Kundenrezension

45 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwiespältiges Doppelpack, 27. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kevin - Allein zu Haus/Allein in New York [Blu-ray] (Blu-ray)
--- Disc 1: KEVIN ALLEIN ZU HAUS ---

Die Großfamilie McCallister plant ihr Weihnachtsfest in Paris zu verbringen. Bei ihren Vorbereitungen vergessen sie jedoch eine Kleinigkeit zu Hause, nämlich ihren jüngsten Sprössling Kevin (zum Knuddeln süß: Macaulay Culkin)! Der muss seine Festtage jedoch nicht allein verbringen. Plünderer sind bereit, das große Anwesen auszuräumen. Dabei haben sie ihre Rechnung ohne den kleinen Kevin gemacht, der diverse Vorbereitungen getroffen hat, damit die Diebe auch ja nichts klauen...

Ein niedlicher Hauptprotagonist, gehörige Slapstickeinlagen zum Ende des Films hin, eine kleine Portion Herz und schon ist ein Klassiker geschaffen, dessen Plot dazu noch in der Weihnachtszeit spielt: KEVIN ALLEIN ZU HAUS ist der perfekte Familienfilm für die Adventszeit. Wie die Macher des Films im ausführlichen Bonusmaterial zum Film von sich sagen, dass sie bei dem Film damals wie heute noch genauso stark auflachen müssen, kann es von meiner Seite aus nur bestätigt werden. Auch nach beinahe zwanzig Jahren hat KEVIN ALLEIN ZU HAUS nichts an Charme eingebüßt. Die Komödie ist wirklich gut gemacht und voller Ideenreichtum, besonders wenn es um den letzten Abschnitt des Films geht. Kevins Streiche sind einfach saukomisch und die Stunts beeindruckend, selbst aus heutiger Sicht. Ähnlich wie bei einem Cartoon wird eine lustige Szene an die nächste gehängt. Langeweile kommt da nicht auf.
Es gibt aber auch ruhigere Momente. Beispielsweise geht es um die wahre Bedeutung von Weihnachten. Diese nachdenklichen Sequenzen sorgen für das Herzliche und dies letztendlich für die Einordnung in die Kategorie "Weihnachtsfilm für die Ewigkeit".

Die Qualität der Blu-Ray Disc ist anständig. Das Bild sieht wirklich gut aus und hat ein weitaus höheres Niveau als das Upscaling einer herkömmlichen DVD. Der Film ist tatsächlich HD, auch wenn die Konturen allesamt etwas weichgezeichnet wirken. Das stört der guten Detailschärfe nicht. Klar, diese Produktion ist mitnichten ein Referenzanwärter, aber sie wurde recht ordentlich aufbereitet. Nicht einmal zum beinahe schon üblichen Bildrauschen älterer Produktionen kommt es.
Der Ton klingt insgesamt annehmbar. Bei der deutschen Tonspur sind die Geräusche und Musikeinblendungen allerdings etwas zu laut und dadurch nicht im Einklang mit den Dialogen davor und danach. Nerviges Justieren des Lautstärkepegels ist vorprogrammiert.
Die Extras, in normaler Standard-Definition, sind üppig und durch das automatische Upscaling des Blu-Ray-Disc-Players sehr schön anzusehen. Fast eine Stunde bekommt man unter anderem kostbares Material aus dem Premierenjahr 1990 präsentiert (Presse-Dokumentation, Am Set mit Macaulay Culkin, Verpatzte Szenen) und sieht auch Interviews und Einschätzungen der Macher und Darsteller aus dem Jahr 2006. So muss das Bonusmaterial für den Filmfan aussehen!

Film: 5/5*
Qualität: 4/5*
Sonderausstattung: 5/5*

--- Disc 2: KEVIN ALLEIN IN NEW YORK ---

Das Sequel KEVIN ALLEIN IN NEW YORK beginnt im Grunde wie sein Vorgänger KEVIN ALLEIN ZU HAUS. Altbewährt fällt wieder der Wecker aus, sodass die Familie erneut zum Flughafen hetzen muss. Diesmal denkt sie daran, Kevin mitzunehmen und somit nimmt die Geschichte inhaltlich eine etwas andere Richtung als beim ersten Teil. Trotzdem kann man sich dem Eindruck nicht erwehren, dass man im Prinzip dasselbe präsentiert bekommt. Das ist die große Schwäche des Sequels: Er orientiert sich zu sehr am ersten Teil, von Individualität keine Spur. Dazu kommt, dass die gesamte Crew von KEVIN ALLEIN ZU HAUS ein weiteres Mal an Bord ist. Die Filmmusik ist beispielsweise wieder von John Williams, Regie hat abermals Chris Columbus geführt. Abgesehen vom inhaltlichen Aspekt wirkt KEVIN ALLEIN IN NEW YORK wie eine Aufwärmung des ersten Teils, nur deutlich ideenloser und schwächer.

Der Transfer des zweiten Teils ist überraschenderweise ganz und gar nicht so gut ausgefallen wie beim Vorgänger. Das Bild macht einen arg grobkörnigen und verbrauchten Eindruck. Bildrauschen ist vorwiegend sichtbar und stört an vielen Stellen die Detailgenauigkeit, das Bild tendiert zur Unschärfe. HD-Gefühl kommt nur selten auf (zum Beispiel an der Stelle, wo Kevin am Flughafen nachfragt, in welcher Stadt er sich gerade befindet). Anscheinend hat man sich bei der Blu-Ray-Verwirklichung von KEVIN ALLEIN IN NEW YORK keine Mühe gegeben. Es gibt sehr wenig Extras, wenn man den Original Kinotrailer wirklich als Sonderausstattung bezeichnen möchte. Insgesamt bildet der zweite Teil also eine Blu-Ray-unwürdige Veröffentlichung.

Film: 3/5*
Qualität: 2/5*
Extras: 1/5*

--- Fazit ---

Das Doppelpack der KEVIN ALLEIN...-Reihe ist zwiespältig anzusehen. Disc 1 ist beinahe mustergültig, tolle Qualität, umfangreiche Extras, während Disc 2 repräsentiert, wie eine Veröffentlichung auf Blu-Ray Disc nicht auszusehen hat. Einzeln zu kaufen gibt es nur Teil 1, das Sequel ist bisher nur in diesem Doppelpack erschienen. Wenn man Fan von beiden Teilen ist, kann man zugreifen, auch wenn KEVIN ALLEIN IN NEW YORK alles andere als HD-Niveau besitzt. In meiner Sammlung ist der zweite Teil bislang wirklich das schlechteste, was ich auf Blu-Ray gesehen habe. Meiner Meinung nach reicht die wirklich gute BD von KEVIN ALLEIN ZU HAUS vollkommen aus, aber der Preisvorteil des Doppelpacks hat mich hier zugreifen lassen. Würde der erste Teil preislich erschwinglich sein, würde ich dazu raten, aber das Doppelpack ist in der Kostenfrage unschlagbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.12.2012 22:41:44 GMT+01:00
force84 meint:
Nachdem ich die vernichtende Kritik zur Bildqualität von "Kevin allein in New York" hier las, war ich doch mehr als positiv überrascht, als ich die Blu Ray mit meinen eigenen Augen sah.

Eine Schärfe, die es auf einer DVD nie geben könnte (getestet auf 55" Bravia LCD), schöne Farben und ein gutes ruhiges Bild - nur ganz selten Schmutzpartikel zu erkennen.

Der Blu Ray eine 2/5 zu geben ist meiner bescheidenen Meinung nach absolut übertrieben! Es gibt weitaus schlechtere Blu Rays (um im Weihnachtsgenre zu bleiben z.B. Schöne Bescherung) und dass der zweite, schlechtere und erfolglosere Teil nicht mit solch einem Ehrgeiz und Herzblut restauriert wurde ist auch klar (so eine Restauration kostet auch Geld).

Das einzige was ich zu bemängeln habe, ist dass der Rauschfilter das Bild etwas zu glatt macht (kein Filmkorn), aber auch das ist Geschmackssache.

Die Kritik ist meiner Meinung nach total übertrieben. Wer die Filme mag, der sollte hier unbedingt zugreifen!

Zwischen den alljährlichen TV-Ausstrahlungen und dieser Blu Ray liegen Welten!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2012 21:36:42 GMT+01:00
D. Model meint:
Beim zweiten Teil scheiden sich wohl die Gemüter. Ich habe vermehrt Rezensionen gelesen, die eine gute Bildqualität bescheinigen, aber wiederum auch andere wie meine, die die Grobkörnigkeit bemängeln. Letzten Endes ist die Bewertung der Bildqualität einer Blu-ray immer eine Frage der eigenen Auffassungsgabe und des Geschmacks. Und über Geschmack kann man sich bekanntlich streiten. ;)

Derzeit löhnt man für diese Box ja nur einen Appel und ein Ei. Da kann man getrost zuschlagen, keine Frage, auch wenn ich bis dato die Bildqualität von Teil 2 unterirdisch finde.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin, Berlin Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 696