Kundenrezension

54 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast makelloser Bildschirm, 18. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Dell U2913WM 73,6 cm (29 Zoll) LCD-Monitor (HDMI, DVI, VGA, 8ms Reaktionszeit, hhenverstellbar) schwarz (Personal Computers)
Das neue 2560x1080 Pixel große Panel von LG in AH-IPS (advanced high performance in-plane switching) Ausführung ist ein sehr vielseitiges, multimedia-orientiertes Anzeigegerät für PC, Mac, etc.
Das Seitenverhältnis von 21:9 (nicht ganz exakt, da 21:9 2,333:1 entspricht und die Auflösung 2,37037:1 entspricht) gewöhnungsbedürftig aber praktisch.

So, fangen wir mal an uns über die Bildqualität zu unterhalten. 178° Blickwinkel sind IPS typisch. sRGB Farbraumabdeckung bei bis zu 100% (je nach Kalibrierung 98-100%). Das sRGB Volumen ist wesentlich höher. In einfachen Worten gesagt: Die Farben entsprechen denen, die es sein sollen und man wird von negativen Überraschungen bei Fotobearbeitung und deren Entwicklung verschont. Ein großer Pluspunkt ist die PWM-freie Hintergrundbeleuchtung. Es ist kein Flackern mehr vorhanden. Einfach nachzuvollziehen mit einer Kamera, Live-View und hoher Verschlussgeschwindigkeit oder mit einem Ventilator.
Zudem ist die matte Beschichtung des Bildschirms angenehm und reflektiert nicht zu viel Streulicht, wie bei manchen anderen matten Bildschirmen.

Grafisch gesehen, makellos. Top Panel, Top Verarbeitung, pixelfehlerfrei. Super Farben, sehr gleichmäßige, flackerfreie Ausleuchtung.

Noch ein kurzer Gedankenaustausch zu den Anschlüssen: MiniDP neben DP ist sehr praktisch, gerade wenn man nicht das passende Kabel vorhanden ist. HDMI, Dual-Link DVI, USB3. Was will man mehr. Der HDMI Anschluss ist sogar in der Lage die volle Auflösung von 2560x1080 Pixel zu übertragen - allerdings nur in Verbindung mit entsprechenden Grafikkarten. (Eine GTX670 hat sich bei mir als fähig erwiesen)

So nun kommen wir zu den Eigenheiten und dem einzigen Mängel :)
Eingangsverzögung. Ein Signal, welches vom Computer ausgesendet wird, hat u.A. bis zu 0.04s Darstellungsverzögerung. (mit verschiedenen Bildschirmen und hohen Verschlusszeiten getestet, allerdings nur eine Genauigkeit bis 0.01s also 10ms)
Da dieser Bildschirm hauptsächlich Widescreen-Spieler und Büroarbeit, wie auch Multimediaanwendungen ansprechen soll - ist dies ein gravierender Negativpunkt in meinen Augen. Allerdings, es gibt eine Hoffnung!
Der LG eigene Bildschirm mit diesem Panel hatte in der "ersten" Revision die gleichen Probleme. LG hat hier nachgebessert und eine Revision 1.25 auf den Markt gebracht, welche die Verzögerung fast ausnahmslos beseitigt hat. Sehr lobenswert.

Eigenheiten: Der Support für diese außergewöhnliche Auflösung ist in der Regel gegeben. Es gibt einige Spiele in denen kein angemessenes Seitenverhältnis erwirkt werden kann.

Probleme hatte ich mit: World of Tanks

Absolut super Ergebnisse hatte ich mit: EvE Online, Guild Wars 2, Cities in Motion, Crysis 2, Die Sims 3, ...
Falls Probleme in einem Spiel auftreten, liegt es oft an zu kleinen Hintergrundtexturen im Menü oder der Menüausrichtung. Diese Probleme treten aber selbst bei Bildschirmen wie einem 2560x1440 oder 2560x1600 Bildschirm auf.

Fazit Pluspunkte:
Super Bilddarstellung
Super Ausleichtung
Super Farben
Super Eingangsoptionen und USB3.0 Hub
Höhenverstellbar
verständliches OSD (on screen display = Menüführung)

Fazit Minuspunkte:
Signalverzögerung von bis zu 0.04s

Fazit Zahlenwerte:
sRGB Abdeckung des Farbraumes bis 100% möglich
Kontrastverhältnis bei 140cd/m2 = zirka 550:1 (ein AMVA Bildschirm schafft hier fast bis zu 1300:1)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.02.2013 21:56:16 GMT+01:00
Thomas Busch meint:
Schöne Reszension ;=)

Den Lg 29EA93-P habe ich auch im Visier, ich las auf anadtech, das mit der neuen Revision auf 1.25 der Moni wohl eine beinahe uneingeschränkte Empfehlung ist.

Nun fällt die Wahl wirklich schwer, der DELL, der offenbar noch die Problematik der Verzögerung hat oder der LG, der zwar die von ihnen genannten Nachteil hat, der aber in einer verbesserten Version überaus attraktiv erscheint...hmmm

Die Frage, die ich mir stelle: Ist die LG Variante am deutschen Markt schon die upgedatete? anandtech schreibt, das die erste (1.10 ?) "nie auf den amerikanischen Markt gekommen sei"...also, gibt es nur die neue Version hier?
Egoshooter ala Bf3 spielen bei mir zwar nur 10% meiner Gaming Aktivitäten, ansonsten X3 Terran Conflict, X-Plane und DCS A-10 Flugsimulationen sind mir die wichtigsten Games.

Eine Frage noch, wie ist die Ausleuchtung, wie sieht es mit Backlight Bleeding und wie schwarz ist (frontal gesehen) schwarz bei ihrem Exemplar!

Vielen Dank!

Mfg..Thomas B. Göttingen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2013 00:50:57 GMT+01:00
Das mit dem LG kann man leider nur ausprobieren. Für Ihre Spiele ist natürlich das 21:9 extrem sinnvoll :) Und später stellt man dann auf drei 21:9 um :-)

Ich sehe den einzigen Nachteil im LG beim externen Netzteil. Rev 1.25 hat ja die gröbsten Fehler beseitigt und damit ist dieser echt eine gute Wahl. Sofern er denn überhaupt in Europa schon/generell erhältlich ist in dieser Version.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2013 11:49:49 GMT+01:00
NerdAtWork meint:
Laut dem Testbericht soll die 1.10 Version des LG nie in den Handel gekommen sein. Ich finde auch nirgendwo einen Händler, der eine Revisionsnummer angibt. Konnte irgendjemand in Erfahrung bringen, um welche Revision es sich bei den hierzulande verfügbaren Modellen des LG 29EA93-P handelt?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2013 19:24:37 GMT+01:00
Jörg meint:
Was mich selbst vom LG weggezogen hat ist die fehlende Höhenverstellbarkeit. Der LG ist laut Datenblatt nur 39cm hoch, das würde bei mir bedeuten das ich andauernd zum Monitor heruntersehen müsste.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2013 20:20:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.02.2013 20:22:27 GMT+01:00
Thomas Busch meint:
Ich habe bei Hardwareversand und Alternate gestern abend wegen der Frage nach der Revision der gelagerte Exemplare angefragt, leider aber bislang noch keine Antwort erhalten.(ich poste die evtl. noch kommende Antwort)
Was die Höhenverstellbarkeit (und auch nicht möglichen Aufhängbarkeit ) des LG finde ich bei einem Moni in der Preisklasse auch eher ungewöhnlich...
Demnächst dürfen wir auch auch wohl ein Test bei Prad.de erwarten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2013 15:11:12 GMT+01:00
Maxim meint:
Wie viel Hz hat der Monitor? konnte leider nirgendswo finden. Ist er 3D fähig?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2013 15:37:29 GMT+01:00
Ganz klassisch 60Hz und kein 3D

Veröffentlicht am 05.03.2013 12:41:36 GMT+01:00
nr2 meint:
Danke für die tolle Rezension. Werde mich auch zwischen Dell und LG entscheiden müssen. Vom Gehäuse und der Einstellbarkeit sagt mir der Dell mehr zu.
Wie kann ich feststellen, ob der gelieferte Monitor (Obs dann Dell oder LG wird weiss ich noch nicht) die Revision 1.25 hat. Steht das auf dem Karton oder muss man das im Bildschirmmenü auslesen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 11:36:11 GMT+01:00
Robert.Vienna meint:
Verstehe ich das richtig: Der Dell hat Möglichkeit für Wandhalterung, der LG 29EA93-P nicht?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 12:15:41 GMT+01:00
Doch, der LG könnte eventuell auch funktionieren, da er 4 Löcher im VESA Format auf der Rückseite hat. Allerdings ist es immer zu empfehlen, die Herstellerseite zu Rate zu ziehen oder sich direkt an LG wenden.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 334.522