Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 3. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Nikon AF-S Nikkor 16-35mm 1:4G ED VR Objektiv (77 mm Filtergewinde, bildstab.) (Elektronik)
Nach diversen Entscheidungsschwierigkeiten habe ich mir das Nikon 16-35 mm 1:4 VR zugelegt. Da ich die Linse nun seit ca. neun Monaten nutze, möchte ich an dieser Stelle meine Erfahrungen kundtun.
Mein Ziel ist es, schöne und scharfe Bilder zu schießen, in diesem Fall von Landschaften wie Industrieanlagen. Dazu brauchte ich für meine D700 eine gute Linse, die FX tauglich ist. Also blieben in der Vorauswahl sämtliche DX, DC, DiII Linsen der bekannten Hersteller außen vor, auch wenn man sie ab einer gewissen Brennweite hätten nutzen können. Ein halbherziges Stückwerk, das ich nicht wollte.
Das Nikon AF-S 16-35mm 1:4G ED VR Objektiv war für meine Zielsetzungen hervorragend geeignet und auch das Preis- Leistungs- Verhältnis schien zu stimmen. Die 4er Anfangsblende ist für mich völlig ausreichend und dass die Randschärfe bei Blende 4 und 35 mm etwas nachlässt, stört mich in keiner Form. Wer eine größere Blende benötigt, der kann ja beispielsweise auf das AF-S NIKKOR 17-35 mm 1:2,8D ED oder das AF-S NIKKOR 14-24 mm 1:2,8G ED zurückgreifen, wenn es unbedingt ein Nikkor sein soll.
Das Nikon 16-35 mm 1:4 VR macht in der Tat richtig scharfe Bilder ' für meine Augen einfach erstklassig! Schon bei der ersten Fototour bzw. der anschließenden Sichtung der Fotos hat mich die Leistung dieser Linse vollkommen überzeugt. Diverse User aus Fotoforen streiten sich virtuell über die Qualität jeder Linse und finden Probleme, wo vielleicht gar keine sind. So wird dort z. B. berichtet, dass im Zentrum beim Abblenden eine leichte Unschärfe auftritt ' ich konnte sie allerdings nicht entdecken und andere auch nicht.
Das in der Tat existierende Randschärfeproblem bei Blende 4 und 35mm sehe ich nicht wirklich als störend an. Für mich ist es daher zu vernachlässigen. Die Fotos sind scharf, klar, in Farben und Kontrast super. Auch das Bokeh gefällt mir gut. Was will man mehr?
Logisch ist auch, dass sich die Linien bei kleinster Brennweite von 16 mm etwas biegen. Bei einer 16 mm Festbrennweite wäre dies wahrscheinlich nicht der Fall, aber wir haben es hier mit einem Zoom zu tun.
VR in der Version II ist ein schönes Feature, welches ich als sehr nützlich empfinde. Gerade bei wenig Licht und großen Blendenwerten ist es sehr angenehm, VR im Gepäck zu haben. Das 16-35 VR erinnert mich beim ersten Hinsehen etwas an das Nikkor 24-70/2,8. Das Objektiv ist solide verarbeitet und liegt sehr gut in der Hand. Vom Gewicht (685g laut Hersteller) ist es kein Problem, die Linse länger mit sich herumzutragen. Positiv zu erwähnen ist das vorhandene Filtergewinde, das beim 14-24 z. B. fehlt. Die Anbringung eines Polfilters o.Ä. wäre somit kein Problem.
Fazit: Nikon hat mit dem Nikkor 16-35 mm 1:4 VR ein durchweg gelungenes Objektiv auf den Markt gebracht, welches ich mir sofort wieder kaufen würde. Eine 2,8er Blende habe ich bisher noch nicht vermisst, aber dafür das VR begrüßt. Einen wirklichen Kritikpunkt kann ich bei aller angeborenen Boshaftigkeit nicht finden. ;-)

Pro:
super Farben
erstklassige Schärfe
schönes Bokeh
gute Verarbeitung
Bildstabilisator

Contra:
-
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.03.2012 13:24:29 GMT+01:00
Armin meint:
Ken Rockwell (Profi Fotograf,Zitat)

Since this new 16-35mm f/4 VR is slightly sharper than the huge 14-24mm f/2.8, it's tIme to sell the 14-24mm and buy the 16-35mm f/4, and pocket the difference before used values of the 14-24mm fall.

Bravo, Nikon!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.02.2014 15:36:31 GMT+01:00
J. Mochel meint:
Ken Rockwell meint auch:

"Optically and ergonomically, this 18-35mm lens is superb.

Neither C.... nor Nikon make any sharper ultrawide lenses than this. The 18-35mm G also has very little light falloff.
This lens is as sharp as the world-leading 16-35mm VR and 14-24mm lenses, with a lot less size, weight and expense."

Mit freundlichen Grüßen,
Jürgen Mochel
‹ Zurück 1 Weiter ›