Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Theorie, überholte Beispiele, 8. Mai 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der verbotene Ort oder Die inszenierte Verführung.Unwiderstehliches Marketing durch strategische Dramaturgie (Gebundene Ausgabe)
Mikundas faszinierendes Buch entstand zwischen 1992 und 1995. Weil es nicht überarbeitet wurde, sind viele Beispiele nicht mehr aktuell. Doch der theoretische Teil überzeugt. Es geht ohnehin darum, Mikundas Erkenntnisse selber wahrzunehmen, um sie anwenden zu können. Was beinhaltet Mikundas "sagenhafte" Theorie? Sie ordnet, was bisher verstreut da war und sagt klipp und klar, was eine gute Geschichte ist. So anschaulich und nachvollziehbar habe ich das selten gelesen. Der ehemalige Film- und Fernsehdramaturg gibt all seine Geheimnisse preis. Der Blick in Mikundas reich gefüllte Schatztruhe dramaturgischer Kunstgriffe ist gleichzeitig ein Blick in die menschliche Psyche. Dieser Ansatz macht das Buch so spannend, dass es wohl nicht nur Filmer und Werber mit Genuss lesen werden. Schön, wie Mikunda am Schluss des Buches auch die ewige Frage nach der Ethik im Marketing in Form von Geschichten beantwortet. Hätte er darauf verzichtet, seine Ausführungen mit wissenschaftlichen Formeln anzureichern, gäbe es noch weniger zu kritisieren. Aber vielleicht sind seine "Formeln" einfach seine spezielle Art von Selbstironie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.04.2009 08:13:29 GMT+02:00
Christoph G. meint:
Diese Rezension ist im Buch abgedruckt!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.04.2009 10:32:00 GMT+02:00
Guten Tag, Herr Lehmann
Gut gemerkt. Hat Herr Mikunda tatsächlich gemacht. Mich vorher sogar gefragt, aber dann leider den Namen nicht aufgeführt. Wurde inzwischen geklärt, sogar im persönliche Gespräch.
Seit ich Herrn Mikunda an einem gemeinsamen Auftritt kennenlernte, würde ich die Besprechung natürlich noch differenzierter schreiben. Als ich sein Buch damals entdeckte, wusste ich noch nicht, wie nahe wir uns in vielen Denkmodellen stehen. Was Herrr Mikunda den dritten Ort nennt, ist bei mir Tausend und eine Macht.
Herzliche Grüsse
Werner T. Fuchs
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 5,66
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Fuchs Werner Dr
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Zug Schweiz

Top-Rezensenten Rang: 23