Kundenrezension

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gutes Konzert, Geiler Gitarrist, aber übler Gitarrensound, 4. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Gary Moore - Live At Montreux 2010 (DVD)
Also voller Vorfreude die DVD bestellt, ausgepackt und angehört. Soweit so gut. Is halt ein rotziger Live Sound aber mit Kopfhörer etwas genauer reingehört fällt auf , dass der Gitarrensound der Live Aufnahme in keinster Weise dem Meister angemessen is. Das wird einfach den heutigen technischen Ansprüchen für professionelle Live Aufnahmen nicht gerecht. Hier wird tatsächlich der Gitarrensound Mono verbraten. Is mir vollkommen unverständlich wie man so was machen kann. Gott sei Dank is der Meister gut drauf und macht ein geiles Konzert, aber leider wird einem hier der Spass leider sehr genommen auf Grund des dilletantische produzierten Gitarrensounds, der einem bei angemessener Gesamtlautstärke im Ohr weh tut.

Ok das is jammern auf höherem Niveau, aber eben verdammt ärgerlich, wenn man sich vorstellt, was hier für ein Potential verschenkt wurde, gerade bezogen auf die Magie von Moore's Gitarre. Argghhh
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.11.2011 20:06:36 GMT+01:00
R.S. meint:
Wie muss man sich die Aussage "Hier wird tatsächlich der Gitarrensound Mono verbraten" vorstellen?
Auf DVD und BluRay wird das Konzert doch in den Tonformaten DTS bzw. DD 5.1 wiedergegeben.
Dass dies ein Kopfhörer nicht (ernsthaft) wiedergeben kann, liegt doch auf der Hand.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.11.2011 16:52:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.11.2011 16:54:33 GMT+01:00
A. Thomas meint:
Also die meisten Kopfhörer die ich kenne haben einen linken und einen rechten Kanal, was man dann , wenn beide eigenständig sind, als Stereoeffekt bezeichnet.

Im Übrigen sollte jeder Musiker den Unterschied zwischen Mono und Stereo bei der Qualität der Abnahme unterscheiden können. Selbst bei dem Bonusmaterial der DVD ist der Gitarrensound um längen besser und erträglicher als beim Hauptfilm.

Soviel dazu. Daher haben wir hier, aus meiner Sicht, leider das Phänomen "Perlen vor die Säue" bei diesem Produkt.

Veröffentlicht am 08.12.2011 13:40:05 GMT+01:00
Power-Achim meint:
Also ich bin auch vom Stereo-Sound eher entäuscht. Im Vergleich zum Beispiel zur Cream "Live 2005"-Blu-Ray liegen hier Welten!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (26 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 20,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.706.081