere mich nur, wenn man sonntagabends einen wichtigen Ausdruck tätigen möchte, aber der Drucker mal wieder streikt, obwohl die schwarze Patrone noch dreiviertel voll ist. Meiner Meinung nach ist das reine Schi­ka­ne!

Nein, ich kann diesen Drucker nicht weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.10.2013 13:00:19 GMT+02:00
kmp meint:
Das kann ich so NICHT bestätigen. Nachdem meine cyan-Setup-Partone vollständig leer war wurde mir vom Drucker angeboten in schwarz weiter zu drucken. Das hat auch problemlos einige Tage geklappt bis die neue Farbpatrone geliefert wurde.
Vielleicht ist ein Firmware/Software update nötig?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2013 14:41:32 GMT+02:00
mclovin meint:
Würde mich auch interessieren: Ist ein SW-Druck mittlerweile (d.h. nach Firmware-Update auf neuesten Stand) bei leeren Farb-Patronen möglich?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2013 16:02:30 GMT+02:00
M. Sohn meint:
So, erstmal vielen Dank für die Kommentare. Ich habe gestern nochmal das allerneueste Firmware-Update gemacht, die volle gelbe Patrone rausgenommen und nochmal mit der leeren ausgetauscht. Der s/w Druck wird weiterhin verweigert, sobald eine farbige Patrone leer ist. Die schwarze Patrone ist voll und nichts geht... ich hoffe, ich konnte behilflich sein.
MfG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.01.2014 21:19:09 GMT+01:00
Matthias S. meint:
versuch mal nicht einfach nur zu drucken sondern auf Graustufen umzustellen bzw. Schwarzweiß in den Druckereigenschaften....
‹ Zurück 1 Weiter ›