Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bücher-Fastfood: schnell ausgelesen, schnell vergessen, 9. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Sühnetag: Thriller - Detective Michael Bennett 3 (Taschenbuch)
"Sühnetag" ist ein typischer James Patterson-Thriller, der vielversprechend beginnt: Ritualisierte Morde und ein durchgeknallter, offenbar ideologisch verblendeter Serienkiller eröffnen den atemlosen Wettlauf gegen die Zeit, der in ein großes Finale mündet. Doch trotz des sehr spannend geschriebenen Einstiegs wirkt der Roman zunehmend lahm und uninspiriert, als wären dem Vielschreiber Patterson irgendwann die Ideen ausgegangen. Die Figuren sind allesamt sehr stereotyp und dadurch vorhersehbar - der rechtschaffene, verwitwete Detective mit der großen, glücklichen Adoptivfamilie, dem eine äußerst smarte und sehr attraktive FBI-Agentin zur Seite gestellt wird; alles ist irgendwie ganz genau so, wie man es aus ähnlich gestrickten US-Thrillern erwartet. Manche Figuren sind sehr krampfhaft auf unkonventionell getrimmt, zum Beispiel Bennetts Großvater, ein cooler und lässiger Priester, und genau deshalb nerven sie.
Die Idee mit den "Schulprüfungen" und den Aschekreuzen ist ganz nett, wirkt in der Ausführung aber seltsam unfertig. Ein bisschen Wahn, ein paar schlechte Erfahrungen in der Kindheit, ein paar religiöse Zitate und ein paar skurrile Morde zusammenzumischen, reicht einfach nicht, um den Leser mehr als 300 Seiten bei der Stange zu halten. Man weiß recht früh, wer der Killer ist, weil James Patterson ihn in eigenen Kapiteln zu Wort kommen lässt, man rätselt aber wie Bennett längere Zeit über seine Motive. Vieles wird allerdings überhaupt nicht erklärt, und einige Ideen wirken wie Versatzstücke aus anderen Serienkiller-Romanen, etwa die Tatsache, dass die Opfer bis auf die Unterwäsche entkleidet sind.

"Sühnetag" ist insgesamt schon recht spannend und dadurch auch durchaus unterhaltsam, aber der Thriller wirkt wie routiniert geschriebenes, aber wenig originelles Bücher-Fastfood von der Stange: schnell ausgelesen, schnell vergessen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]