Kundenrezension

302 von 331 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich eins für alle Fälle, 16. Februar 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Samsung I9105P Galaxy S II Plus DualCore Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Super AMOLED-Display, 8 Megapixel Kamera, Full-HD, WiFi, NFC, Android 4.1) blue-gray (Elektronik)
Nach einer Woche Nutzung möchte ich kurz meine Eindrücke zum S2 Plus festhalten. Meine Vorgänger Geräte waren: SE Xperia Live Walkman, Xperia Mini und Samsung Ace 2. Zudem kenn ich das iPhone 4s meiner Freundin ganz gut.

Zunächst meine aktuellen Anforderungen
1. Abmessung kleiner als: 130mmx70mm
2. brauchbare Kamera und Frontkamera
3. wechselbarer Akku und MicroSD-Slot
4. mindestens Android 4.1
5. Bildschirm-Größe 4-4,5"
6. sehr gute Audioqualität über Kopfhörer
7. idealerweise MHL/ HDMI-Anschluss

Das S2 Plus ist momentan das einzige Smartphone welches diese Anforderung erfüllt. Insbesondere bei der Audioqualität patzen alle anderen Gerät mit vergleichbaren Spezifikationen. Entweder die Klangqualität (über Kopfhörer) ist insgesamt bescheiden und/oder es tritt ein hörbares Verstärkerrauschen auf. Maßstab für mich: Eigene Tests, sowie Reviews auf gsmarena und Focus Online.

Positives am S2 Plus
+ handliche Größe - Einhandbedienung (noch) möglich
+ das Design gefällt (mir)
+ ordentlich Verarbeitung: gute Spaltmaße, kein knarzen, gute Tastendruckpunkte
+ Displayqualität ist dank AMOLED-Technologie sehr gut - die Auflösung ist mit ca. 210 ppi allerdings relativ gering
+ beide Kameras sind für Telefon-Verhältnisse sehr gut
+ die CPU-Leistung ist sehr ordentlich und die Reaktionsgeschwindigkeit für Android-Verhältnisse sehr gut
+ kein (!) Verstärkerrauschen, guter Klang (ein kurzer Vergleich zum 4S im Kommentar zu "Sweeeet"s Beitrag)

Negatives am S2 Plus
- die Display-Auflösung ist nicht mehr auf der Höhe der Zeit (Für meine Ansprüche beim surfen genügt die Schärfe jedoch.)
- die Akkukapazität ist mit 1650mAh im Vergleich zu CPU und Displaygröße zu gering: Das Gerät hält trotz GSM-Modus, deaktivierter Datenverbindungen und geringster Displaybeleuchtung bestenfalls 2 Tage! Bei gelegentlichen Einlagen von Bridge Builder oder Granny Smith muss es sogar jeden Tag an die Steckdose. Das Ace 2 hielt bei vergleichbarer Nutzung mindestens einen Tag länger...
>>>UPDATE:
>>>Seit Firmware-Version XXAMC2 hat sich der Akkuverbrauch meines S2 Plus deutlich verbessert. Siehe dazu Screenshot in der Fotoleiste! Durchaus respektabel was das Gerät aus dem kleinen Akku rausholt. Schade das die geringe Akkukapazität die Laufzeit von vornherein unnötig limitiert.
- Die Lautstärke des Lautsprechers (freisprechen...) müsste höher sein. Sowohl meine Sony-Geräte als auch das Ace 2 hatten hier mehr zu bieten.
- 64GB-Speicherkarten werden entgegen früherer Aussagen von Samsung nicht nativ (d.h. im exFAT-Format) unterstützt. Das ist schlecht, weil das veraltete FAT32-Format Dateien >4GB nicht akzeptiert - DVD-Images am Handy adé... Unter FAT32 laufen 64GB Karten (am PC formatiert) aber problemlos!

Allgemeine Android-Defizite
- Hersteller und Google installieren nutzlose Apps, welche der Nutzer nicht löschen darf (ab 4.0 aber immerhin deaktivieren...) - Einige Beispiele beim S2 Plus: ChatOn, Chrome, Dropbox, Flipboard, GameHub, Gmail, Google Books/ Music/ Movies, Google+, Picasa, Talk, Yahoo News...
- KEINE sinnvollen kabelgebundene Headsetlösungen verfügbar (also mit mehreren Steuertasten)
- komplettes Backup des Systems nur nach Rooting möglich (Möglicherweise hilft hier die App "Carbon". Hab ich noch nicht ausprobiert. Danke an den User A.Adam für den Tipp!)

Fazit
Ich kann das S2 Plus trotz der oben angegebenen Einschränkungen nur empfehlen! Das Gerät bietet alles was ich im Moment von einem Handy erwarte. Die wenigen negativen Punkte sind für mich akzeptabel. Daher 5 Sterne für das S2 Plus!
Für den Nachfolger des S2 (Plus) würde ich mir wünschen:
1. stärkeren Akku (!)
2. vernünftiger Lautsprecher
3. höhere Display-Auflösung
4. nativer Support von SDXC-MicroSDs

Empfehlenswerte Alternativen
Interessenten die auf die gute Kamera, das große Display und HDMI verzichten können, kann ich das Ace 2 ans Herz legen. Wer auf gute Musikqualität keinen Wert legt, kann auch zum alten S2 greifen und kauft damit eine sehr große Entwickler-Community gleich mit. Ich freu mich derweilen schon mal auf das S4 Mini.

Zum Schluss
Vielen Dank an die fleißigen Kommentare-Schreiber! Da es einige interessierte: Ja, es wird eine "normale" Mini-SIM unterstützt. Nein, leider hat das Gerät keine Status-Leuchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 35 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.02.2013 14:00:09 GMT+01:00
Robo meint:
Wo haben Sie denn das mit den 64GB her???
Samsung selbst spricht überall nur von 32GB Kompatibilität.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2013 14:11:44 GMT+01:00
brode meint:
Hallo,
und danke für die Anmerkung! Die Pressemitteilungen zum Produktstart weisen eindeutig die 64GB-Option aus.
Siehe bspw. http://www.samsungmobilepress.com/2013/01/10/GALAXY-S-II-Plus
Auf der deutschen Samsung-Produktseite zum S2 Plus steht aktuell tatsächlich 32GB, wie ich gerade sehe. Offenbar weiß Samsung selbst nicht was das Gerät kann. Kommt bei internationalen Massenherstellern leider häufig vor. Daher nochmal meine Erfahrungen: 64GB in FAT32 läuft problemlos. Als exFAT formatiert wird die Karte nicht erkannt.
Grüße!

Veröffentlicht am 16.02.2013 20:15:55 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2013 20:20:23 GMT+01:00
Schmidtke meint:
Das S2+ sollte eine 64GB-Karte doch selbst formatieren können oder?
Dann ist es doch egal, welches Dateisystem im Neuzustand verwendet wird.

Bzgl. warten auf Android 4.1 für das Vorgängermodel S2:
Mit der Neuerscheinung des S2+ ist dann wohl auch dem Letzten klar warum das S2 immer noch kein Update auf Android 4.1 erhalten hat. Ganz schön dreist von Samsung, so den Verkauf der Nachfolgemodelle anzuheizen. Ich werde mir jedenfalls nicht das S2+ kaufen sondern auf das Android-Update für mein S2 warten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2013 21:06:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.02.2013 12:44:09 GMT+01:00
brode meint:
1. Wie beschrieben wird eine werksformatierte 64GB Karte nicht erkannt und kann folglich auch nicht formatiert werden! Der work-around: Das Teil am PC in FAT32 formatieren und danach einsetzen. Warum das schlecht ist? FAT32 ist ein veraltetes Dateiformat und kann mit Dateien >4GB nicht umgehen...
2. Das S2 ist ein tolles Handy - die Klangqualität ist aber berüchtigt schlecht. Für mich ist das S2 Plus daher ein echter Fortschritt. Wer auf die Musikwiedergabe keinen Wert legt wird wie beschrieben auch mit dem alten S2 glücklich. Achja der Prozessor des alten S2 ist etwas leistungsfähiger, aber auch weniger energieeffizient... Das S2 ist aber eh bald vom Markt, also ist es nur noch eine Alternative für kurze Zeit.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2013 09:38:04 GMT+01:00
Bigfix meint:
danke fuer die Details !

was fuer eine SIM hat das Telefon ?
Normal wie das 9100 oder Micro wie das iphone4 ?

Veröffentlicht am 18.02.2013 13:13:40 GMT+01:00
Hallo, für das alte S2 gibt es ja einen "Original Samsung Power Akku Set EB-K1A2EBEG für Galaxy S2 i9100 2000 mAh" mit neuem Deckel... das Teil müßte doch auch für das S2 Plus passen!?!?!?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2013 19:36:35 GMT+01:00
brode meint:
(Normale) Mini-SIM

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2013 19:38:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.02.2013 19:42:38 GMT+01:00
brode meint:
Hallo,
müsste passen aber hab es nicht selbst ausprobiert. Aufgepasst: S2 uns S2+ unterscheiden sich leicht in Farbe und Textur des Akkudeckels! So richtig gut wird der Power Akku also optisch nicht passen...Falls Du oder jmd. anders es ausprobiert, möge er doch mal bitte ein Foto posten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2013 13:01:28 GMT+01:00
Bianca meint:
hallo, andere frage: hat das s2 plus eine led anzeige für verpasste anrufe/nachrichten?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2013 14:17:02 GMT+01:00
brode meint:
Leider ist wie schon beim S2 keine Benachrichtigungs-LED vorhanden. Es gibt immerhin einen "Intelligenten Alarm" - das Handy vibriert beim anfassen, wenn zwischenzeitlich eine Nachricht eingegangen war.
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›