Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Reicht nicht an das Original heran, 17. Juni 2011
= Haltbarkeit:2.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Ravensburger 27183 - Schlag den Raab "Blamieren oder Kassieren" (Spielzeug)
"Blamieren oder Kassieren" ist ein schnelles Quiz nach dem bekannten Vorbild aus der Stefan Raab-Show "TV-Total".

Spielmaterial

Das Spiel wird in einer kompakten Box geliefert und beinhaltet neben einer in Graustufen gehaltenen Spielanleitung fünfundachtzig Fragekarten, zwei Bankkarten und jeweils eine Elton-, Stefan- und Buzzer-Karte. außerdem zweiunddreißig Euroscheine, welche als Spielgeld genutzt werden. Das gesamte Material besteht aus Pappe und Karton, wobei die Karten recht dünn und das Spielgeld etwas stabiler ausfallen.

Spielprinzip

Ein Spiel wird über drei Runden ausgetragen. Jede Runde werden zehn Fragen gestellt. Ein Spieler übernimmt dabei den Part von Elton, welcher in der Runde nur die Fragen vorträgt. Ein anderer tritt als Stefan gegen die übrigen Spieler an. Die Bankkarten werden vor Stefan und das Rateteam gelegt, um dort im weiteren Spielverlauf die Gewinne zu stapeln.

"Elton" darf sich die Fragen, die er stellen möchte, frei aussuchen und stellt diese anschließend. Wenn ein Spieler antworten möchte, darf dieser jederzeit die Buzzerkarte berühren und seine Antwort verbindlich kundtun. Je nach Erfolg oder Misserfolg erhält oder verliert der Spieler/das Team nun Geld. Nach den zehn Fragen wechseln Elton, Stefan und somit auch die restliche Rateteam-Besetzung. Nach drei Runden wird abgerechnet und der Sieger steht fest.

Die Qualität der Fragen reicht nur sehr bedingt an die gewohnt verworrenen und oft mit Wendungen versehenen Fragen aus der Show heran. Der Charme der Vorlage konnte somit nicht auf das Kartenspiel übertragen werden. Positiv hingegen ist die breite Fächerung der Themen, welche von Allgemeinwissen ("Welches ist die nördlichste Hauptstadt der Welt?") über TV-Wissen ("Wie heißt die ARD-Kultserie der 70er Jahre, in der Heinz Schubert als 'Ekel' Alfred Tetzlaff zu sehen war?") bis hin zu unterhaltsamen Fragen ("Wie viele Buchstaben hat das Wort Brechdurchfall?") reicht.

Schwach ist die Buzzerkarte. Eine lieblos in die Welt gesetzte Pappgeschichte, die bei jeder Aktion geschlagen werden muss. Ein echter Buzzer, eine Klingel oder ähnliches - wie aus etlichen Spielen bekannt - wäre durchaus reizvoller gewesen.

Generell beginnt die Spielrunde mit einem Hochgefühl, welches sich nach und nach verflüchtigt. Die Fragen sind nicht optimal auf den Karten verteilt. Elton kann während seiner Fragerunde quasi alle Fragen und eben auch deren Antworten durchlesen. Bei jeweils zehn Karten pro Runde sind nach einem Spiel dreißig der fünfundachtzig Karten unbrauchbar. Wer zwei oder drei Spiele hintereinander macht, kennt die Antworten fast zwangsläufig. Der Spielspaß tendiert somit auf Dauer gegen Null!

Insgesamt ist "Blamieren oder Kassieren" ein nur begrenzt unterhaltsames Spiel. Die Aufmachung des Spielmaterials fällt sehr spartanisch aus und die Fragen sind durch das Spielprinzip sehr schnell "verbraucht". Die kurzweiligen Spiele dauern knapp zwanzig Minuten, somit bleibt ein kurzes Spiel für zwischendurch, mehr nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins