Kundenrezension

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Limitationen, 29. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Asus UX32LA-R3073H 33,8 cm (13,3 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 4200U, 1,6GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, Intel HD, Win 8) silber/grau (Personal Computers)
Also als erstes bekommt man für den Preis natürlich ein schönes, schlankes und leichtes Gerät mit viel Power.

Aber es gibt für mich 2 große Kritikpunkte.

Nummer 1) Die Scharfe Kante am unteren Ende. Hier geht ganz klar Design vor Komfort. Wenn ich mit dem Gerät 2 Stunden in einer Vorlesung mitschreibe tun die Handgelenke weh und es ist einfach keine angenehmes Tippen. Manchmal macht man sich schon Gedanken, ob das mal jemand von Asus ausprobiert hat, bevor sie das neue Design eingeführt haben. Kleine Lösung die ich gefunden habe: einfach Gummiklebeband an die Kante kleben. Das sieht nicht schön aus, ist aber unendlich angenehmer :)

Nummer 2) das Display. Ja ich weiß man bekommt für das Geld ein relativ helles Display, das auch noch im Freien gut zu erkennen ist. Aber dadurch, dass es in billiges TN-Panel ist und die Auflösung relativ niedrig, ist die Textdarstellung, insbesondere in Word, mehr als mager. Die Buchstaben sind unscharf, verschwommen und kleineren Text stellt das Gerät durch die niedrige Auflösung ausgesprochen schlecht dar. Außerdem bekommt man nach langem Arbeiten daran Probleme mit den Augen, weil die weißen Flächen durch die relativ großen Subpixel inhomogen wirken und so leicht flimmern.
Somit ist das Display für leidenschaftliche Office-Nutzer nicht geeignet!!

Alles in allem zwar ein ansprechendes Gerät. Aber es wäre eigentlich kein Problem gewesen, die Kante vorne abzurunden (zumal das Problem schon vom Macbook air bekannt ist) und für 50 Euro mehr ein besseres Display einzubauen.
So bleibt mir nur das UX32LN für satte 300 Euro mehr (und einer Nvidea-Graka, die ich nicht brauche).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.06.2014 16:57:49 GMT+02:00
Keyser Soze meint:
"Flimmern" konnte ich bei meinem Exemplar beim besten Willen keines erkennen. Und ein besseres Display mit höherer Auflösung gibt es durchaus bei dieser Baureihe, wenn man etwas mehr Geld auf den Tisch legt (nennt sich dann UX32LN, ist aber ansonsten exakt das gleiche Gehäuse).
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 314.559