Kundenrezension

158 von 205 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Interessantes Thema, unzureichend umgesetzt, 19. September 2012
Rezension bezieht sich auf: BLUFF!: Die Fälschung der Welt (Gebundene Ausgabe)
Plakativ der Titel, irreführend und vollmundig der Untertitel. Was als Kaufanreiz für die Büchertische wirken könnte, ist eine Mogelpackung. Die Erkenntnis, das wir einer Scheinwelt leben, die den Verführungen des kapitalistischen Systems unterliegt, ist eine Binsenweisheit. Wir haben diese Matrix mehr oder weniger bewusst gewählt und befeuern sie tagtäglich durch unser Sozial- und Konsumverhalten. Was als "Bluff" definiert und durch viele halbgare Beispiele in eine Form gebracht wird, zeigt nur die Selbstlüge als normalen Wahnsinn. Das in diesem Zusammenhang der unvermeidliche Hinweis auf die "Truman Show" nicht fehlen darf, macht diese Arbeit noch unglaubwürdiger. Wer sich aber kurzweilig und intelligent mit der Disziplin "Bluff" unterhalten lassen möchte, dem sei ein älteres Werk des Psychoanalytikers Heinrich Kalbfuss empfohlen. Der Titel: Bluffologie oder die Kunst des Erfolgs. Ein Buch, bei dem gelacht und philosophiert werden darf.
Nachtrag: Wenn ich mir diverse , natürlich 5-Sterne-Rezensionen, anschaue, komme ich nicht umhin meiner Verwunderung Ausdruck zu verleihen.
Habe nur ich den Verdacht, oder werden seit einiger Zeit (nicht nur zu diesem Buch) professionelle Rezensionen verfasst? Gefakte Besprechungen um die
ehrlichen Meinungsäußerungen und negativ kritischen Bewertungen zu unterlaufen. Wenn dem so ist, ist es billig und peinlich. Zudem etliche Rezensionen
nach Fake geradezu schreien, so schlecht und oberflächlich geschrieben. Wohl den Verlagen, die sich zu solchen Spielchen herablassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.09.2012 11:50:47 GMT+02:00
Hallo!Es gibt hier 5 1Sterne Kommentare.Ich möchte Ihnen danken.Dies ist der einzige sachliche,intelligente Beitrag.Und vor allem Dank,da Sie eine Alternative aufzeigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 16:15:23 GMT+02:00
Rick Brown meint:
Sehen Sie, "Tristan", geht doch: Und hier gebe ich Ihnen recht.

Veröffentlicht am 27.09.2012 11:30:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.10.2013 12:47:12 GMT+02:00
ralledore meint:
Vielen Dank für diese sehr gute Rezension!
Genau vor einer Woche hörte ich bei der Fahrt aus dem Urlaub ein Interview im Radio mit dem Autor zu seinem Buch. Zuerst fühlte ich mich von dem Titel sehr angesprochen aber dann stieß mir eine seiner Aussagen auf: "Wer nicht glaubt, glaubt vieles!"
Abends schaute ich noch mal kurz in die Rezensionen. Es waren genau eine Positive 5-Sterne Rezension und die negativen die hier zu sehen sind. Aber wie durch ein Wunder am nächsten Morgen standen da genau 5 Einträge mit 5 Sterne Bewertung. Sie sind alle recht kurz und nichtssagend Zitat: "Ein echter Lütz wie er im Buche steht" zB.
Und schon steht der Bluff in einem anderen Lichte da!
Fazit: ein sehr schönes Bsp wie Bluff wirklich funktioniert deshalb muß ich sagen wer nicht glaubt will Wissen und nicht in die Truemannshow der Bibel von hintenrum eingeführt werden.

Veröffentlicht am 07.10.2012 20:03:53 GMT+02:00
Hans Lick meint:
Danke für das Aufgreifen des Problems der gesteuerten Jubel-Rezensionen!

Veröffentlicht am 10.10.2012 15:58:06 GMT+02:00
Blaze meint:
Sehr hilfreiche Rezension, danke!!

Veröffentlicht am 25.01.2013 18:45:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.01.2013 18:53:56 GMT+01:00
T. Null meint:
Wenn man SACHLICH geschriebene Renzensionen liest, denkt viel mehr drüber nach - selbst wenn man vorher denkt: Das Buch scheint gut zu sein!
Manchmal `möchte` man ja, daß alle sagen, daß es tatsächlich gut ist - deshalb ists auch gut, wenn andere DAS aufgreifen - und von beiden Seiten beleuchten.

Was das Thema Jubel-Rezensionen angeht - ODER die `anderen` - da habe ich auch schonmal etwas auffälliges erlebt:
Folgender Artikel kam heraus ....
Battlefield 3 - Limited Edition

DIREKT nach Veröffentlichung hagelte es zig 1 Stern-Bewertungen, die im Verhältnis 5 : 1 ? den `positiven, halt 5-Sterne-Bewertungen, gegenüber standen.
Am NÄCHSTEN TAG ...ein Phänomen - zumal SEHR auffällig - musste man als mündiger Bürger zu dem Entschluss kommen,
daß Amazon, wohl eher die Vertreiber-Firma `not amused war - und `Anweisungen` gegeben hatte: SO verkaufen wir DEN Artikel nie! Verdammt, die werden alle vorm Kauf gewarnt. Für uns ein Dorn im Auge.

Und so waren am NÄ. Morgen schon viele - bis alle? - negativen Bewertungen gelöscht - die waren weg - einfach nicht mehr da.
Was kam....war für mich eine reine Genugtuung, denn unbeachtet dessen hagelte es weitere, neue Bewertungen von all denen, die das produkt nun zu Hause hatten - und es umgehend zurückgeschickt haben. Fazit: 1-Stern-Bewertung!
Amazon wurde damit dermaßen `überrollt` - wie man es davor nur 1989 beim Mauerfall erlebte (krasser Vergleich, ist mir aber bewusst).
`Amazon` stand da - wie die Grenzsoldaten, die schnell entschieden: Komm, wir müssen passieren lassen! Es sind zu viele ... viel zu viele ...mit gutem Näschen...!

Wenn Ihr den Link oben aufruft - seht Ihr - das auch jetzt noch 3.500 ? 1-Stern-Bewertungen lediglich 400? 5-Sterne-Top-Bewertungen gegenüberstehen.
Wie gesagt, Amazon wurde schlichtweg überrollt! Die kamen nicht mehr hinterher - im Unternehmen `Verschönigung` des Artikels - zum Zwecke des Kaufantriebs geneigter, neuer Leser.

ICH fände demnach klasse, wenn bald ein Artikel `Die Fälschung von Rezensionen bei AMAZON - der grosse BLUFF` erscheinen würde.
Amazon sehe ich schon da stehen, drauf angesprochen - mit sicherlich rhetorisch begabtem Pressesprecher- der hinter das WIR erstmal das grosse abwehrende Fragezeichen setzt..!
Also ich wäre, nein, bin gespannt darauf! ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.05.2013 11:36:42 GMT+02:00
Satori meint:
Ja, ich glaube, das ist mittlerweile ein alter Hut mit den gefaketen Rezensionen. Auch ich habe öfter erlebt, dass absolut läppische Bücher, absolut nicht nachvollziehbar, überschwänglich rezensiert wurden. Schon alleine die Anzahl der Rezensionen deutet für mich darauf hin, dass nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Ob diese Rezensionen aber von Amazon sind oder vom Autor selbst, möchte ich nicht entscheiden.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

2.8 von 5 Sternen (212 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (64)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (25)
1 Sterne:
 (87)
 
 
 
EUR 16,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Spiesen-Elversberg

Top-Rezensenten Rang: 8.545