Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Paris bei Sonne, bei Regen und in der Nacht, 21. September 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Midnight in Paris (DVD)
Der Amerikaner Gil ist total verschossen in die französische Hauptstadt. Ohne mit den Wimpern zu zucken würde er sofort in ihre altehrwürdigen Mauern ziehen. Doch am liebsten gleich mit Zeitsprung in die wilden 20iger Jahre des 20. Jahrhunderts, als die Künstler- und Intellektuellenszene ihre Blütezeit erlebte und Größen wie Hemingway, Fitzgerald, Gertrude Stein, Bunuel oder Picasso sich dort aufhielten.

Seine Verlobte Inez, mit der er gerade in Paris weilt, teilt diese Schwärmerei nicht. Es scheint eh so zu sein, dass die beiden sich momentan nicht sonderlich gut verstehen, zudem der Ex-Freund von Inez mit neuer Freundin aufgetaucht ist und Inez sich nun mehr für ihn als Gil interessiert. So streunt Gil nachts alleine durch die Gassen von Paris, als er um Mitternacht von einem Oldtimer aufgelesen wird, der ihn in einer Art Zeitsprung in seine Traumepoche zurück versetzt. Dort trifft er tatsächlich auch auf die von ihm bewunderten Personen.
Nur ein Traum? In der nächsten Nacht kommt der alte Wagen jedoch wieder....

Der Film fängt wie ein Werbefilm für die französische Hauptstadt an. Dann entwickelt er sich zu einem dialoglastigen Werk, bei dem klar die Handschrift Woody Allens zu erkennen ist.
Wie schon in seinen letzten Filmen spielt auch hier wieder die romantische Liebesvorstellung eine große Rolle, doch dieses Mal zusätzlich völlig über die Zeitenschranke hinweg.

Natürlich handelt es sich bei Gil um einen Schriftsteller, der bei seinem Roman nicht so richtig voran kommt. Da ist es doch ganz passend, dass Gertrude Stein sein Manuskript zur Brust nimmt und ihm wertvolle Tipps gibt, oder?

Bis zum Zeitsprung dachte ich schon einige Mal ans abschalten. Dieser Kunstgriff jedoch und die damit verbundenen Erlebnisse von Gil in der Vergangenheit geben dem Film dann die notwendige Würze, um am Ball zu bleiben. Ein paar schöne Einfälle, eine hochkarätige Besetzung vor allem Kathy Bates als Gertrude Stein haben mich im weiteren Verlauf dann doch recht versöhnlich gestimmt. Der Witz des Handlung erschloss sich mir dabei aber nicht sehr oft.
Ähnlich gut/schlecht von Woody Allen hat mir "Vicky Cristina Barcelona" gefallen, deutlich besser "Whatever works".

Owen Wilson als Gil wirkt auf mich in vielen Szenen wie ein früher Woody Allen, mit der dazugehörenden (auf manche Menschen sehr nervig wirkende) Überdrehtheit.
Nett am Rande: Die ehemalige First Lady von Frankreich, Carla Bruni, als Fremdenführerin.

Extras: Nur Trailer, sehr spärlich

Fazit: reicht für mich nicht für den 4. Stern, da erwarte ich mehr von Allen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (118 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (74)
4 Sterne:
 (15)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
EUR 16,99 EUR 5,55
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Joroka
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: Darmstadt

Top-Rezensenten Rang: 434