Kundenrezension

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss 3D aussehen!, 29. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Final Destination 4 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D] (Blu-ray)
Über den Film an sich muss man ja nicht viel sagen. Definitiv der schwächste Teil der Reihe.
Hatte ihn bereits als 2D Blu-Ray mit "alternativer" 3D-Variante, welche allerdings eine absolute Zumutung war.
Als die Real 3D Blu-Ray (einige Tage eher als angekündigt) im Briefkasten und 10 Minuten später dann in meiner PS3 war, war ich sehr begeistert!
Die 3D Effekte sind der absolute Wahnsinn!
Der Film spielt viel am Tag und daher wirkt alles schön bunt und stimmig.
Die Tiefenwirkung könnte noch besser sein (als Hunt unter Wasser ist und ein Mädel über ihn hinwegschwimmt, sah das im Kino spektakulärer aus) und ab und an gibt es kleine Ghosting-Effekte (die brennende Latte am Ende z.B.).
Dennoch merkt man dem Film an, dass er in 3D gedreht und nicht nachträglich konvertiert wurde.
Ob Kamerafahrten, handgemachte oder digitale Effekte, der Film macht so einen riesigen Spaß.
Die komplette Eröffnungssequnez sowie die Szenen in der Autowaschanlage und der Werkstatt zähle ich zu den absoluten Highlights!
In der 2D Version wirkten CGI-Effekte, wie die Schlange in der Vision, einfach nur lächerlich.
Jetzt, wenn einem das Vieh direkt ins Gesicht springt, ist das wirklich beeindruckend.
Ständig fliegen irgendwelche Dinge ins Bild oder saußen an einem vorbei.
Ab und zu möchte man sich das Blut regelrecht von der Brille wischen.
Auch die deutsche Dolby Digital Spur (Warner bietet seinen deutschen Kunden wie immer keine HD-Spur) hilft ungemein die Räumlichkeit zu verstärken.
Alle Boxen haben ständig etwas zu tun und auch der Subwoofer darf sich ab und an mal austoben ohne dabei übertrieben zu wirken.
Noch dazu kommt ein schönes 3D Wackelcover auf einem edlen Schuber.
Für 3D- und Horrorfans ein absoluter Pflichtkauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.09.2011 09:06:44 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.09.2011 09:07:05 GMT+02:00
Pr_Terrie meint:
Hast du den Fünften schon gesehen? Dagegen sind die Effekte des vierten Teils ein absoluter Witz. Abgesehen davon ist der Vierte wirklich mit Abstand der schlechteste Teil der Reihe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.09.2011 13:16:48 GMT+02:00
Ist Dir aufgefallen, dass 3D-Filme auf Blu-Ray immer besser aussehen als im Kino. Green Hornet z.B. hat eine unglaubliche Tiefenwirkung, die Kino überhaupt nicht rüberkam. Bei FD4 ist es meines Erachtens ähnlich. Hast Du die Blu-Ray 3D Version? Der fünfte Teil wird wahrscheinlich noch mehr krachen, was die 3D-Effekte betrifft, das glaube ich ungesehen. Aber bis dahin muss noch etwas Zeit vergehen. Und ein Zitat aus meiner eigenen Rezension (gleich der erste Satz): "Über den Film an sich muss man ja nicht viel sagen. Definitiv der schwächste Teil der Reihe. "

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2011 20:52:00 GMT+02:00
Marco meint:
ich konnte leider viel Ghosting ausmachen. Ansonsten aber gutes 3D. Schade, dass es nicht bildfüllend ist (Cinemascope).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.09.2011 12:45:18 GMT+02:00
Det Icke meint:
@Marco meinte: "Schade, daß es nicht bildfüllend ist (cinemascope)", was soll'n der spruch wieder ????
das ist ja der widerspruch in sich, der film wird auf Blu-ray in 2.40:1 ausgestrahlt und das ist cinemascope, was du wieder willst ist, daß man das bild zu 16:9 aufzoomen sollte - was völliger blödsinn ist, weil dann rechts und links was vom bild verloren geht und das ist dann der knaller ?????

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.09.2011 18:31:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.09.2011 18:35:01 GMT+02:00
Marco meint:
Das hab ich nicht gesagt, dass man ihn zoomen sollte. Ich weiss, dass dann Bildinfos verloren gehen. Ich finds halt einfach nur schade fürs heimkino, dass er nicht in 1.85:1 gedreht wurde oder das Bild wie in Tron oder Avatar "open matte" ist. Die Bildschirmfüllenden 3D BDs finde ich einfach noch ein Ticken spektakulärer.

Veröffentlicht am 20.03.2012 01:56:08 GMT+01:00
Taekwondodo meint:
hat jemand ne Idee an was das liegen kann, dass bei mir der Film nicht wirklich vernünftig abgespielt wird?

Ton ist einwandfrei, aber beim Bild stimmt irgendwas nicht.
Bei 3D sieht man im hintergrund menschen doppelt ... und auch im Vordergrund lässt die Qualität zu wünschen übrig ...

Fernseher hab ich den Samsung UE46D8090 und als Player Philipps BDP7600 ... bei ner anderen Bluray funktioniert es einwandfrei.

Ich werd aber das Gefühl nicht los, dass es an den Einstellungen liegt ...
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Danke
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Leipzig

Top-Rezensenten Rang: 1.550.834