Kundenrezension

62 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen There is only ONE Tree Hill, 20. September 2007
Rezension bezieht sich auf: One Tree Hill - Die komplette erste Staffel [6 DVDs] (DVD)
Ich kenne One Tree Hill jetzt seit gut einem Jahr und habe mich beim Kauf allein auf Kundenrezensionen und den Erfolg der Serie in den USA gestützt. Doch den Kauf der amerikanischen Drama-Teen-Serie habe ich niemals bereut, ganz im Gegenteil.

Kurz zum Inhalt und den Charakteren der Serie:
Lucas Scott ist der Hauptprotagonist der Serie die in Tree Hill, einer kleinen Stadt an der amerikanischen Ostküste, spielt.
Lucas' Mutter Karen hat ihn allein großgezogen nachdem der Vater Dan Scott eine andere (Deb) geheiratet hat die auch von ihm schwanger war. Mit seinem Bruder Nathan, dem Star des Basketballteams der Highschool) hat Lucas zwei Leidenschaften gemeinsam: The Game (Basketball) und ein Mädchen, die undurchsichtige Peyton. Dies führt zu einer erbitternder Feindschaft zwischen den beiden und anfangs scheint es unmöglich, dass die zwei sich je zusammenraufen um gegen ihren gemeinsamen Vater, dem Bösewicht der Serie, vorzugehen.
Eine wichtige Rolle in Lucas' Leben spielt sein Onkel Keith, der immer die Vaterrolle für ihn eingenommen hat. Keith ist schon seit Jahren in Karen verliebt und will ihr dies jetzt endlich gestehen. Aber in Lucas' Leben spielen noch andere Frauen eine wichtige Rolle: seine beste Freundin Haley (und wirklich nur beste Freundin!) und Peytons beste Freundin Brooke, die sich zum ersten mal ernsthaft verliebt hat und zwar in Lucas. Dieser liebt eigentlich Peyton, da ist der Ärger vorprogrammiert.
Das ist natürlich nur ein kurzer Auschnitt einer Serie in der es für die Charaktere der Lucas-Generation und die der Eltern immer drunter und drüber geht ;-)

Was so besonders an der Serie ist? Nun gut, One Tree Hill ist, wie für viele Ami-Serien bezeichnend, qualitativ sehr gut, von den Sets, der Story und auch von den Schauspielern her. Doch eine gute Story macht noch allein keine gute Serie. Das wichtigste Element bei One Tree Hill sind die Beziehungen der Charaktere untereinander, dabei ist Auswahl der Schauspieler und die Chemie derer untereinander natürlich unheimlich wichtig. Und man spürt, dass bei dieser serie sehr viel wert darauf gelegt wurde. Hervorheben kann man da vorallem das ungleiche Freundinnen-Gespann Brooke und Peyton nennen aber Haley und Nathan als Paar. Die Freundschaft zwischen Brooke und Peyton ist etwas ganz besonderes und sorgt für die schönsten Momente der Serie, ermöglicht durch die gute Chemie zwischen den Darstellerinnen Sophia Bush und Hilarie Burton. James Lafferty (Nathan) und Bethany Joy Lenz (Haley) wären wohl auch im echten Leben ein Traumpaar.

Herrausragend an der Serie ist auch die Musik ( drei SDoundtracks sind schon draußen). One Tree Hill setzt Maßstäbe in Sachen Musik und Serien und bildet ähnlich wie The OC eine Plattform für junge Bands und Indie-Rock. Zudem treten in der Serie immer wieder mehr oder weniger bekannte Sänger und Bands auf wie in dieser Staffel zum Beispiel Gavin DeGraw, der auch den tollen Titelsong singt, und Sheryl Crow die in Karen's Café auftritt. In dieser Staffel wird auch schon Haley's Singbegeisterung angedeutet, die in den folgenden Staffeln noch ausgebaut wird.

Als jemand, die schon alle bisher erschienen Staffeln angeschaut hat kann ich sagen, dass in der ersten Serie die Basis für die weiteren gebildet wird und manche fast vergessene Personen später noch mal eine Rolle spielen. One Tree Hill ist eine Serie mit Gedächtnis, nichts was passiert wird einfach so vergessen. Die Charaktere entwickeln sich aber sie bleiben immer sie selbst und ihre Handlungen sind meist nachvollziehbar. Das macht für mich auch die Glaubwürdigkeit der Serie aus.

One Tree Hill ist eine Serie voller Liebe, Leid, Sport, Freundschaft und Familie die sich trotz Highschool Kids von anderen Teenie-Serien abhebt weil die Figuren nicht überzogen sind und echt rüberkommen. In One Tree Hill geht es nicht um abgehobene, drogenverseuchte, gelangweilte, reiche Jugendliche, die nicht mehr im Sinn haben wie die nächste coole Party sondern um ganz verschiedene, mehr oder weniger normale Schüler mit denen man sich viel leichter identifizieren kann. Auch sind Dialoge und Off-Kommemntare meist reif und intelligent und gut durchdacht.

Ich liebe diese Serie, Punkt.
Ich wundere mich nur warum ProSieben erst diesen Herbst mit der Austrahlung der Serie beginnt (in den USA plant man schon die 5. Staffel).
In diesem Sinne: "Gooooo Ravens"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.02.2012 08:59:25 GMT+01:00
Booklover meint:
Hallo,
als Nichtkennerin dieser Serie möchte ich mich für diese Rezension bedanken, Sie haben sich wirklich viel Mühe gemacht!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Stuttgart

Top-Rezensenten Rang: 245.312