Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein guter Einstieg, 8. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Celestron FirstScope 76 Teleskop - 76/300 Dobson-Teleskop (Camera)
Wer von diesem Gerät Wunder erwartet, wird wohl enttäuscht werden. Aber für ein Gerät unter 100,-€ ...
Bei 76mm Spiegeldurchmesser ist der Fangspiegel relativ groß und stört das Bild deutlich. Ich brauchte 5-6 Beobachtungsgänge bis ich raus hatte, wie man "am Fangspiegel vorbei" schaut und trotzdem ein brauchbares Bild bekommt. Das 20mm Okular ist noch OK, während das 4mm Okular eine leere Vergrößerung liefert(flaues detailarmes Bild). Zum Glück habe ich ein Okular aus einem Mikroskop übrig, dass in den Teleskopstutzen passt. Es vergrößert ca. 40 fach und zeigt mehr Details als bei 75 Fach.
Ein Sucher sollte noch zusätzlich montiert werden, damit sich Objekte leichter auffinden lassen. Auch ein Mondfilter wäre nicht schlecht, da das Bild schon sehr hell wird. Wieviel die Okulare des Ergänzungspacks taugen weiß ich leider nicht.
Die Verarbeitung ist alltagstauglich und robuster, als das Foto im Prospekt vermuten lässt.
Auch sonst ist es das erste wirklich mobile Teleskop, dass in einem KLEINEN Rucksack platz findet, schnell, ohne langes Montieren im Dunklen aufgebaut ist und trotz der oben beschriebenen Mängel auf unkomplizierte Weise Spaß am Beobachten macht.
Ich würde es für gelegentliche Beobachtungen unterwegs, wegen seiner leichten Handhabung als Erstteleskop für Kinder und für Einsteiger, die (noch) nicht vollständig für die Astronomie Feuer gefangen haben empfehlen.

Habe ein zusätzliches 15mm Superplössl Okular gekauft - es ist im Vergleich zu den mitgelieferten Okularen, als ob ein Vorhang beiseite geschoben wird...
Eine besondere Empfehlung für alle die sich weitergehend mit Astronomie beschäftigen wollen.
Im Kommentar gibt es noch ein paar Hinweise zu den gesehenen Objekten, sowie einem Sucher...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.09.2009 18:41:29 GMT+02:00
Der Nachtalb meint:
Für Alle mit noch mehr Textbedarf:
Folgende Objekte konnte ich mit diesem Teleskop auffinden:
zahlreiche Sternhaufen, Die Andromeda Galaxie - erstaunlich hell, den Mond mit vielen Details, mit den neuen Okularen auch Wolkenbänder auf dem Jupiter, sowie den Mars als schmale Sichel...
Ein sehr einfacher aber funktionierender Sucher:
Die beiden Knöpfe, an denen später ein Sucher festgeschraubt werden kann, dienen als Visier. Mit dem Lineal wird genau zwischen beiden Knöpfen eine Linie parallel (=längs) zum Tubus gezogen. 14 - 18 cm hinter beiden Knöpfen wird ein Stück Nachtleuchtende Plastik (z.B. Dreieck mit 3mm Kantenlänge) genau auf die Linie geklebt (ein "gute Nacht Stern" meines Kindes hat nun eine verkürzte Zacke...). - Fertig.
Ein Stern wird so anvisiert, dass das schwach leuchtende Plastikstück genau zwischen beiden Knöpfen erscheint und der Stern noch nicht von dem Plastikstück bedeckt wird. Ist die Linie exakt gezogen, erscheint das anvisierte Objekt bei Vergrößerungen bis 20x im Gesichtsfeld.
Nachteil: Alle 20 Minuten muss ich die Augen schließen und das Leuchten mit einer Taschenlampe reaktivieren.
Vorteil: Vorher habe ich 20 Minuten gebraucht, bis ich das gesuchte Objekt im Bildfeld hatte...
Fazit: Für mich war es sinnvoller weiteres Geld in Okulare statt in das Erweiterungskit zu stecken.
‹ Zurück 1 Weiter ›