Kundenrezension

71 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TECHNISCH BESTECHENDE HD-DVD, 30. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Queen - Rock Montreal & Live Aid [HD DVD] (HD DVD)
Ich habe bereits viele sehr gute Bewertungen zu BluRays/HD-DVDs abgeben, doch dieses Mal muss ich mit Nachdruck betonen, dass ich am liebsten zehn Sterne vergeben würde und die anderen Rezensionen gleich um einen Stern degradieren um dieses außergewöhnliche HD-Veröffentlichung angemessen zu würdigen!

Queen haben im November 1981 ihre Show im Forum Montreal mit 35 mm Panavision-Filmkameras aufzeichnen lassen. Dies sind die gleichen Kameras, wie sie auch für Hollywoodfilme noch heutzutage benutzt werden. Die damalige Videokameratechnik stand noch in den Startlöchern und konnte nicht mal Ansatzweise an die Brillanz und Tiefenschärfe der Filmkameras anschließen. Theoretisch ist das Auflösungsvermögen einer analogen Filmkamera unbegrenzt (im Gegensatz zur (digitalen) Videotechnik) und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass wir nun, exakt 25 Jahre später diesen historischen Mitschnitt in High Definition bewundern dürfen.

Es gibt noch einen weiteren, auf Film festgehaltenen Auftritt einer nicht minder bekannten Band, nämlich AC/DC, welche kürzlich mit Ihrer BluRay des Donington Auftrittes 1991 für Furore sorgten. Verglichen mit dem Bild der Queen HD-Disc ist das des durchweg sauber gefilmten AC/DC Konzertes jedoch absolut lächerlich, bedenkt man, dass nicht nur die gleichen Kameras, und zehn Jahre dazwischen liegen, nein, der AC/DC Auftritt fand auch zunächst noch bei Tageslicht statt und zeigt doch arges Rauschen und Bildverunreinigungen. Zwar sieht auch dieses Bild nach wie vor toll aus, doch ist ohne jeden Zweifel zu erkennen dass die Jungs von Queen einen nicht geringen Betrag in die Restauration des Bildmasters gesteckt haben.

Als die ersten Sekunden des Konzertes liefen, klappte mir die Kinnlade herunter - das, was ich da sah, eine für damalige Verhältnisse kräftig beleuchtete Bühne, jedoch im völligen Dunkel der Halle getaucht, war wie eine Zeitreise: Auf einmal stolzierte Freddy Mercury vor mir über die Bühne, in gestochem scharfem Konstrast, absolut keine Bildrauschen, keine Kompressionsartefakte, die Detailtiefe ist absolut BEEINDRUCKEND! Man kann die Lampen auf Roger Taylors Drumraiser schon auf Fingerabdrücke untersuchen und selbst die kleine Werbeschrift auf Freddy Mercurys Colabecher ist knackscharf zu sehen. Auch bei den Schwenks in die Halle kann man noch sagen, ob der Typ da ganz hinten eine Halskette trägt oder sich rasiert hat! Offenbar hat man wirklich, wie auf der Disc angegeben, jedes (!) Bild einzeln analysiert und restauriert. Das macht bei 24 Bildern pro Sekunde um 90 Minuten Konzert über 7,7 Millionen Bilder! Leute, wir sehen hier ein Konzert, das über ein Vierteljahrhundert alt ist und es sieht so aus, als würde ich mit den Jungs auf der Bühne stehen - einfach absolut unglaublich!

Vergesst die AC/DC Bluray, mit dieser Veröffentlichung haben Queen die Türen für BluRay / HD-DVD weit aufgestossen und außerdem ist es geradezu ironisch, das eine so alte Produktion selbst die heutzutage mit digitalen HD-Cams konservierten Konzerte fast alt aussehen lässt!

Zur Performance selber braucht man ja kein Wort verlieren eigentlich. Die Band spielt tight, strotz förmlich vor Kraft und läuft auf allen Zylindern. Freddy bietet die gewohnt extrovertierte und schillerende Persönlichkeit mit der revolutionären Stimme, tragisch, dass dieser 24. November nicht nur für die Konzertgeschichte der Band einen Eckpfeiler markiert, exakt auf den Tag genau zehn Jahre später, am Abend des 24. November 1991 stirbt Freddy an den Folgen der Virusinduzierten Lungenentzündung.

Der Ton entwickelt gegenüber der DVD-Version noch etwas mehr Dynamik und feinere Höhen. Auch der Bass bildet sich sehr gut ab - hier ist auch wohl wieder ein großes Sümmchen in das Mastering geflossen!

Das HD-Menü ist stylish, aber dezent - es funktioniert schnell und direkt, ist übersichtlich und bietet alles Wesentliche.

Die Extras sind natürlich der 25 minütige legendäre Live Aid Auftritt (gegenüber der Live AId DVD mit etwas mehr Detailtiefe) sowie sehenswerte Live Aid Proben, die aber alle nicht in HD sondern in Standardauflösung vorliegen.

Fazit:
Queen-Fan? Noch keinen HD-DVD-Player?.....bitte, dann jetzt zulegen. Die DVD wird an Freunde verschenkt, und die Blu/Ray oder HD-DVD unter das Kopfkissen gelegt....ich garantiere: so hat man Queen noch nie gesehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.01.2008 03:33:31 GMT+01:00
tiberius66 meint:
Hat bei Dir eine Minute 3600 Sekunden?
Da spricht eben die Ware Begeisterung aus Deiner Beschreibung,
aber 129.600 Bilder zu restaurieren, ist auch immer noch ein großer Aufwand.

Veröffentlicht am 03.12.2010 00:11:03 GMT+01:00
Hallo, macht es Sinn, die HD-DVD heute schon zu kaufen, auch wenn man jetzt nur einen "normalen DVD-Player" besitzt und den HD-DVD-Player sich später zulegen wird? Danke für Ihre Info. Gruß A.M.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (86 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 30,99 EUR 24,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Münster

Top-Rezensenten Rang: 17.899