weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sparen wenn man sparen muß, aber heiter und mit Stil! (Zitat auf Seite 12), 18. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Stilvoll sparen: Mit Chic und Charme durch schwere Zeiten (Gebundene Ausgabe)
Freudlos sparen und sich gehen lassen, das kann jeder, und es ist entmutigend , wie viele Menschen es tun; sie knausern an der guten Laune statt am Geld (!), schreibt die Autorin Marjorie Hillis (1889-1971). Sie war Redakteurin der amerikanischen Vogue und hat diesen Ratgeber 1937 geschrieben.

Kapitel eins lautet: "Wer ist eigentlich nicht arm?" (Gute Frage!)
Kapitel zwei: "Nicht das alte Zuhause." Da beginnt bei ihr das Sparen beim Dach über dem Kopf, zu große Häuser, Wohnungen müssen rechtzeitig verlassen werden und sie zeigt wie man sich auch bei den Möbeln geschickt reduziert um sich eine schöne neue Bleibe einzurichten.
Kapitel drei: "Bitte kleiden Sie sich." Man erfährt wissenswertes über elementare Modekenntnisse und entsprechenden Spartipps. Ein Tipp besagt, man soll seine Garderobe um eine bestimmte Farbe herum gruppieren und es sollte eine dunkle, praktische, dezente Farbe sein. Gute Accessoires werten auch einfache Kleidung auf, usw.
Kapitel vier: "Können Sie sich einen Ehemann leisten?" (:-))
Kapitel fünf: "Dinge die sie sich nicht leisten können." Sehr schön ist dann die Frageliste (auf Seite 92; "Sind sie sparsam oder knickerig?") der Autorin, die einem den Charme der alten Zeit deutlich vor Augen führt...Da schlägt dann später auch die Stunde der Wahrheit.
Kapitel sechs:"Sie müssen Essen" Da erfährt man das Bewirtungen ja nicht teuer sein muß und eine Party in erster Linie amüsant sein soll, statt aufwendig und von einer klug durchdachten Kombination der Gäste lebt. Man erfährt, dass eine geübte Gastgeberin alles so gründlich vorbereitet, dass sie sich etwa eine Stunde vor Ankunft der Gäste noch friedlich in einer Wanne mit duftendem warmem Wasser räkeln kann.
Ja und natürlich gibt es nebenbei einige Essenstipps wie die Chicken-Curry-Suppe (aus Hühnerbrühe, dem Saft von gehackten Zwiebeln und Äpfeln, Sahne und Currypulver) werde ich glatt mal probieren wie auch das Zimttoast für eine Teeparty, oder Toast-Appetithäppchen mit Erdnussbutter und Chilisauce; Rindfleischröllchen gefüllt mit meerettichgewürztem Hüttenkäse; und zum Schluß gefiel mir noch die Seezunge entweder mit grünen Trauben oder kombiniert mit Zwiebeln, Tomaten und Sauerrahm.
Kapitel sieben: "Tun sie es auf jeden Fall." (Ja man muß seine eigenen Vorlieben schon beachten wenn man sich verändert.)
Kapitel acht:"Wenn sie ihr Budget beinah im Gleichgewicht halten." (Die Betonung liegt wohl bei den dann folgenden Beschreibungen der Autorin mehr auf "beinah".)
Kapitel neun: "Neun alte Damen." (Eine Damen WG im Herrenhaus als genialer Spar-Tipp.)
Kapitel zehn: "Wenn sie wirklich pleite sind." (Sind sie selber schuld, sagt die Autorin und erklärt einem dann was aktives beten in der Kirche bedeutet).

Fazit: Dieses Buch ist vielleicht nicht mehr ganz so hilfreich um wirklich zu sparen, aber zumindest kann man über vieles von damals auch heute noch schmunzeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]