holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kirk Douglas` Lieblingsfilm - Ein lange Zeit verkanntes Meisterwerk des Spätwestern, 17. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Einsam sind die Tapferen (Masterpieces of Cinema Collection 02) (+ Blu-ray) (DVD)
Schon die erste Filmszene zeigt, wo es langgeht: Wildnis, der Morgen graut und am Lagerfeuer liegt ein Mann mit dem Kopf auf seinem Sattel. Neben ihm grast sein Pferd. Es ist der Filmheld Jack Burns (Kirk Douglas), der sich seinen Cowboyhut tief ins Gesicht gezogen hat, eine Zigarette raucht und dabei am Himmel die vorbeiziehenden Kondensstreifen dreier Düsenflugzeuge beobachtet.

Der "Wilde Westen" anno 1953: Jack, der in Neu-Mexiko vergeblich versucht hat, seinen inhaftierten Freund zu befreien, muss nun auf seinem Pferd "Whiskey" vor den mit Jeep, Helikopter und allen Mitteln der modernen Texchnik ausgerüsteten Verfolgern unter Sheriff Johnson (Walter Matthau) fliehen. Und dann nimmt die Tragödie um diesen Cowboy, der nicht mehr in seine Zeit passt, ihren Lauf...

Ein Cowboy und ein Pferd auf der Flucht vor der technischen Zivilisation. Die Geschichte selbst basiert auf einem Roman von Edward Abbey, den Kirk Douglas' Freund, der Drehbuchautor Dalton Trumbo ("Spartacus"), für die Leinwand aufbereitete. Der Roman von Edward Abbey heißt im Original "The Brave Cowboy", Kirk Douglas wollte den Film ursprünglich "The Last Cowboy" nennen. In diesem beeindruckenden Abgesang auf den "Wilden Westen" spielt Douglas den "Brave Cowboy", dessen Welt von der Modernität überholt wird. Jahre später inszenierte Sydney Pollack mit "Der elektrische Reiter" (1979, mit Robert Redford und Jane Fonda) eine ähnliche Geschichte.

Die besondere Beziehung des Cowboys zum Pferd ist ein zentrales Thema des Films. Wie sich Jack Burns und "Whiskey" auf der Flucht den Berghang hoch quälen ist außerordentlich packend inszeniert. Die Gebirgslandschaft wird von der Kamera (Philip Lathrop) in imposanten Schwarz-Weiß-Bildern eingefangen und musikalisch durch einen frühen Score von Komponistenlegende Jerry Goldsmith passend untermalt. Auch der Kampf von Mann und Pferd gegen die Technik ist in starke symbolträchtige Bilder verpackt, die beim Zuschauer noch lange nachwirken.

"Einsam sind die Tapferen" mag zwar zu den weniger bekannten Filmen von Kirk Douglas zählen, dennoch ist die Rolle des Jack Burns dem US-Schauspieler quasi auf den Leib geschrieben worden. Starke schauspielerische Leistungen zeigen auch Walter Matthau und Gena Rowlands. Regisseur David Miller lieferte mit diesem 1962 entstandenen Film wohl die beste Leistung seiner Karriere - auch wenn dieser ein Jahr nach den Spätwestern "Der Mann, der Liberty Valance erschoss" und "Sacramento" entstandene Streifen an den Kinokassen nie ganz den Erfolg seiner beiden Vorgänger" erreichen konnte. Mittlerweile aber gilt er als einer der Klassiker des amerikanischen Kinos der 1960er Jahre.

Kirk Douglas sagt, dass "Einsam sind die Tapferen" sein Lieblingsfilm sei. Michael Douglas hält den Film für den besten Film seines Vaters. Unter den "Extras" auf dem Silberling gibt es dazu eine Featurette "Einsam sind die Tapferen - Ein Tribut" (ca. 19 Minuten) in der sich Steven Spielberg, Kirk Douglas, sein Sohn Michael und Gena Rowlands erinnern. Eine weitere Featurette befasst sich mit dem Soundtrack von Jerry Goldsmith, der seinerzeit ganz am Anfang seiner Karriere als Filmkomponist stand.

Steven Spielberg ist ein großer Bewunderer von "Einsam sind die Tapferen" und hat sich beim Filmstudio Universal dafür eingesetzt, dass dieser lange Zeit in den Archiven vergessene Westernabgesang für die Nachwelt erhalten bleibt. Heute taucht der mehrfach ausgezeichnete Klassiker immer wieder in Western-Bestenlisten auf und ist in der Koch-Media-Reihe "Masterpieces Of Cinema" nun endlich auch auf DVD/Blu-ray in guter Bild- und Tonqualität erhältlich. Unbdingt ansehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

N. Figula
(REAL NAME)   

Ort: Timmendorfer Strand Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 1.071