Kundenrezension

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich, 22. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Beyond Good and Evil (Audio CD)
Diese Album liefert einfach perfekte Rockmusik. Speckiger Hard Rock mit 'ner Tonne Blues und Metal verfeinert. Es gibt für einen Metal-Gourmet wie mich dicken, teilweise doomige Dampfwalzen-Riffs hier und da und einen von Metallica-Produzenten Bob Rock aufgemotzten Gitarrensound, so dass man sich öfter mal an Bands, wie Babylon Whores, Danzig, Spiritual Beggars, Mustasch uä. erinnert fühlt. Aber auch Velvet Revolver, Led Zepplin, Mötley Crüe mit Cojones-Gesang kommt einem oft in den Sinn. Schlußendlich kommt noch immer wieder 'ne Brise Goth Rock mit dazu, damit's auch noch 'nen Schuß düsterer wird. Perfetto. Tutto completti geilo, wie der Italiener sagt. Die Stimme von Ian Astbury kennt man ja wohl als Hard Rock-Connaisseur. Läuft nicht auf Viva und Mtv, ne. Allein das ist schon ein Qualitätsmerkmal.
Also, wer mit "Rock" bisher nur Juli, Silbermond, Revolverheld und Tokio Hotel indentifizerte, sollte mal schleunigst hier reinhören. Hier gibt's keine Riffs aus dem "meine erste Gitarre"-Lehrbuch Seite 1-20, keine "schrammschrammschramm" Unterlegung zu immer gleichen "häbäbäbäbäbäööööööh"-Refrains von versifften WG-Bewohnern mit Che Guevera-T-Shirt und fettigen halblangen Haaren. Das ist einfach ein geniales Songwriting. Na ja, wurst, auf jeden Fall ne geile Platte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.02.2015 11:53:21 GMT+01:00
C. Ludwig meint:
Wo Du auf diesem Album Blues ausmachst, würde mich mal interessieren.
Den findest Du eher bei früheren Werken.
‹ Zurück 1 Weiter ›