Kundenrezension

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Grafisch schön gestaltet, aber nicht ohne Einschränkung ..., 1. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fragenbär - Richtig schreiben: 1./2. Klasse - Die Suche nach den Glückspilzen (CD-ROM)
Ich habe kürzlich für meinen Sohn, 6 Jahre, 2. Halbjahr, erste Klasse dieses Lernspiel gekauft.Vorausschickend möchte ich sagen, dass mein Sohn vor der Schule keine Buchstaben- oder Lesekenntnisse hatte.
Positiv:
-kinderleicht zu bedienen
-ansprechende Grafik und Spielgeschichte
-autmatische Wiederholungen nach dem Karteikasten-System für Aufgaben, die nicht oder nicht auf Anhieb gelöst werden konnten
-der Spiel- und Wissenstand ist für Eltern (oder Lehrer) jederzeit abrufbar
- individuelle Ansprache mit dem ausgewählten Indianernamen
Insbesondere wegen des Hinweises "aufbauend auf dem lautgetreuen Schreiben" und natürlich aufgrund der positiven Rezensionen habe ich dieses Spiel gekauft, denn das lautgetreue Schreiben ist an unserer Schule Basis - auch fürs Lesenlernen. Dies bleibt auch weit bis über die erste Klasse erhalten, ist lt. unserem Lehrer auch noch in der zweiten Klasse wichtiger als das regelrichtige Schreiben. Begründet wird dies u.a. ja auch damit, dass den Kindern der Spaß am Schreiben in erster Linie gelassen werden sollte, Regeln kann man später immer noch lernen. Leider habe ich dann wohl die weitere Beschreibung dieses Spieles hier nicht gelesen.
Das Spiel startet mit einer netten Eingangsgeschichte und dann wird das Kind von einem Indianerdorf (die alle unterschiedliche Aufgaben beinhalten) zum nächsten weitergeleitet. Zu Anfang ist die 1. Schwierigkeitsstufe voreingestellt. Die erste Aufgabe geht um Hörverständnis und Lautanalyse , in Stufe 1 müssen die Anlaute erkannt werden - sehr schön gemacht. Ebenso geht es in der 2. Aufgabe darum, den richtigen Anfangslaut zuzuordnen. Die 3. Aufgabe der ersten Stufe hat mich schon irritiert, hier geht es um die Zuordnung Sp/St (wurde bei meinem Sohn bis heute noch nicht in der Schule behandelt, die Kinder dürfen z.B. das Wort Spiel "Schbil" schreiben). In Aufgabe 4 ging es um das Raussuchen von Namenwörtern aus einem Kleinbuchstabensalat (in dem auch andere Wörter, die klein geschrieben werden, enthalten sind) plus Zuordnung der richtigen Begleiter (der,die das). Führte bei meinem Sohn schon zum ersten Frusterlebnis, da 10 Pilze befreit werden müssen und für jeden Pilz sind 3 Namenwörter zu finden und zuzuordnen. In Aufgabe 5 geht es um die richtige Endung durch Zuordnung der Wortverlängerungen, in Aufgabe 6 gar um die Zuordnung von Wortfamilien (hat meine Tochter, glaube ich, in der 3. Klasse gemacht). Alle Wörter, die genannt werden, muss das Kind dem Wortverwandten zuordnen und anschließend das gehörte Wort schreiben, so z.B. Quelle (seltener Buchstabe Q, wird häufig auch erst später vermittelt). Das hat m.E. in einem Spiel, das für die erste Klasse gedacht ist, noch nichts zu suchen. Und wir sind jetzt gerade in der 1. Stufe!Weiter geht es mit Blitzlesewörtern, wieder sehr schön, dann in der 7. Aufgabe um Wörter mit doppelten Milauten, die korrekt getrennt werden müssen.

Das Spiel ist wiklich ganz nett, aber für Erstklässler nur sehr bedingt tauglich zum alleine spielen. Man sollte sich gut überlegen, ob das hier vermittelte wirklich zum Lehrplan der Schule des Kindes passt, sonst kann der Frust groß werden (schließlich möchte das Kind alle Pilze retten). Was ich auch nervig finde, ist das Gebettele der Spielfiguren, wenn man das Spiel beendet. Nach einem "Du möchtest eine Pause machen, das kann ich gut verstehen!" kommt "Denk an uns , nur du kannst uns retten, vergiss uns nicht, komm bald wieder etc." Nicht sehr pädagogisch.

Insgesamt für die netten Spielideen und die schöne kindgerechte Grafik drei Sterne, Abzug wegen der o.g. Umstände.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 58.085