summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Kundenrezension

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Gast in Savannah..., 4. April 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Zu Gast bei Dr. Buzzard (Gebundene Ausgabe)
In einer der schönsten Städte der Welt, Savannah in Georgia, spielt der neue Roman von Hans Werner Kettenbach. Das Werk sorgt mit einer Mischung aus schwarzer Magie, Intrigen, Architektur und Beziehungsspekulationen für Spannung und Unterhaltung.
«Savannah, diese so merkwürdige, so ungewöhnliche Stadt mit ihrem faszinierenden und zugleich erschreckenden Zauber, sie war ihm erschienen wie ein ferner, sehr fremder Ort, an den er verschlagen worden war und an dem er sich mit einem Rattenschwanz bösartiger Überraschungen konfrontiert fand.» Savannah, im Jahre 1733 als erste englische Kolonie in Georgia USA gegründet und 25 km von der Atlantikküste entfernt, ist Schauplatz des neuen Romans von Hans Werner Kettenbach.
Magie, Zauberei und Voodoo
Die Stadt gilt als eine der schönsten der Welt und zieht immer wieder viele Touristen an. So auch zwei deutsche Ehepaare. Hans Schumann, ein erfolgreicher Architekt, sollte an einem Symposion in Savannah einen Vortrag halten. Er weigert sich, an Liebesverrat zu glauben, als seine Frau Charlotte plötzlich mit seinem Freund Roland verschwindet. Er ist der festen Überzeugung, dass es sich beim Verschwinden von Roland und Charlotte um eine Entführung handelt. Ebenso verweigert er die zarten Annäherungen von Lilly, Rolands Frau. Schliesslich ist es Savannah, »America's most haunted city«, das ihn verführt und von seinen ursprünglichen Gedanken abbringt. Denn die Stadt mit den schönen Plätzen und liebevoll restaurierten Häusern beherbergt, wie auch Lilly, einen Schuss schwarze Magie, Spuk, Voodoo und eine Portion Zauberei. Zusammen mit dem Abenteuer und einem millionenschweren Auftrag von internationalem Gewicht, auf welches sich Hans einlässt, ist der Reiz perfekt.
Parallelen zu Highsmith
Zu Gast bei Dr. Buzzard ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle und Spekulationen, ein subtropischer Sommernachtstraum des 21. Jahrhunderts. Wie bei einigen der vorherigen Werke des deutschen Schriftstellers und pensionierten Journalisten wird auch „Zu Gast bei Dr. Buzzard" immer wieder mit vielen Parallelen zu den Romanen von Patricia Highsmith verglichen. »Näher sind Patricia Highsmith, der Meisterin des Psychothrillers und der sanften Schrecken, noch nicht viele deutsche Autoren gekommen.«, schreibt das Frankfurter Allgemeine Magazin mit Blick auf Kettenbachs gesellschaftskritischen Romane.
Hält den Leser im Bann
Kettenbach schildert auf eindringliche Weisen «Miseren unserer Gesellschaft, ohne den Zeigfinger des Moralisten und Erziehers zu Heben». Er versteht es, Moral mit einer spannenden Geschichte und damit Unterhaltung zu verbinden. Kettenbach ist ein grosser Erzähler, genauer Beobachter und verbreitet seine Botschaften in einer glaubwürdigen, manchmal harten, manchmal spröden, manchmal aber auch humorvollen Art, aber immer sprachlich routiniert und gekonnt ohne die Leichtigkeit seiner Sprache zu verlieren. So überzeugt auch sein neuer Roman. Mit viel kriminalistischer Spannung, psychologischem Feingefühl und einem raffiniertem Plot hält die Geschichte den Leser in seinem Bann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.425.883