Kundenrezension

26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung: Hände weg!, 5. Juli 2009
Hallo, hab mir das Ladegerät für meinen "Sanso-Clip" gekauft.
Aber das Laden funktioniert nicht, was beim hinschauen auf das Etikett klar wird: Nur 400 mA statt min. 500 mA, wie es von der USB-Spezifikation gefordert wird.

Fazit: Lehrgeld gezahlt, Ware geht zum Wertstoffhof!
Es Wäre schön, wenn das Gerät als untauglich gekennzeichnet würde!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.11.2010 23:17:55 GMT+01:00
Marcel meint:
meine güte, les doch vorher, wieviel mA du brauchst...

Veröffentlicht am 09.11.2011 22:19:39 GMT+01:00
Ralf meint:
Ist hier villeicht das falsche Produkt rezensiert worden?
Wenn tatsächlich 400mA auf dem Etikett steht ist es eine Falschlieferung, denn im Artikelnamen ist die Rede von 1000mA.

Veröffentlicht am 27.01.2012 15:26:35 GMT+01:00
G. Schütz meint:
Technisch gesehen muss für einen Ladevorgang lediglich die Spannung stimmen - ob die angepeilte Stromstärke auch erreicht wird ist unerheblich. Geräte wie der Sansa-Clip laden dann einfach mit einem geringeren Strom, wodurch in diesem Fall der Ladevorgang etwas länger dauert. Speziell der Sansa Clip hat einen relativ kleinen Akku und benötigt die angegebenen 500mA nicht einma. Diese sind lediglich der Standardwert für einen normalen USB-Ausgang.
In die Wertstofftonne muss der Lader nun wirklich nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent