Kundenrezension

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Stilistische Spielwiese für die ehemalige New Yorker Hype-Band, 30. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Angles [Vinyl LP] (Vinyl)
Es gehört inzwischen zum guten Ton, bei jeder neuen Veröffentlichung der Strokes die Hypothek des Debüts mit einzurechnen, um dann festzustellen, dass sie den Clou von einst nicht wiederholen können. Das sei hiermit abgehakt.

Vor nun schon zehn ganzen Jahren wurden die Strokes mit ihrem IS THIS IT zum Hype der Stunde. Eine ganze Flut von Bands mit Retro-Sounds und "The" im Namen waren die Folge. Am 18. März erscheint nun nach zahlreichen Soloveröffentlichungen mit ANGLES ihr viertes Studioabum, auf dem zehn neue Songs zu hören sind. Neu war die Arbeitsweise der Band im Studio. So war Frontmann und Mastermind Julian Casablancas in dieser Runde nicht mehr Alleinherrscher. Er lieferte zwar noch die Grundgerüste der einzelnen Tracks, entwickelt wurden sie aber im Kollektiv.

Die New Yorker verneigen sich dieses Mal nicht mehr nur vor den heimischen Helden von The Velvet Underground oder den Ramones und Garage-Rock ist ebenfalls nur noch eine Spielart von vielen bei den Strokes anno 2011. Bei "Undercover Of Darkness" und "Taken For A Fool" besinnt man sich noch alter Tugenden. Ansonsten blitzt und blinkt die alte Signatur eher unauffällig auf der bunten Spielwiese von ANGLES, wenngleich sie immer noch als roter Faden die Richtung vorgibt. Gleich im tollen Eröffnungstrack "Machu Picchu" kreuzen Reggae-Grooves trockene Gitarrenriffs. In "Games" prallen 80s-Synthiesounds auf Casablancas gewohnt an Lässigkeit nicht zu überbietenden Vocals und "Gratisfaction" klingt wie eine Hommage von Thin Lizzy an die Stones. Überhaupt remixt die Band auf ANGLES ganz unverholen 40 Jahre Pop-Geschichte, frickelt zusammen, was nicht zusammen gehört. Sogar Prog- und Softrock werden hier unter einen Hut gebracht. Doch letzlich klingen die Strokes eben immernoch nach den Strokes und das ist die Stärke des Albums. Unausgegorene Tüfteleien wie "You're So Right" und "Call Me Back" werfen ein paar Schatten, dafür kommt abschließend mit "Life Is Simple In The Moonlight" wieder die Sonne raus. Eine der besten Aufnahmen der Band überhaupt.

ANGLES kommt nicht ganz so erfrischend-zügellos daher wie Casablancas verblüffendes Soloalbum PHRAZES FOR THE YOUNG, das 2009 viele hier zu hörenden Ansätze bereits konsequenter vorweggenommen. Dennoch ist eine gewisse Anziehungskraft nicht zu leugnen. Nicht die beste Strokes-LP - aber die facettenreichste. Und die mit dem hässlichsten Cover-Artwork.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent