Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Natur und Gewalt, 1. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Abendröte im Westen (Taschenbuch)
Das ist wirklich keine leichte Kost! Einige Pausen musste ich bei diesem Buch einlegen, um das Gelesene zu verarbeiten. McCarthys mit Analogien und Metaphern gespickte Natur- und Landschaftsbeschreibungen sind schlicht wunderbar. Aber in der gleichen beinahe poetischen und äußerst bildhaften Sprache schildert er die abscheulichsten Gewalttaten, jenseits der Grenze des Erträglichen. Der Aufbau des Romans mit dem Jungen als Protagonisten (in der ursprünglichen, in der antiken griechischen Tragödie benutzten Bedeutung) und dem dämonischen Judge Holden als Antagonisten, der Technik des Bewusstseinsstroms in den Dialogen und dem Zeitenwechsel im ersten und im letzten Kaptitel wirkt auf mich wie eine gelungene Mischung aus klassischen und modernen Stilmitteln. Als Hauptquelle, der auf realen Ereignissen um die Glanton-Gang in der Mitte des 19. Jahrhunderts im texanisch-mexikanischen Grenzgebiet spielenden Geschichte, soll McCarthy der angeblich autobiograhische Bericht des ehemaligen Gang-Mitglieds (und späterem Maler und Schriftsteller) Samuel Chamberlain gedient haben.

Ein amerikanischer Kritiker sagte, dass er diesen Roman für einen der besten amerikanischen Romane des 20. Jahrhunderts halte, vergleichbar mit Melvilles "Moby Dick", aber wegen der das Buch durchdringenden, abscheulichen Gewalttätigkeit mehrere Fehlstarts hatte, bevor er es zu Ende lesen konnte. Um den ersten Teil seiner Bemerkung bestätigen zu können, besitze ich weder ausreichende Kenntnis noch genügend Bildung, obwohl ich Erzählkunst und Sprache schlicht als grandios empfinde; den Vergleich mit 'Moby Dick' finde ich gar nicht so weit hergeholt. Den letzten Teil seiner Bemerkung jedoch, kann ich sehr gut nachvollziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.08.2011 17:17:28 GMT+02:00
linus 71 meint:
Mit der Erwähnung von Samuel Chamberlain ist dies die informativste Rezension.
Auch nachzulesen in Wikipedia wenn man nach John Glanton sucht.

Veröffentlicht am 26.12.2013 23:30:09 GMT+01:00
Nun, Melvilles Sprache in "Moby Dick" - die schon nicht immer überragend berauschend ist - erscheint mir dann aber doch deutlich angenehmer als das, was ich hier lesenmusste.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (27 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 26.891