Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Colormunki Display oder i1 Display Pro?, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: X-Rite EODIS3 i1 Display Pro Kolorimeter für Monitore und Projektoren (Elektronik)
Ich hatte mir ursprünglich das Colormunki-Colorimeter bestellt, stellte dann jedoch fest, dass es leider nicht mit dem Spectraview-Profiler, einer sehr guten Software zur Kalibrierung der NEC-Spectraview-Monitore, zusammenarbeiten will. In der Software wird „Colormunki“ zwar in der Geräteauswahl angezeigt, doch mit diesem Gerät ist das Colormunki Photo gemeint, ein Gerät einer ganz anderen (Preis)Kategorie. Das hatte ich nicht gewusst. Etwas frustriert habe ich mir dann das Display Pro bestellt, denn bspw. mit dem frei erhältlichem DispcalGUI/Argyll arbeitet das Colormunki gut zusammen und liefert sehr ordentliche Ergebnisse. Auch im Vergleich mit einem alten DTP 94, welches ich leihweise hier hatte.

Da ich gerne über Warehousedeals bestelle, ließ ich mir von dort ein Gerät zusenden. Fast ein komplettes Wochenende verbrachte ich dann damit, das Gerät irgendwie zum Laufen zu bringen, doch obwohl sich das Gerät mit einem Blinken meldete und auch im Gerätemanager auftauchte, war nichts zu machen. Alle möglichen Empfehlungen, auch die von x-Rite in den FAQ auftauchenden, habe ich durchprobiert, nur von einer Neuinstallation (glücklicherweise) Abstand genommen. Aber es funktionierte auch nicht an meinem alten XP-Notebook und auch nicht am Rechner meiner Frau. Also als defekt zurück geschickt und ein weiteres Gerät bei Warehousdeals bestellt. Dieses war mit ca. 150€ deutlich günstiger, auch nur mit „gut“ angegeben. Umso überraschter war ich dann, dass mir ein Gerät geliefert wurde, welches eher in die Kategorie „wie neu“ passt. Es war alles in einem besseren Zustand als mein erstes, teureres Exemplar. Seltsam, aber mir soll es Recht sein.

Dieses Gerät dann wurde sofort sowohl vom Spectraview Profiler als auch von DispcalGUI/Argyll erkannt und funktioniert tadellos. Die passende Software zum Gerät von X-Rite, den I1-Profiler, habe ich noch mal kurz zum Testen installiert, ich benötige sie jedoch nicht, auch wenn sie keinen schlechten Eindruck hinterlässt. Der im Hintergrund laufende Device-Manager der Software ist jedoch insgesamt eine absolute Software-Fehlkonstruktion und sorgt nur für Ärger. So bezieht sich meine Rezension auch mehr auf die Hardware.

Nun zum kurzen Vergleich Colormunki-Display/i1Display Pro. Beide Geräte liefern fast 100% identische Ergebnisse in DispcalGUI/Argyll, die Abweichungen bspw. in der Helligkeits – Weißpunkt – oder Kontrastmessung sind so gering, dass man diese vernachlässigen kann. Die Messergebnisse nach der Profilierung sehen ebenfalls absolut gleich aus. Das erstaunt mich umso mehr, als dass ich dies selbst von zwei identischen i1-Display Pro-Geräten nicht erwartet hätte. Insgesamt sind die Geräte zumindest in der Weißpunktmessung deutlich genauer als das alte DTP 94. An meiner genormten Arbeitsplatzlampe mit 5500K konnte ich dies nachmessen, da lag das DTP 94 um 150k daneben, die beiden anderen um 30K und 40K.

Das i1-Display misst schneller, was aber für den Privatanwender eine eher untergeordnete Rolle spielen dürfte. In der Hardware scheinen sich die Geräte tatsächlich nicht zu unterscheiden. Leider wird das Colormunki Display von der meisten Fremdherstellersoftware nicht unterstützt, das Display Pro hingegen praktisch immer. Wer insbesondere auf Software setzt, um seinen Monitor auch hardware-seitig kalibrieren zu können, bleibt leider nichts anderes, als das i1-Display-Pro zu nutzen, denn da läuft mit dem Colormunki Display gar nichts. Was man mit einem schlichten Treiber alles anfangen kann... So ist nun mal das Geschäft.

Wer allerdings bspw. auf das sehr gute DispcalGUI/Argyll setzt, kann und sollte zum Colormunki Display greifen. Die Ergebnisse sind sehr gut. Man muss sich dann ein klein wenig in die Materie einarbeiten, erhält dann aber ein sehr gutes System, um seinen Monitor zu kalibrieren und zu profilieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

A. Wagner
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 1.215