Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Grundlagenerklärung mit ordenlicher Hilfestellung, 24. Juli 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Metabole Diät: Effektiv und schnell Körperfett verbrennen! Ohne Hunger, ohne Jo-Jo-Effekt. Dauerhaft abnehmen, schlank und fit werden mit LOW CARB! 86 Rezepte, detaillierte Diätpläne! (Gebundene Ausgabe)
Das Buch beschreibt gut das Prinzip Low-Carb-Ernährung. Die Grundlagen des Stoffwechsel werden einfach beschrieben und wie die Auswirkungen der einzelnen Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett) auf den Körper wirken und wie das Zusammenspiel ist.
Was mir auch gefällt ist die Beschreibung der anderen Diätformen (wie z.B. Atkins) und wie tolerant man mit der metabolen Diät sein kann. Das ist nicht nur eine hohle Phrase. Ich habe auch mit der lockeren Anwendung der metabolen Diät Erfolge erzielt. Diät ist aber das falsche Wort hierfür. Es handelt sich in der Tat um eine Ernährungsumstellung. Diese Umstellung ist auch nicht so schwer wie man es vorher vermutet. Man verzichtet ja auf nichts. Man nimmt es nur bewusster zu sich.
Ich habe bis heute etwa 12 Kilo abgenommen. Acht davon in sechs Wochen (klingt mehr als es ist, weil zu Beginn viel Wasser abgenommen wird). Bei mir gab es keinen Jo-Jo-Effekt, weil ich die Ernährungsform konsequent einhalte.

Zum weiteren Inhalt des Buches:
Die kleinen Tabellen zur Nährstoffverteilung über den Tag für unterschiedliche Tagesabläufe sind eine gute Veranschaulichung der Theorie der vorigen Seiten.

Die Wochenpläne am Ende sollten nur als Anhaltspunkt und Veranschaulichung dienen. Man sollte Zeit investieren seinen eigenen Plan aufzustellen als diese vorgefertigten Pläne zu nutzen.
Das macht am Anfang Mühe. Zum einen weil man sich mit seiner Ernährung auseinandersetzen und auf die Aufnahme der Nährstoffe achten muss. Die Aufstellung ist aber nicht so schwierig. Auf fast allen verpackten Lebensmitteln stehen die Nährstoffangaben drauf. Von unverpackten findet man alle zahlreiche Einträge bei der Internetsuche.

Die prozentualen Angaben der Makronährstoffe auf den Grundumsatz sollte man nur als Richtwert verstehen. In fast allen Lebensmitteln steckt immer ein wenig Kohlenhydrate drin. Wenn man den Prozentwert genau einhalten will dürfte man morgens nur die Hälfte des morgendlichen Bedarfes essen. Es wird nicht deutlich darauf hingewiesen, dass man unter Aufnahme von Kohlenhydrate nur die bewusste Zuführung meint (z.B. Haferflocken).

Was mir nicht zusagte waren die Vorher-Nachher-Bilder zu Beginn des Buches. Wer lässt sich von solchen Bilder heute noch überzeugen?
Die Abdeckung des Nährstoffsbedarfs mit 50% Eiweiß ist schon ziemlich hoch. Das ist ohne Eiweißpulver kaum zu schaffen. Bei 2000 kcal sind das 250 g (2000 * 50% / 4). Ohne ist man den ganzen Tag am Essen von eiweißhaltigen Lebensmitteln. Der Hinweis zur ausreichenden Flüssigkeitszufuhr kommt mir auch zu kurz.

Insgesamt gefällt mir das Buch, weil es das Prinzip Low-Carb gut erklärt und gute Hilfestellung für die Umsetzung gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins