Kundenrezension

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig zusätzlichen Nutzen, 21. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Spinnennetz der Macht: Wie die politische und wirtschaftliche Elite unser Land zerstört (Gebundene Ausgabe)
In "Spinnennetz der Macht" stellt Jürgen Roth eine sehr große Menge an Fällen dar, in denen gezeigt wird, wie Eliten aus Politik, Wirtschaft, Justiz und organisierter Kriminalität zu gegenseitigem Nutzen zusammenarbeiten und somit den Rechtsstaat ad absurdum führen. Dies ist ohne Zweifel gut gelungen und zeichnet damit ein glaubwürdiges und erschreckendes Bild unseres heutigen Gesellschaftssystems.
Ob man dafür allerdings ein extra Buch benötigt hätte, halte ich für zweifelhaft. Viel der Geschichten sind bekannt, wenn man regelmäßig kritische Medien und Magazine verfolgt. Auch müsste man sich mit vielen der Fällen aufgrund der Komplexität näher befassen, um sie wirklich einschätzen zu können.
Mein Fazit: durchaus lesenswert, wenn man die realen Verhältnisse in Deutschland mal in geballter Form vor Augen haben will. Wer sich regelmäßig mit diesen Themen auseinandersetzt, wird allerdings wenig Zusatznutzen haben. 3(,5) Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.07.2013 23:57:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.07.2013 00:08:25 GMT+02:00
Didiu meint:
Warum halten Sie es für Zweifelhaft, dass dieses Buch einen Nutzen bringt?

Es ist doch gut, dass mit diesem Buch, der "medienbetäubte Deutsch-Michel"
die Chance hat, sich einmal schwarz auf weiss zu informieren.

Das bleibt jedenfalls länger im Kopf, als 1 Stunde Dauerflackern vor dem HD-TV!

Wenigstens soll doch jeder wissen, wie das Rechtsverdreher-System bei uns funktioniert.
Und seit 24 Jahren warten wir nun auch schon auf eine "deutsche Verfassung".........
Sie wissen ja, dass das Grundgesetz mit der Wiedervereinigung hinfällig geworden ist.
Das steht ja auch ausdrücklich in diesem "Grundgesetz" - es ist KEINE Verfassung!

Ich finde es sehr, sehr nützlich!

Eine ausführliche Inhaltsangabe ist übrigens hier zu finden:
http://www.umkreis-institut.de/umkreis-online/zu-juergen-roths-buch-%E2%80%9Espinnennetz-der-macht-wie-die-politische-und-wirtschaftliche-elite-unser-land-zerstoert-147/

Grüsse Didi
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: GN

Top-Rezensenten Rang: 2.678