Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 1 Punkt Abzug für die Software, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich nutze die SSD nun einige Tage und kann bestätigen, dass Windows 7 etwas
schneller startet. Bei der täglichen Arbeit merke ich jedoch kaum einen
Unterschied zur vorherigen Festplatte. Vielleicht liegt das daran, dass ich
kein SATA 3 habe.

Der Anschluss der SSD gestaltet sich einfach.

Das Migrationstool von Samsung ist in meinen Augen einfach nur Mist. Es kopiert
lediglich Partitionen, wobei die Einstellung der Partitionsgrößen einfach nur
dämlich gelöst ist. Statt dem Klicki-Bunti-Mist hätte man besser einfache Text-
felder für die Partitionsgrößen verwenden sollen. Damit könnte man die Größen
schneller und genauer einstellen.

Einfachste Funktionen, wie zum Beispiel das logische Verschieben von Partitionen,
oder das Verstecken von Partitionen beherrscht das Tool nicht. Wer seine alten
Partitionen C: und D: auf die SSD verschiebt, möchte danach sicherlich die neuen
Partitionen auf der SSD nutzen. Warum also nicht einfach die Laufwerksbuchstaben
der alten Partitionen entfernen und bei den neuen eintragen? So wie das z.B. bei
DriveImage möglich ist.

Nach dem Klonen der Partitionen stelle ich nach und nach fest, dass bestimmte
Verzeichnisse weg sind. Seltsamerweise nur Verzeichnisse mit Namen wie System...

Danach wird man mit dem Samsung Magican konfrontiert, den ich ziemlich verworren
und unstrukturiert finde. Wer sich noch nie mit SSDs beschäftigt hat, nicht weiss,
was AHCI und solche Sachen bedeuten, wird erstmal ins schleudern kommen und ohne
Google ganz schön dumm gucken. Ob Sachen wie TRIM aktiviert sind, scheint das Tool
erst garnicht zu interessieren.

Man optimiert sein System für "Maximale Zuverlässigkeit" und bekommt dann ständig
angezeigt: Das Betriebsystem ist nicht für Maximale Zuverlässigkeit konfiguriert.
Keine Erklärung warum, nichts... Eine Seite weiter steht dann Status: "Maximale
Zuverlässigkeit" zu lesen...
An vielen Stellen gibt es Erklärungen, die einfach mit "..." abgeschnitten sind
und so keinen Sinn ergeben.

Fazit:
Ich hatte mir mehr erhofft.

Das SSD darf in meinem Rechner bleiben, weil es keine mechanischen Teile hat und
ich hoffe, dass ich so mal eine Weile Ruhe habe, mit Headcrashes. In den letzten
Wochen haben sich zwei Samsung Platten so verabschiedet. (Zur gleichen Zeit gekauft,
zur gleichen Zeit verreckt. Als ob die ein Verfalldatum von 3 Jahren hätten.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.01.2014 22:42:25 GMT+01:00
G. Schulze meint:
Stimmt die Software von Samsung zum Klonen ist wirklich nicht gut und die Samsung Magican mogelt und verwirrt den User ,fürs Firmware Update der SSD ist es dann doch noch zu gebrauchen .

Veröffentlicht am 20.01.2014 20:27:17 GMT+01:00
Guido Müller meint:
Bei mir wird auch die Meldung,das System ist nicht für maximale Zuverlässigkeit konfiguriert angezeigt obwohl ich das Setup durchgeführt habe.Beim Support konnte mir keiner eine richtige Antwort geben, die haben gesagt das wäre normal. Das ist doch total verwirrend.

Veröffentlicht am 04.02.2014 14:19:03 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2014 14:20:15 GMT+01:00
sIVIiLe meint:
Hallo fröhliche Auster,

danke für deine ehrliche Rezession! Ich habe am Sonntag die Samsung 250gb in meinen Destkop eingebaut ohne den Kit, also auch ohne das USB Kabel. Ich wollte schlicht meine Platte nciht klonen sondern ein frisches Windows haben. Also habe ich erst garnicht die Software-CD eingelegt sondern mir vorher alle nötigen Hardwaretreiber gezogen für meine übrigen Geräte wie Chip-Satz / Grafikkarte usw.
Es funktioniert alles einwandfrei, die Performance ist höher, allerdings nutze ich ebenfalls wie Sie den Sata II weiterhin.
Jetzt habe ich gestern Abend das Thema AHCI erst gesehen...bei mir ist weder der konventionelle IDE aktiv, noch der AHCI, bei mir ist die RAID-Einstellung aktiviert. Macht dies etwas aus? Schadet das der Platte oder macht sie langsam?
Auch die Trim-Funktion kenne ich noch nciht. Ich habe Auto-Defragmentieren ausgestellt, sonst aber nichts geändert. Können Sie mir etwas empfehlen?

Vielen Dank!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 14:41:18 GMT+01:00
Happy Oyster meint:
Hallo,
deine Vorgehensweise ist wirklich etwas "unglücklich".

Zuserst sollte man die Samsung Software installieren und ein Firmware-
Update machen. Danach sollte man AHCI überprüfen und ggf. einschalten.
(Nachträglich ist AHCI nur mit Vorsicht zu aktivieren. Zuerst muss
die Registry geändert werden!, wenn nicht bootet Windows nicht mehr.)

RAID ist bei einer SSD meiner Ansicht nach schlichtweg Unsinn. Bei
zwei gleichen SSDs könnte man RAID zwar nutzen, um die Inhalte zu
spiegeln, aber warum sollte man das tun? Mechanische Ausfälle sind
bei einer SSD wohl eher selten, und der Speicheplatz für RAID viel
zu teuer.

IDE muss nur aktiviert sein, wenn man auch IDE Geräte verwendet.

Defragmentieren sollte man seine SSD auf gar keinen Fall! Das ist
nicht nur unnötig, sondern geht auch enorm auf die Haltbarkeit.

Ansonsten sollte man noch prüfen, ob die Trim-Funktion aktiviert
ist.

Die Auslagerungsdatei sollte man stark verkleinern und den Ruhezustand
deaktivieren.

Die Samsung-Software ist zwar etwas irreführend und teilweise auch
idiotisch, aber für einen groben Überblick und die Firmware-Updates
sehr gut zu gebrauchen. Also würde ich Krempel ruhig installieren,
aber aus dem Autostart rausnehmen, damit man die Software nur bei
Bedarf aufrufen kann.

Bei meinem Geschribsel bin ich davon ausgegangen, dass Windows 7 zum
Einsatz kommt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel nicht verfügbar
Rezensentin / Rezensent


Ort: Moers, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 6.830