Kundenrezension

87 von 103 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich super Gerät, 26. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: SodaStream Wassersprudler Crystal (mit 1 x CO2-Zylinder 60L und 2 x 0,6L Glaskaraffen) (Haushaltswaren)
Da wohl bisher grundsätzlich viel zu der Funktionsweise und den tollen Eigenschaften des SodaStream geschrieben wurde möchte ich nur kurz die Gründe aufführen weshalb wir uns den stream gekauft haben und dann die wenigen negativ Kommentare wiederlegen:

Gründe für den Kauf:
- das Einkaufen von Getränken ist nicht mehr nötig
- große Anzahl an Sirup im Angebot (diese sind wirklich super)
- Umweltfreundlich, da Produktion vom Flaschen etc. Unnötig
- immer das Wunschgetränk zuhause und mobil zum mitnehmen
- preiswerte CO2 Kartusche
- Gerät sieht schick aus und die Glaskarrafen sind robust
- Das Leitungswasser ist insbesondere in Sachsen und Niedersachsen sehr Mineralhaltig und Qualitativ hochwertiger als einige Quellwasser Anbieter aus diversen Discounter.

Ich möchte nun zu einigen negativ Kommentaren Stellung nehmen:

`Gerät ist schnell defekt und billig produziert`

Das kann ich in keiner Weise bestätigen. Sowohl die Flaschen als auch der Sprudler machen einen robusten Eindruck. Der Sprudler ist aus Kunststoff und die Höhle in welcher der Druck entsteht ist mit Edelstahl verstärkt. Wir nutzen unseren nun seit einem Jahr ca. 6x täglich und er läuft wie am ersten Tag.

'Das meiste Wasser wird mit Druck aus der Flasche in die Kammer gepresst' und 'Küche steht mal wieder unter Wasser'

Das passiert tatsächlich wenn man nicht die Bedienungsanleitung liest... Man darf die Karaffen nur bis zur Markierung mit Wasser füllen ansonsten läuft das Wasser durch das Sprudeln über. Irgendwie logisch oder? Des weiteren sollte man den Sirup erst nach dem Sprudeln in das Wasser tun, da der Zucker ebenfalls zum über sprudeln führt. Kennt man ja von geschüttelter Cola oder Bier. Aber das erfährt man alles in der Anleitung. Die Personen die hier negative Bewertungen abgeben haben sich leider nicht ausreichend informiert. Bitte ignorieren. Es einfach unverständlich wie man solche Fehlbedienungen machen kann und dann auch noch hier solche Kommentare abliefert.

'Co2 Flaschenpfand'

Ähm ja. Man bekommt einmalig eine co2 Kartusche, welche man sobald sie leer ist (Hält bei uns ca. 2 Monate bei tgl. 6 maligen Gebrauch) einfach gegen einen Preis von 7,99 € gegen eine neue tauscht. Wo ist das Problem? Sollte man sich gegen das Gerät entscheiden kann man das Gesamtpaket 14 Tage nach Erhalt wieder zurücksenden und bekommt den Kaufpreis erstattet. Kauft man sich eine zweite Kartusche (Wofür auch immer.) erhält man das Pfand zurück in dem man diese an Sodastream direkt sendet. Auch nicht wirklich problematisch. Allerdings auch unnötig da man mit einer Kartusche vollkommen versorgt ist und diese beim Kauf des Geräts ja schließlich ohne Pfand erhält.

'Sprudel ist nicht mit Mineralwasser aus dem Supermarkt zu vergleiche'

Das kann ich ebenfalls nicht bestätigen. Grundsätzlich ist zu sagen, dass das Leitungswasser in Deutschland Qualitativ sehr gut ist. In Sachsen und Niedersachsen ist das Leitungswasser sogar sehr Mineralstoffhaltig und folglich nach dem versetzen mit Kohlensäure vollkommen vergleichbar mit dem Mineralwasser aus dem Supermarkt. Nach zweimaligen auf sprudeln des Leitungswasser hat man in etwa Medium nach viermaligen für meinen Geschmack optimal Sprudeliges Wasser. Meine Frau drückt nur drei mal.

Wir können den Sodastream uneingeschränkt empfehlen und würden uns wünschen, dass mehr Menschen auf diesen Umsteigen. In Deutschland ist es definitiv aufgrund der Guten Leitungswasser Qualität zu machen. Die Umwelt freut sich und der Geldbeutel langfristig betrachtet auch. In unserer Familie nutzen ihn alle den Kindern und auch den Erwachsenen macht es Spaß sich die Getränke selbst zu mixen.

Ich hoffe ich konnte die negativen Kommentare beseitigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.04.2014 23:06:33 GMT+02:00
Kunde0815 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.05.2014 22:48:53 GMT+02:00
San Dra meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 24.06.2014 18:40:41 GMT+02:00
Su.B. meint:
Anmerkung zum Übersprudeln: Wenn die Dichtugn kaputt ist, passiert das ebenfalls. Unserer ist nun nach 4 Jahren fällig, da die Dichtung oben nicht ausgetauscht werden kann. ich war wenig begeistert, dass das Teil, das ja nicht billig ist, jetzt schon kaputt ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2014 21:48:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.07.2014 21:49:17 GMT+02:00
R. Stechert meint:
Im Netz geistert für diesen Fall die Empfehlung umher "einschicken". Hat dann 9,95 Euro für das Tauschen der Dichtung gekostet. Dauert wohl 2 Wochen. War allerdings Mitte 2011 und wäre dann für mich akzeptabel. Einfach mal versuchen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2014 13:53:05 GMT+02:00
Factional meint:
Die Flaschen fassen 0,6 Liter, nicht 1 Liter. Weiter kommt es darauf an wie viel CO2 man dem Wasser zuführt.
Dass die Kartusche tatsächlich 2 Monate bei dieser Gebrauchsfrequenz hält bezweifle ich jedoch auch etwas.

Dass eine Kartusche reicht kann ich NICHT bestätigen. Immerhin ist die Kartusche ja leer wenn sie leer ist, und sie bleibt logischerweise auch leer bis sie getauscht wird. Und sie tauscht sich ja nicht von alleine, und an einem Sonntag noch viel weniger. Eine zweite Kartusche sollte also auf jeden Fall im Haus sein. Aber die bekommt man ja auch wenn man sie will.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 10.974